Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.03.2011, 00:50
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 670
Standard FN Andreya

Hallo liebe Kundige,

ich suche eine Erklärung für den Familiennamen Andreya. Die Familie, die ich dazu kenne, stammt aus Rastenburg (Ketrzyn) im ehemaligen Ostpreußen und war dort bis 1945 ansässig. Seit wann sie dort ansässig war, weiß ich nicht, ich kenne die Mitglieder nur bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sie waren nicht katholisch, ich weiß aber nicht ob sie lutherisch, reformiert oder französisch-reformiert waren. Für alles gab es Kirchen in Rastenburg.

Es spricht also alles dafür, dass es sich um eine Siedlerfamilie handelt - außer dem Familiennamen?

Ich hoffe sehr auf Eure Hilfe
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2011, 11:07
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Cornelia,

die Herkunft der Familie wird sich anhand des Familiennamens alleine nicht feststellen lassen. Das ist bei Namen, die sich aus Personennamen herleiten - in dem Fall aus Andrea -, immer schwerlich möglich. Die Familie kann durchaus auch ursprünglich eine andere Form des Namens geführt haben z.B. Andreas, Andreae o.ä. und ein Pfarrer hat das dann verschliffen, wie es ja so oft vorkam, wobei es die Form Andreya z.B. auch so bei den Schweizern gibt.

Hier hilft also wirklich nur intensive Forschung.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2011, 13:40
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 670
Standard

Hallo Hina,

Du bestätigst, was ich mir schon gedacht habe. Wenn man es "ostpreußisch" ausspricht, klingt der Name nach "Andrea". Ich habe die Frage gestellt, weil eine weibliche Form eines Vornamens als Nachname doch eher ungewöhnlich ist. Möglich, dass das "männliche" s am Ende des Namens irgendwann verlorengegangen ist, klar und wenn es der Pfarrer so aufgeschrieben hat, dann war es eben auch so richtig.

Ich lasse es erstmal dabei, bedanke mich für Deine Mühe und sende Dir

viele Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2011, 17:06
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.779
Standard

Hallo Cornelia,

Andrea war früher ein männlicher Vorname und es es auch heute, z. B. in Italien noch. Hier ist es besser erklärt:http://de.wikipedia.org/wiki/Andrea
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2011, 18:44
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 318
Standard

Hallo,
der Name kam in etlichen Schreibvarianten in Litauen vor.
Indraja, Indre, Indra, Indira: von "endre, lendre, nendre": Rohr im Sinne von altgriechisch
"andreia" Tapferkeit, Tüchtigkeit, Mannhaftigkeit
Beate
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.03.2011, 19:34
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 670
Standard

Liebe Helferinnen,

es wird wohl so sein wie Hina es schreibt, dass ich, wenn ich das enträtseln will, gründlich forschen müsste. Ich habe inzwischen auch eine kroatische Schreibweise Andrija entdeckt. Auf jeden Fall zeigt es mal wieder, dass man in der Familienforschung (und nicht nur in der) offen bleiben muss: für alle Himmelsrichtungen, für alle Schreibweisen, für alle Möglichkeiten. Insofern danke ich Euch für das Entfernen des "Bretts vor dem Kopf".

Viele Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.