Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2010, 09:08
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard Ladinig

Familienname:Ladinig
Zeit/Jahr der Nennung:um 1900
Ort/Region der Nennung:Südkänten/Ex-Yugoslawien

Näheres leider unbekannt
lg
p.

Geändert von pfiffig (22.04.2010 um 08:49 Uhr) Grund: danke an alle ,Kalle!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2010, 09:54
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo Pfiffig,

Du wirst ja wissen, wo der Name das erstemal aufgetaucht ist?
Der Name taucht nicht auf bei Hans Bahlow und Horst Naumann, beides sind Namenslexikon.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2010, 10:51
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard

Hallo Gudrun, bei mir bei einer Person die 1913 geboren ist,
lg
p
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2010, 14:43
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.123
Standard

Hallo p.,

es scheint sich hier um einen Herkunfts- / Wohnstättenname aus Kärnten zu handeln.
Ladinig wird ja in Schriften aus Österreich öfters erwähnt.

Der Name Ladinig könnte auch von der Volksgruppe der Ladiner (Südtirol) hergeleitet sein.

In einer bergbaulichen Abhandlung habe ich zum Wohnstättenname gefunden (letzte Zeile):
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ladinig_1.jpg (54,4 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2010, 17:32
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.581
Standard

Der Name Ladinig in Kärnten hat nichts mit der Volksgruppe der Ladiner in Südtirol zu tun.
Es besteht hier auch keine örtliche Beziehung zum Rätoromanischen. Vielmehr hat der Name - typisch in Kärnten - einen slawischen Ursprung und zwar von:
slowenisch ledina = die Trate = "schlechte" Wiese
slowenisch dialektisch ladina = Brachland, Anger, Wiese
Namensvarianten zum selben Bezugsthema wären Ladin, Ladinser, Ladinik, Ladinigg, Ledinek, Tratar, Trattnig, Tratnik, Angerer usw.
Haus-, Hofname >>> pri Ladiniku (Gonowetz/Konovece), pr Ladinjak (Ladinach/Ladine, Feistritz im Rosental/Bistrica v Rožu)
Ortsname >>> Ledenitzen/Ledince http://de.wikipedia.org/wiki/Finkenstein_am_Faaker_See
Trate >>> http://en.wikipedia.org/wiki/Trate

http://www.urlaubaufderalm.com/Almferienhaus.htm
http://www.hotel-ladinig.at/


Zu finden wieder einmal im Buch
"Familiennamen in Kärnten und den benachbarten Regionen" von Anton und Tatjana Feinig.
http://www.buchhandel.de/detailansic...-3-7086-0104-5
https://campus.uni-klu.ac.at/org/vis...4&target=frame
http://kaernten.orf.at/stories/177306/

Geändert von carinthiangirl (21.04.2010 um 17:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.04.2010, 17:48
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.123
Standard

@ carinthiangirl:

Dann würde ja der sorbische Begriff auch fast passen:



Die "Älpler" können ihre Namen doch besser deuten als wir "Nordlichter".

Eigentlich wollte ich schon an Dich verweisen, habe aber einige Tage schon keinen Beitrag von Dir mehr gesehen. Nun bist Du ja wieder da

PS: Kann man die von Dir zitierte Literatur auch online einsehen?
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (21.04.2010 um 17:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.04.2010, 18:00
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.581
Standard

Da hast du recht - ist ja alles slawisch und "verwandt".
Ich habe noch nie was bemerkt, daß das Zitierte online zu finden wäre - leider.
Man müßte sich wohl oder übel das Büchlein zulegen.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.