#1  
Alt 19.08.2019, 18:26
Fliegerbalou Fliegerbalou ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2019
Beiträge: 1
Standard Lange, pillkallen

Hallo.
Ich suche den genauen Geburtsort meiner verstorbenen Mutter, die am 05.11.
1933 im Kreis Pillkallen geboren ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2019, 22:05
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 431
Standard

Hallo!


Das wird man hier nicht finden. Ich empfehle aber einen Blick in ihre Sterbe- und Heiratsurkunde.


Viele Grüße
Fabian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2019, 18:56
Ginster43 Ginster43 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 242
Standard

Hallo,

hast Du noch mehr Angaben zu Deiner Mutter?

Es gibt aus dem Kreis Pillkallen Chroniken, die Einwohnerlisten aus dem Jahr 1944 enthalten und zwar mit den Geburtstagen.

Schau mal hier, da ist es ganz gut beschrieben.
http://wiki-de.genealogy.net/Portal:Pillkallen

Für den Familienforscher sind jedoch folgende Bestandteile jeder einzelnen Dorfchronik von besonderem Interesse, weil sie eine originäre Leistung der Kreisgemeinschaft sind und sich keiner anderen Quelle entnehmen lassen: Der maßstabsgerechte Ortslageplan mit allen Höfen und Häusern und Angabe ihrer Besitzer, dann die komplette Einwohnerliste der Gemeinde mit Stand 1944 (Name, Geburtsname, Vorname. Geburtsdatum, Beruf bzw. Familienverhältnis, ggf. Größe des Grundbesitzes) sowie die Liste der Toten und Vermissten des Zweiten Weltkrieges (Name, Geburtsname, Vorname, Geburtsdatum, Hinweise zum Zeitpunkt und Ort des Todes bzw. Vermisstseins). Diese Pläne und Listen sind sorgfältig recherchiert und abgefasst.

Es gibt mehrere Bände in dieser Reihe, die Du auch bei einer Bibliothek über die Fernleihe bestellen kannst.

Vielleicht findest Du sie in den Einwohnerlisten. Vorausgesetzt, sie hat 1944 noch in Ostpreußen gewohnt.

VG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2019, 02:09
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 915
Standard

Hallo,

Ohne Ort ist eine Suche wirklich nicht leicht. Gibt es eine Heirats- und Sterbeurkunde? Wenn ja dann schau bitte nach, ob es dort weitere Infos zum Geburtsort gibt.
Was stand auf ihrem Ausweis? Wie hießen die Eltern?

Im Kreis Pillkallen gibt es sehr viele Orte, in denen sie geboren sein könnte und der Name "Lange" ist auch sehr häufig vertreten.

Hier einige Beispiel aus FamilySeach:
https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/MS7X-4BR
https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/MH3H-5SK
https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/MXKF-VV6
https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/MQ6P-VLX
https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/M98X-Y3X

Vielleicht kannst du auch hier dein Glück versuchen (vorher Registrieren)- dort soll etwas zum Namen Lange stehen (Personennamen aus dem Kreis um 1930)
https://www.ahnen-spuren.de/ostpreus...illkallen-1930

Hier noch weitere Infos: http://genwiki.genealogy.net/Pillkallen

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2019, 07:21
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.342
Standard

Verstorben wohl inBlumenthal
Das schrieb er/sie mir über PN.
Vielleicht hilfts ja.

gruss

Geändert von OliverS (22.08.2019 um 07:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.08.2019, 02:41
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 915
Standard

Hallo Oliver,

ähm...welches Blumenthal genau?

https://de.wikipedia.org/wiki/Blumenthal
https://de.wikipedia.org/wiki/Blumental

Wenn mit Blumenthal kein Ort in Deutschland gemeint ist, sondern einer in der Nähe vom Kreis Pillkallen

Dann wäre das hier perfekt:
Blumental, Kreis Insterburg, Ostpreußen, seit 1946: Owraschnoje (Kaliningrad, Tschernjachowsk), Siedlung im Rajon Tschernjachowsk, Oblast Kaliningrad, Russland

Das liegt ca. 1 Stunde Autofahrt (ca. 63-69 km) vom Ort Pillkallen (Добровольск/Dobrowolsk) entfernt.

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2019, 07:18
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.342
Standard

Hallo Doro, das weiß ich doch nicht hab ja nur diese Info vom TO bekommen


Aber da er / sie ja nach Pillkallen fragte, würde ich schon sagen, dass es das bei Pillkallen im ehem. deutschen Osten war.

Geändert von OliverS (24.08.2019 um 07:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.2019, 22:42
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 915
Standard

Hallo OliverS,

Entschuldige bitte, ich hoffe du hast es nicht als Vorwurf aufgenommen, dass war es keines Wegs.

Hm...wenn sie 1933 geboren wurde, wird sie bestimmt in Deutschland gestorben sein (sie müsste ja im Alter von fast 12 Jahren die Region verlassen haben) - außer sie ist dort wieder weit nach dem Krieg hin zurück...in ihre Heimat - was auch nicht ungewöhnlich wäre.

Dann warten wir erstmal auf Fliegerbalou bis er/sie wieder zurück im Forum ist.

liebe Grüße
Doro

PS: Falls der Sterbeort wirklich in dem heute russischen Ort verstorben ist, dann sollte das "Regionale" Standesamt zuständig sein:

VERWALTUNG DER GEMEINDEBILDUNG "STADTBEZIRK CHERNYAKHOVSK"
Adresse: 238150, Kaliningrader Gebiet, Tschernjachowsk, Lenin-Platz, 1
Telefon: 8 (40141) 3-27-76
E-Mail: che@zags.gov39.ru

Leiter des Standesamtes - Elena Mironenko
Die Hauptspezialistin des Standesamtes - Permyakova Tatyana Nikolaevna
Führende Spezialistin des Standesamtes - Oksana Gorshova

oder auf Russisch:
АДМИНИСТРАЦИЯ МУНИЦИПАЛЬНОГО ОБРАЗОВАНИЯ "ЧЕРНЯХОВСКИЙ ГОРОДСКОЙ ОКРУГ"
Адрес: 238150, Калининградская обл., г. Черняховск, Площадь Ленина,1
Телефон: 8(40141)3-27-76
Электронная почта: che@zags.gov39.ru

Начальник отдела ЗАГС – Мироненко Елена Николаевна
Главный специалист отдела ЗАГС – Пермякова Татьяна Николаевна
Ведущий специалист отдела ЗАГС – Горшова Оксана Анатольевн

Quelle: http://inster39.ru/zags.html

---
Im Jahr 2010 lebten dort nur ca. 40 Personen - sehr kleines Örtchen

Quelle: https://www.bankgorodov.ru/place/pos...hovskii-raion_
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (23.08.2019 um 22:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.08.2019, 07:58
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.342
Standard

@Doro, nein nein alles Gut :-)


Ja, wenn es das wäre dürfte sich vor Ort nix finden lassen, russischer Teil und da ist i.d.R. ja nix geblieben.
Wäre noch Standesamt I in Berlin zu prüfen.
Komisch nur, Kreis Pillkallen aber Blumenthal liegt im anderen Kreis.
da sollte Fliegerbalou mal viel mehr Info geben.


Liegt die Sterbeurkunde vor? Was steht drauf?
Liegt Hochzeitsurkunde vor?
Was liegt überhaupt vor?
Sonst ist es ja stochern im Nebel.
Gruss

Geändert von OliverS (24.08.2019 um 08:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.