Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2010, 14:31
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard FN Hymann(in)

Zitat:
Zitat von iheinrich Beitrag anzeigen
Ich habe in gleicher Zeit noch eine "Angerin" und eine "Hymannin" in der Ahnentafel. Wobei der Name "Hymannin" auch ziemlich ungewöhnlich ist, oder?!

Viele Grüße,
Ines
Hallo Ines,

hier hilft vielleicht der "alte" Heintze von 1882 weiter:

Angehängte Grafiken
Dateityp: png Magical Snap - 2010.01.16 14.10 - 001.png (21,3 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: png Magical Snap - 2010.01.16 14.12 - 002.png (8,2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: png Magical Snap - 2010.01.16 14.12 - 003.png (12,6 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2010, 14:54
Benutzerbild von iheinrich
iheinrich iheinrich ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 601
Standard

Hallo Gerhard,

das ist wirklich sehr interessant!!


...und danke für den extra Beitrag dafür

Viele Grüße,
Ines
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2010, 17:46
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo Ines,

weiterhin denkbar wäre auch eine Verschleifung aus Ho(h)mann;

nach Bahlow Hoh: der Hohe, Stolze, Vornehme (mnd. homan),
nach Naumann um 830 bereits Homanus, 1370 Homan auch als Wohnstätten-Name zu mhd. hō(he), hoehe "Höhe, Anhöhe"
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2010, 19:03
Benutzerbild von iheinrich
iheinrich iheinrich ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 601
Standard

Hallo Gerhard,

ich werde Deine Hinweise im "Hinterkopf" behalten. Momentan bringen mir meine Nebenzweige mehr Erkenntnisse als die Nachforschungen meiner Hauptlinie (Heinrich).
Aber Ahnenforschung ist und bleibt ein spannendes Thema!!!

Danke und Grüße,
Ines
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2010, 19:12
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Ines,

Hymann war ursprünglich ein Personenname, der zum Familiennamen wurde, da findet man ihn aber wesentlich öfter, als als Vorname. Es ist eine Form von Heymann, Heynemann, Heinemann. Der Ursprung (Heim) ist der selbe, wie bei Heinrich.

Es gab auch recht viele Juden, die diese Namen meist Anfang des 19. Jh. annahmen. Bei ihnen ist das jedoch auf "treu" zurückzuführen.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2010, 14:16
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

@Hina:

Könnte hier auch eine niederländische Namensherkunft möglich sein?
-> ij (ausgesprochen ei) wird zu ÿ (so manchmal noch als alte NL-Schreibweise zu sehen) und dieses wiederum vereinfacht geschrieben zu y

So betrachtet hätte ich auch auf Heimann kommen können?
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2010, 14:28
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Gerhard,

Hymann wie H(e)imann würde es eher nur im hochdeutschen Sprachraum ausgesprochen werden. Im Friesischen und Niederdeutschen ist das y, ausgesprochen wie i eher mit samt den Worten "eingeschleppt" . Normalerweise ist es ein sauberes ü. Ansonsten würde es eher wirklich i, ei oder ej geschrieben sein.

Viele Grüße
Hina, die sich nie daran gewöhnen wird, dass auch hier die Leute zum Benny Bennü sagen
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.