Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2010, 13:03
Jennly Jennly ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 14
Standard Name Lipskis

Ich suche Informationen über den Namen Lipskis aus Litauen.
Mich würd interessieren, wie er da überhaupt geschrieben wird. In welchen orten er verbreitet ist. Hab einfach keine anhaltspunke wo ich mit der suche anfangen soll. Bin für jeden Tip dankbar.

Jenny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2010, 13:17
Udo Wilhelm Udo Wilhelm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 302
Standard Lipskis

Hallo Jenny,

Lipskis = Herkunftsname

vgl. Lipski, Lipsko

Lipski, Lipsko:
Herkunftsname zu den polnischen Ortsnamen Lipa, Lipe, Lipie.

Lieben Gruß,
Udo
__________________
Erinnerungen bringen uns in die Vergangenheit und Träume in die Zukunft
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2010, 14:02
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Hallo Jenny,

aus http://www.naanoo.com/freeboard/boar...&forumid=13549 :

Ost- und Westpreußen

Hinweis auf den Baumbestand am Wohnplatz oder Name für jemand, der im Lindenmonat Juli geboren wurde.

* prußisch "leipa, lipe" = Linde; "lipa" = Juli

Mehr dazu wird Dir sicherlich Beate
Szillis-Kappelhoff noch mitteilen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2010, 14:42
Benutzerbild von herby
herby herby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.951
Standard

Hallo Jenny,

meine Lipski Vorfahren kommen aus Elbing.....

Gruß
Herbert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2010, 17:45
Jennly Jennly ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 14
Standard

Vielen Dank erstmal! Ich habe eine Heiratsurkunde meines Opas beantragt, hoffe, die kommt die tage. Dann werd ich hoffentlich etwas mehr erfahren, wenn der Geburtsort angegeben ist. Hatte leider nie Kontakt zu meinem Opa. Weiß nur, das er Staatenlos gewesen sein soll.
Wieso, weshalb warum weiß ich nicht. Sein Vorname war Alfonsas. Vielleicht erfahr ich mehr, wenn ich diese Daten bekannt geben kann. Und das er aus Litauen stammt. Alles sehr schwierig.
Über mehr infos bin ich immer sehr dankbar!!!

Lieben Gruß
Jennly
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.2010, 17:52
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Hallo Jenny,

besser wäre, ein neues Thema im Forum Baltikum Genealogie zu erstellen,
denn die weiteren Fragen / Antworten gehen dann doch über den Sinn des Forums Namenforschung hinaus.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.02.2010, 18:30
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.800
Standard AW: Lipskis

Zitat:
Zitat von Jennly Beitrag anzeigen
Vielen Dank erstmal! Ich habe eine Heiratsurkunde meines Opas beantragt, hoffe, die kommt die tage. Dann werd ich hoffentlich etwas mehr erfahren, wenn der Geburtsort angegeben ist. Hatte leider nie Kontakt zu meinem Opa. Weiß nur, das er Staatenlos gewesen sein soll.
Wieso, weshalb warum weiß ich nicht. Sein Vorname war Alfonsas. Vielleicht erfahr ich mehr, wenn ich diese Daten bekannt geben kann. Und das er aus Litauen stammt. Alles sehr schwierig.
Über mehr infos bin ich immer sehr dankbar!!!

Lieben Gruß
Jennly

Hallo Jenny,
hallo zusammen,

zunächst einmal zu dem Namen Lipskis.
Wie schon beschrieben kann dieser Name von den erwähnten Ursprüngen stammen.
So weit mir bekannt ist. ich kann leider nur ein paar Wörter lettisch, gibt es in der litauschen Sprache kein direktes Wort "Lipskis" und eine sinngemäße Übersetzung.
Der häufigste sehr ähnliche Name heute in Litauen ist "Lipskas" und sehr verbreitet.

Desweiteren zur Frage Deines Großvaters.
Aufgrund seines Vornamens war er mit Sicherheit ein Litauer.
Der wahrscheinliche Grund der Staatenlosigkeit, liegt ursprünglich an den Folgen des 2. Weltkrieges. Entweder war einer einer von den vielen zivilen Flüchtlingen oder in einem militärischen Verband auf deutscher Seite.
Nach dem Ende des Krieges erhielt meist keiner, der im Baltikum geborenen einen deutschen Pass. Einzige Ausnahme waren die Balten-Deutschen.

Um weitere Informationen zu erhalten bedarf es, wie schon erwähnt wurde, der Heirats- und/oder Sterbeurkunde. Bei der Suche nach dem Geburtsort kann ich dann gerne weiterhelfen!

Der nächste mögliche Schritt wäre, eine mögliche Auskunft von der Deutschen Dienststelle (WAsT) http://www.dd-wast.de/ zum militärischen Werdegang.
Unabhängig möglicher Angaben zum militiärischen Werdegang, empfehle eine Anfrage beim Litauischen Historischenn Staatsarchiv !
Hier besteht die Möglichkeit, nicht nur alles über Deinen Großvater zu erfragen, sondern auch alles über seine Vorfahren.

Sofern dann zur Antragstellung Fragen entstehen, helfe gerne weiter!

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.02.2010, 09:07
Jennly Jennly ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 14
Standard

Hallo AlAVo,

ich danke dir erstmal recht herzlich für diese sehr ausführliche antwort. Es freut mich riesieg, wenn ich etwas weiter komme und hilfe angeboten bekomme, die ich auch sicherlich in anspruch nehmen werde.

Bis jetzt ist die heiratsurkunde noch nicht eingetroffen, deshalb kann ich noch keine weiteren angaben machen. Ich glaube mal, das er nicht beim militär gewesen ist. Meine mutter hat mir erzählt, er hätte ein kürzeres bein gehabt, und somit denk ich mal, wär er untauglich gewesen, aber anfragen kann ich trotzdem mal.

Ich weiß jetzt nicht, wie wir verbleiben. Es wurde angesprochen, das ich ein neues thema in einem anderen forum schreiben soll.
Werd ich dann mal tun.

Recht herzlichen dank an alle, die mir hier geantwortet haben!!!

Ganz lieben Gruß
Jennly
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.