Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2010, 09:19
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 375
Standard Sommerburg

Liebe Forscherkollegen,

in den 1650ern gab es in Oschersleben (S.-A.) eine Familie namens Sommerburg. Ich vermute, daß es sich hier um einen Orts- oder Örtlichkeitsnamen handelt, jedoch konnte ich bis auf "Sommerburg: Jimbor (Székelyzsombor) in Siebenbürger" keine Hinweise zu einem Flecken, eines solchen Namens finden. Und ich bezweifle, daß die Siebenbürg(en)er Spur so gut ist...
Weiß jemand etwas mit einem/einer "Sommerburg" anzufangen oder hat andere Ideen für die Herkunft/Bedeutung?

(Ich hoffe, ich habe nicht zuviel vorgearbeitet und verwirrt).

Danke und Gruß,

Schlupp
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2010, 13:29
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.125
Standard

Hallo Schlupp,

der FN Sommerburg ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Herkunftsname.

Jedoch listen weder Rademacher noch Schubert einen solchen Ort auf, auch JewishGen "spuckt" nichts aus.

Nach der Verteilung gemäß Genevolu handelt es sich bei Sommerburg um einen FN vorzugsweise aus (Ost-)Westfalen.
Das wird auch durch die Auflistung von Sommerfelds in FamilySearch (für Germany 200 Einträge!) bestätigt:
Eisbergen, Minden Stadt, Westfalen; Berlin Stadt, Brandenburg.

Explizit gibt es zu einer Sommerburg bei Wikipedia einen Artikel, diese auch in Westfalen (Essen) gelegen.
Es wird aber nicht nur diese eine - am Wasser liegende - Sommerburg existiert haben, nach denen Personen benannt wurden.
Anzunehmen ist, daß es auch als Pendant höhergelegene oder stärker befestigte Winterburgen gab.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (08.03.2010 um 13:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2010, 19:20
web web ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Korb, Remstal
Beiträge: 209
Standard

Hallo Schlupp,
der geschiedene erste Mann meiner Urgroßmutter aus Berlin hieß Sommerburg.
Außer dem Namen ist mir leider nichts bekannt.
web
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2010, 23:25
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Schlupp,

der Name könnte sich auch von Sommerburg (Letní hrad) in Böhmen bei Deutschbrod (Havlíčkův Brod) herleiten. Dort wurde schon seit dem Mittelalter Bergbau betrieben und die dort beschäftigten Bergleute stammten aus Sachsen.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.03.2010, 08:54
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 375
Standard

Besten Dank für die Hinweise!

Liebe Grüße vom

Schlupp
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.