Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.04.2010, 21:53
marsolvino marsolvino ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: 74538 Rosengarten
Beiträge: 9
Standard Familienname Hausburg

Hallo,

ich suche alle Vorkommnisse des Familiennamens Hausburg im 18.und 19. Jahrhundert im heutigen Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Wer kann die Herkunft des Namens Hausburg erklären?

Vielen Dank für alle Antworten.

Beste Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2010, 15:33
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo Jürgen,

so einfach wie der FN Hausburg auch klingt und man sofort denkt "Na ist doch ganz klar, ein Wohnstätten-Name", ist es nun scheinbar doch nicht.

In meiner Literatur und in den bekannten online-Quellen habe ich keine Namensbedeutung und keinen gleichlautenden Ortsnamen finden können,
auch keine allgemeine Beschreibung einer Hausburg unter Wikipedia.

Nach einigem Suchen entdeckte ich eine historische Schrift "Mittheilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien" von 1902.
Hierin werden Hausburgen in Siebenbürgen beschrieben (Auszug siehe http://s5.directupload.net/images/100413/o9sujtwk.pdf).

Es ist leicht möglich, daß sich auch auf dem heutigen Gebiet Deutschlands derartige Hausburgen befanden,
die dann von den "fränkischen", "schwäbischen" und "sächsischen" Auswanderern gleichermaßen in Siebenbürgen errichtet wurden.

Somit könnte der erste Träger des FN Hausburg ein (ehemaliger) Bewohner einer derartigen Hausburg gewesen sein.

Zu den Vorkommnissen des Familiennamens Hausburg im 18.und 19. Jahrhundert im heutigen Thüringen und Sachsen-Anhalt findet sich wohl relativ wenig,
bei http://www.familysearch.org/eng/Sear...set_search.asp sind für Germany 55 Einträge für die Jahre 1706 bis 1863 gelistet,
keiner aus dem heutigen Thür. und Sachs.-Anh, sondern überwiegend aus Württemberg (wo der FN Hausburg heute nur noch rel. selten vorkommt!) und aus Preußen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (13.04.2010 um 17:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2010, 21:43
marsolvino marsolvino ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: 74538 Rosengarten
Beiträge: 9
Standard

Hallo Gerhard,

vielen Dank für Deine Hinweise. Meine Schwiegermutter ist eine geborene Hausburg. Ihr Großvater Otto Wilhelm Bernhard Hausburg wurde 1873 in Wansleben am See geboren. Sein Vater war ein Carl Hausburg. Die Hausburgs stammen nicht aus Wansleben. Weder Kirchenbücher noch Stadtarchiv geben Hinweise darauf, woher die Hausburgs nach Wansleben gekommen sind. Viellicht sind sie ja, Bezug nehmend auf Deine Angaben, ja aus dem Brandenburgischen gekommen.

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.04.2010, 18:18
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo Jürgen,

hier wären noch zwei weitere Möglichkeiten zur Deutung des FN Hausburg:

Verschleifung aus
HAUSBURSCH, m. ein bei jemandem zur miethe wohnender bursch, namentlich student.
A
DELUNG. auch student, der mit einem andern in demselben hause wohnt: N. ist mein hausbursch.
(Wörterbuch der Brüder Grimm)


Entstanden aus Hugespurg = Burg des Hugu (siehe Anhang),
also Bewohner dieser Burg oder ein Gefolgsmann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Magical Snap - 2010.04.14 19.41 - 001.png (20,9 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: png Magical Snap - 2010.04.14 17.48 - 002.png (8,4 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: png Magical Snap - 2010.04.14 17.53 - 004.png (15,2 KB, 1x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (14.04.2010 um 19:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:01 Uhr.