Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2011, 09:04
verenchen74 verenchen74 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Kreis Wittenberg/Lutherstadt
Beiträge: 24
Standard FN Kempers

Guten morgen liebe Mitsucher!

Familienname: Kempers
Zeit/Jahr der Nennung: um 1905
Ort/Region der Nennung: Eickel (heute Herne)



VLG
vom Verenchen
__________________
Für mich sind nur die Menschen wirklich tot, die vergessen werden. Dadurch, das ich die Vergangenheit suche, werden meine Vorfahren vielleicht niemals wirklich sterben.

Ja, ich bin Neuling!
Danke Euch bereits im Voraus dafür, aus mir einen nützlichen Genealogen zu machen.
Ich freu mich drauf!


... habe zur Zeit ein unerklärliches Problem mit meinem Texteingabefeld ...
... bin also nicht wirklich so eigenartig wies momentan aussieht...

Geändert von verenchen74 (02.03.2011 um 20:20 Uhr) Grund: Falsch gepostet, dann passgenau geändert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2011, 15:05
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo Verenchen,

es sei Dir als "Neuling" verziehen, aber Du bist hier in der Namenforschung fehl am Platze.
Wir befassen uns ausschließlich mit der Bedeutung und ggf. mit der geografischen Herkunft von vorzugsweise Familiennamen (Onomastik).

Deine Anfrage ist reine Ahnenforschung und paßt eher in ein regionales Forum (z.B. Nordrhein-Westfalen Genealogie) oder ins Genealogie-Forum Allgemeines.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2011, 15:13
verenchen74 verenchen74 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Kreis Wittenberg/Lutherstadt
Beiträge: 24
Standard

Ups!!! aufdiekniefall...

Kann ich denn evtl den Beitrag/die Anfrage ändern auf WOHER KOMMT DER NAME KEMPERS? Weil ich auch das natürlich gerne wissen möchte.

Danke Gerhard!!
__________________
Für mich sind nur die Menschen wirklich tot, die vergessen werden. Dadurch, das ich die Vergangenheit suche, werden meine Vorfahren vielleicht niemals wirklich sterben.

Ja, ich bin Neuling!
Danke Euch bereits im Voraus dafür, aus mir einen nützlichen Genealogen zu machen.
Ich freu mich drauf!


... habe zur Zeit ein unerklärliches Problem mit meinem Texteingabefeld ...
... bin also nicht wirklich so eigenartig wies momentan aussieht...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2011, 16:39
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Zitat:
Zitat von verenchen74 Beitrag anzeigen
Kann ich denn evtl den Beitrag/die Anfrage ändern auf WOHER KOMMT DER NAME KEMPERS?
Ja, das kannst Du:

- Auf Deinen
ersten Beitrag (Themenerstellung) gehen
- Ändern anklicken, dann Erweitert anklicken
- Titel ändern und Speichern.


Zum FN Kempers:
Zu Kempe gibt es ja bereits hier im Forum eine Erläuterung und eine Anfrage von Dir.
Kempers geht auf den gleichen Ursprung (Kämpfer) zurück, ist wegen des Suffixes -s vermutlich ein Patronym (Vatersname --> Sohn des Kemper)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2011, 20:27
verenchen74 verenchen74 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Kreis Wittenberg/Lutherstadt
Beiträge: 24
Standard

Hui, dankeschön!!

Habs auch direkt geändert...

Suffix bedeutet Endung? Sorry...

Da ich bei meiner Suche auf wahnsinnig viele Kempers (also mit s am Ende) in den Niederlanden gestoßen bin, kann es sein, das er seinen Ursprung auch dort hat?
Zum Beispiel bin ich bei Geneanet gespeichert und bekomme regelmäßig Nachricht. Es sind wirklich viele.

Danke für Deine Hilfe und vor allem für Deine Geduld
__________________
Für mich sind nur die Menschen wirklich tot, die vergessen werden. Dadurch, das ich die Vergangenheit suche, werden meine Vorfahren vielleicht niemals wirklich sterben.

Ja, ich bin Neuling!
Danke Euch bereits im Voraus dafür, aus mir einen nützlichen Genealogen zu machen.
Ich freu mich drauf!


... habe zur Zeit ein unerklärliches Problem mit meinem Texteingabefeld ...
... bin also nicht wirklich so eigenartig wies momentan aussieht...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.03.2011, 22:57
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Zitat:
Zitat von verenchen74 Beitrag anzeigen
Da ich bei meiner Suche auf wahnsinnig viele Kempers (also mit s am Ende) in den Niederlanden gestoßen bin, kann es sein, das er seinen Ursprung auch dort hat?
Im niederländ. Sprachraum steht die Endung -s auch für den Plural.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.03.2011, 09:34
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.421
Standard

Hallo Laurin,
wäre auch eine Ableitung Kamp > Kämper denkbar?
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.03.2011, 11:28
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Xylander,
das wäre nicht auszuschließen, da Kämper als Wohnstättenname an einem Kamp (Feld) auch oft mit e geschrieben wurde.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.