Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.09.2009, 12:04
Haber Haber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 216
Standard Locklair

Hallo
Was bedeutet der Name Locklair und wo stammt er her.
Haber
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2009, 21:13
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.582
Standard

Nun, ja - hört sich "englisch" an!
http://www.familysearch.org/eng/sear...rchresults.asp
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.09.2009, 21:43
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Haber,
der Name Locklair kommt in sehr vielen Variationen vor allem in den USA vor. Seinen Ursprung dürfte er jedoch als Herkunftsname vom Ort Lochlair nordöstlich von Dundee in Schottland haben.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.09.2009, 22:16
Haber Haber ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 216
Standard

Danke Hina,
Namesträgervorfahren kommen aus Ostpreußen,wäre LeClaire möglich (Hugenotten?)
eingefügtes K---------Locklair
Gruß
Haber
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.09.2009, 22:37
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Haber,
die französischen Familiennamen deutschte man eher ein, als dass man sie noch mehr verkomplizierte . Die Verschleifung wäre doch etwas zu arg. Beate wies allerdings vor einiger Zeit drauf hin, dass auch in Ostpreußen einige Familiennamen, die von den britischen Inseln stammten, zu finden sind (Seefahrer).
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.09.2009, 22:52
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Haber,
ich habe eben mal in die Liste der Einwohner Ostpreußens geschaut. Dort findet sich der Name selbst nicht aber Leauclair und Loclair (Quelle Quassowski-Datei).
Es wäre vielleicht nützlich, das mal herauszusuchen, um zu sehen, was der ursprüngliche Name war. Beide Namensvarianten sind keine französischen Namen. Sie kommen weder in Frankreich noch in der Hugenottendatenbank vor. Leclair findet sich in der Kolonialistenliste Strasburg.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.09.2009, 23:37
Haber Haber ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 216
Standard

Hallo Hina
Stadt Gumbinnen (Ostpreußen)1937 -Locklair Ernst ,Locklair Heinz
Kreisgemeinschaft Gumbinnen
Reformierte Schweizer ua.aus Berner Jura u.Fürstentum Neuchatel
Gruß
Haber
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.09.2009, 23:47
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Haber,
dann ist allerdings doch zu vermuten, dass der Name tatsächlich verschliffen ist und er Loclair heiß. Die meisten Schweizer Reformierten in Ostpreußen führten französische Namen und waren französischsprachig. Sie waren keine Glaubens- sondern Wirtschaftsflüchtlinge, siedelten auch schon vor den Hugenotten in Ostpreußen.

Schau mal hier:
Jean Loclair wurde ungefähr 1624 in Grandval Moutier-Grandval Schweiz geboren. Er heiratete Marguerite Sauvain ungefähr 1650.

Wobei der Ursprung dann durchaus Leclair gewesen sein könnte.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.09.2009, 15:45
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.840
Standard

Hallo,

ich musste bei dem FN sofort an diese Dame denken: http://de.wikipedia.org/wiki/Heather_Locklear



Hat das Kleid nicht einen Hauch von Landhausstil?

Viele Grüße aus Hengelo

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.09.2009, 19:13
Haber Haber ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 216
Standard

Hallo Ubbenkotte

Schreibweisen:
Lochllear,Locklair,Locklear,Locklee,Locklear,Lockl ey.
Das ist ja eine "Schreibweise"
Haber
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.