Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.05.2010, 21:49
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Deklerski aus dem Raum Allenstein

Familienname (bitte für jeden FN ein gesondertes Thema erstellen): Deklerski
Zeit/Jahr der Nennung: 1811 - 1945
Ort/Region der Nennung:Raum Allenstein Ostpr.


Hallo Experten,
vor kurzem bin ich in meinem Stammbaum auf diesen FN gestossen. Kann mir jemand was zu Herkunft und Bedeutung sagen?

Vielen Dank schon im Voraus und herzliche Grüße,

Gabi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2010, 18:40
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo Gabi,

die bekannten Verbreitungskarten geben nur sehr wenige Einträge für den FN Deklerski an:

Genevolu, Geogen und verwandt.de: 15 Einträge in Deutschland, engbegrenzt im Münsterland und am Bodensee.
moikrewni.pl: 1 Eintrag in PL (Olsztyn = Allenstein).

FamilySearch (Mormonen) listet den FN überhaupt nicht, auch nicht in ähnlicher Schreibweise.

Die Namensendung -ski steht für:
- Herkunft aus einem Ort (konnte ich bisher nichts Ähnliches finden)
- Patronym (Sohn des ...)
- (poln.) Adelsname, das aber seltener

Geht man von einem Patronym aus, also Sohn des Dekler, wäre eine französische Namensherkunft, z.B. Declair (frz. clair = klar), möglich.
Der FN Declair ist in Frankreich zwar selten, aber doch belegt.
Auch möglich wäre eine Rückführung auf Declerck / Declercq (ähnl. Leclercq = Kleriker, Geistlicher).
Hierzu ist aber noch weitere Ahnenforschung Deinerseits erforderlich.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (14.05.2010 um 18:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2010, 10:22
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
Danke für Deine Informationen. Irgendwie hat auch für mich dieser FN was französisches in meinen Ohren. Mal sehen wie weit ich die Linie zurückverfolgen kann und ob ich irgendwann in Frankreich lande.

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruss, Gabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2010, 12:26
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 1.235
Standard

@Gabi: wobei die o.g. Deklerski in Olsztyn/Allenstein für dich nun wirklich sehr interessant sein könnten,oder? Das scheinen ja aktuell dort lebende Personen dieses FN zu sein.
Schöne Grüsse aus Oberbayern und aus der Mittagspause, Lars
__________________
Grossvater *1898 in Carlsrode,Kr.Labiau
Gesuchte FN: Jodscheit/Jodszeit/Joczatis/Joczeit etc.
Eweleit,Graef,Willuhn
aber auch Jodjahn und Erdmann
(soweit aus Kr.Labiau und angrenzende Kreise)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2010, 13:54
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von lajobay Beitrag anzeigen
@Gabi: wobei die o.g. Deklerski in Olsztyn/Allenstein für dich nun wirklich sehr interessant sein könnten,oder? Das scheinen ja aktuell dort lebende Personen dieses FN zu sein.
Schöne Grüsse aus Oberbayern und aus der Mittagspause, Lars
Hi Lars,
es handelt sich um Elli Hildegard Deklerski geboren am 17.11.1917 in Allenstein, der ich auf der Spur bin. Irgendwie scheint dieser Zweig nach dem Krieg vom Raum/Stadt Allenstein nach Westdeutschland gezogen zu sein, wobei die o.g. Dame nach 1945 im Raum Eberswalde gelebt haben soll. Es kann aber sein, dass ein Teil auch dort verblieben ist.
Aber wie gesagt, ich kenne den Mädchennamen meiner Großmutter erst seit ca. 3 Wochen und steh da noch ganz am Anfang, so dass ich im Moment bis weitere Dokumente eintreffen, meine Fühler nach allen "Deklerskis" ausstrecke. Mal sehen wo sich ein Kreuzungspunkt ergibt.

Viele Grüße, Gabi

Geändert von Klingerswalde39_44 (17.05.2010 um 13:54 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2010, 16:52
DeutschLehrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Name "de Kler" ist in den Niederlanden häufig. Ein Deklerski könnte theoretisch auch ein bei einem "de Kler" arbeitender Pole gewesen sein oder sonst in irgendeiner Beziehung zur Familie "de Kler" gestanden haben.
Einen slawischen Wortstamm ähnlich dekler schließe ich aus, den geben selbst meine ältesten Wörterbücker nicht her.

Gruß DL
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2010, 17:38
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo DL,

richtig, daran hab ich noch gar nicht gedacht. NL kommt als Namensursprung durchaus auch in Frage. Oh Mann, mal ein halbwegs sesshafter Zweig wäre ja auch zu schön gewesen.

Danke für den Tipp.

Vielen Dank und herzliche Grüße, Gabi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2010, 19:08
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Zitat:
Zitat von DeutschLehrer Beitrag anzeigen
Der Name "de Kler" ist in den Niederlanden häufig. Ein Deklerski könnte theoretisch auch ein bei einem "de Kler" arbeitender Pole gewesen sein oder sonst in irgendeiner Beziehung zur Familie "de Kler" gestanden haben.
In den NL kommen sowohl die FN de Kler, de Kleer, als auch de Cler vor, alles fast gleich ausgesprochen.

Ein einzeln stehendes Wort kle(e)r findet sich m.E. nach im Niederländischen nicht, sondern nur in Zusammensetzungen:
kleermaker = Schneider, kleerkast = Kleiderschrank; aber Kleid = jurk, japon, Mz. kleeren.

Die Namensherkunft der vergleichbaren NL-FN könnte sich also ebenfalls auf einen mögl. frz. Ursprung de Clair beziehen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.05.2010, 19:40
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 1.235
Standard

Zitat:
Zitat von DeutschLehrer Beitrag anzeigen
Der Name "de Kler" ist in den Niederlanden häufig. Ein Deklerski könnte theoretisch auch ein bei einem "de Kler" arbeitender Pole gewesen sein oder sonst in irgendeiner Beziehung zur Familie "de Kler" gestanden haben.
Einen slawischen Wortstamm ähnlich dekler schließe ich aus, den geben selbst meine ältesten Wörterbücker nicht her.

Gruß DL
Puuh...als einer,der des Niederländischen mächtig ist,erscheint mir diese Version sehr gewagt.Aber letztlich... gab es ja auch in alter Zeit Holländer,die sich in Preussen (auch Ostpr.) niedergelassen haben.Und die Namensänderung "ski" (die ich immer wieder als slawischen ,auch poln.Ursprungs erklärt gefunden habe) kann ja mal an einen solchen preussischen Holländer drangehängt worden sein. Das halte ich -mit viel Phantasie- für möglich.Aber ein bei einem Holländer od. holländischstämmigen arbeitender Pole... Gruß, Lars
__________________
Grossvater *1898 in Carlsrode,Kr.Labiau
Gesuchte FN: Jodscheit/Jodszeit/Joczatis/Joczeit etc.
Eweleit,Graef,Willuhn
aber auch Jodjahn und Erdmann
(soweit aus Kr.Labiau und angrenzende Kreise)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.05.2010, 21:53
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo,
möglich ist allerdings auch eine Anpassung des deutschen Familiennamens Deckler. Ein Deckler war der Bettuchmacher, wobei dieser Name in einigen Fällen auch aus Decker (Berufsübername eines Dachdeckers) abgeleitet wurde. In wenigen Fällen ist er auch auf de Cler zurückzuführen, der nicht nur niederländisch, sondern auch westfälisch ist.
Neben einigen aus Holland stammenden Familien (vor allem in der Umgebung von Paslek - Preußisch Holland) lebten übrigens sehr viele Süddeutsche Siedler und Salzburger Glaubensflüchtlinge im Ermland.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.