Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2010, 19:52
smashy smashy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 544
Standard FN Fitz

Familienname (bitte für jeden FN ein gesondertes Thema erstellen):
Zeit/Jahr der Nennung: 1669
Ort/Region der Nennung: Oberschwaben - Süddeutschland


Hallo,
vielleicht kann mir hier jemand über den FN Fitz etwas sagen?

Ich suche etwas zur Namensherkunft, was er bedeutet und wo er herkommt. Er ist allerdings weit verbreitet (Belgien, Österreich und auch bei uns).

Im Internet hab ich bisher nicht viel über den Namen finden können.
Meine Familie Fitz soll wohl nach dem 30ig jährigen Krieg aus Österereich (Vorarlberg) ins Schwabenlande eingewandert sein. Auf der Österreichkarte mit den Telefonbucheinträgen ist das Vorarlberg-Gebiet am Bodensee auch puterrot eingefärbt.

Wäre da sehr dankbar.
Viele Grüße,
Daniel
__________________
Namen+(Orte):
Koch (Langenbach), Lauterbach (Wüschheim), Clemens (Wuppertal), Schwan (Gehweiler), Delzepich (Würselen), Delsupexhe (Belgien), Rüttgers (Würselen), Krauthausen (Arnoldsweiler?), Lüth (Aachen), von Polheim und von der Burg (Lennep), Braun (Aachen)
Oswald (Sigmaringen), Fitz (Waldburg), Bentele und Stadler (Wasserburg a.B.), Wetzler (Wasserburg a.B.), Hutschneider (Neukirch a.B.), Freudigmann und Roggenstein (Hohenstein), Heinrich (Aichelau), Heinzelmann (Pfronstetten)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2010, 20:36
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Fitz ist ein Kurz-/Kosename zu Viecenz. Der Hl. Vinzenz war in Schlesien besonders beliebt.
MfG
Fiedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2010, 20:47
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Daniel,

vor allem in Süddeutschland und Österreich ist der FN auch oft vom Personennamen Vitus (Veit) abgeleitet.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2010, 22:29
smashy smashy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 544
Standard

ja klar Vitus = Vits (frühere Schreibweise)

danke schön

Gibt es zu Euren Erklärungen auch Quellenangaben im Internet?

Die unterschiedlichen Vornamen des Entstehens zu diesem Nachnamen lassen wohl auch erklären,
warum er so häufig ist und in Deutschland im Norden, im Westen, im Osten und im Süden sehr stark verbreitet ist.

Grüße,
Daniel
__________________
Namen+(Orte):
Koch (Langenbach), Lauterbach (Wüschheim), Clemens (Wuppertal), Schwan (Gehweiler), Delzepich (Würselen), Delsupexhe (Belgien), Rüttgers (Würselen), Krauthausen (Arnoldsweiler?), Lüth (Aachen), von Polheim und von der Burg (Lennep), Braun (Aachen)
Oswald (Sigmaringen), Fitz (Waldburg), Bentele und Stadler (Wasserburg a.B.), Wetzler (Wasserburg a.B.), Hutschneider (Neukirch a.B.), Freudigmann und Roggenstein (Hohenstein), Heinrich (Aichelau), Heinzelmann (Pfronstetten)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2010, 22:38
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Daniel,
ja, schau mal hier.
Familiennamen, die von Personennamen abgeleitet sind, sind oftmals übers ganze Land sehr stark vertreten. Und wie man hier auch sieht, sind FN nicht immer nur vom selben Personennamen abgeleitet, so wie auch andere Namen gelegentlich in verschiedenen Regionen verschiedene Bedeutungen haben können.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.04.2010, 07:52
smashy smashy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 544
Standard

da Vitus ein lateinischer Name ist, gehe ich mal davon aus, daß er von den alten Römern herkommt, die ja in Deutschland weite Gebiete erobert hatten ?

Daniel
__________________
Namen+(Orte):
Koch (Langenbach), Lauterbach (Wüschheim), Clemens (Wuppertal), Schwan (Gehweiler), Delzepich (Würselen), Delsupexhe (Belgien), Rüttgers (Würselen), Krauthausen (Arnoldsweiler?), Lüth (Aachen), von Polheim und von der Burg (Lennep), Braun (Aachen)
Oswald (Sigmaringen), Fitz (Waldburg), Bentele und Stadler (Wasserburg a.B.), Wetzler (Wasserburg a.B.), Hutschneider (Neukirch a.B.), Freudigmann und Roggenstein (Hohenstein), Heinrich (Aichelau), Heinzelmann (Pfronstetten)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2010, 08:05
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Daniel,
zu Zeiten von Kaiser Deoklin war der Name sicher in unseren Breiten noch nicht gebräuchlich, er kam im Mittelalter "in Mode" aber er leitet sich tatsächlich vom Heil. Vitus ab.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.