Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2019, 21:13
MathiasF MathiasF ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2019
Beiträge: 22
Standard Geburtseintrag Latein 1725

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1725
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Aldersbach Niederbayern
Namen um die es sich handeln sollte: Laurentius


Hallo, ich bin mit meiner Forschung wieder etwas weiter. Ichhab nun die Geburt eines Laurentius gefunden. Leider hapert es bei mir mit dem Latein. Was ich rauslesen kann.
Datum: 27. Juli 1725
Der getaufte: Laurentius
Eltern: Andreas ... ... ... Magdalena
Paten?: Matthäus ... ... ...
Vielleicht kann mir jemand helfen. Vilen Dank schon mal im voraus.
Ps: Für was steht das vestorben Kreuz? Zeitnah verstorben? Oder auch später?
http://data.matricula-online.eu/de/d...003_01/?pg=111
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2019, 10:38
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.687
Standard

Da ist doch außer uxor (Ehefrau) kein Latein drin. Du könntest also diese Anfrage in die allgemeine Lesehilfe verschieben (lassen).

Laurentius

Andreas
Wözsteiner auf
dem Nider Mair
Guet. ux(or) Mag-
dalena

Matthaeus geht__
orthner auf
dem Mairhover
guet zu Nerig(?)

Das Kreuz kann später gesetzt sein, das würde ich sogar vermuten.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2019, 10:53
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.165
Standard

Hallo,


ich lese:


Matthaeus [orth..(durchgestrichen)]
orthner auf
dem Mairhover
guet zu Weng


LG Zita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2019, 09:38
MathiasF MathiasF ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2019
Beiträge: 22
Standard

Hallo, "zu Weng" könnte passen. Den Ort gibt es in der Nähe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.