Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2007, 12:45
Patrick1981 Patrick1981 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Königstetten, Tulln, Österreich
Beiträge: 76
Standard Familienname Csar und Kottas

Hallo,

kann mir jemand etwas zu meinen beiden Familiennamen sagen?

Von "Csar" weiss ich dass er angeblich vom bulgarischen Adelstitel "Tsar" also vom späteren russischen "Zar" irgendwie abstammen soll?!

Von "Kottas" (ein sehr seltener Nachname) hat mir meine Großmutter erzählt dass es ein griechischer Name sein soll (meine Vorfahren wurden als Baumeister angeblich aus Griechenland nach Mähren gerufen)?!

Der Name Kottas kommt insgesamt 82 Mal in 47 Landkreisen vor. Es gibt schätzungsweise 216 Personen mit diesem Nachnamen. Dies liegt unter dem Durchschnitt für alle deutschen Familiennamen.
Die meisten Personen mit dem Familiennamen Kottas wurden in Landkreis Marburg-Biedenkopf gefunden; der Name kam 5 Mal im Telefonbuch vor.
Die wenigsten leben in Hochsauerlandkreis, mit 1 Telefonbucheinträgen.


Vielleicht weiss ja jemand etwas.

Lg und danke im Vorhinein,
Patrick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2007, 19:09
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 318
Standard RE: Familienname Csar und Kottas

Hallo,
bei Kottas sieht es nach Tschechien aus, und nach einem erhöht liegenden Wohnplatz:
kota - Maßzahl (die)
kota - Messzahl (die)
kota - Hochpunkt (der)
kota - Kote (die)
kota dna reky - Höhenlage des Flussbettes

Das zeigt der Surnamenavigator:
58. Franz Kotas - Pedigree Resource File
Gender: M Birth/Christening: 1794 #101, Dolni Ves, Holesov, Czech
13. VACLOV W. KOTTAS - International Genealogical Index / CE
Gender: Male Christening: 30 JUL 1862 Kozojedy, Kralovice, Czechoslovakia

Statt aus Griechenland könnte der Einwanderer auch aus Litauen stammen, denn Vanagas hat den Namen Kotas. In dem Fall bedeutete er Henkersknecht, Peiniger.

Beate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2007, 00:30
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard RE: Familienname Csar und Kottas

Hallo Patrick,

ich habe Dir meine Antwort schon ins Österreichforum geschrieben, kopiere es aber hier auch noch mal rein.

Zar ist ein Herrschaftstitel (kein Name) und leitet sich vom lat. Caesar ab (z.B. Julius Caesar - dt. Kaiser Julius). Es ist aber durchaus zu vermuten, dass der FN Csar von Caesar abgeleitet wurde. In vielen Ländern gibt es unzählige FN Graf, Herzog, König und Kaiser. Sie sind immer in den Hitlisten der FN zu finden. Allerdings sind damit keine Rückschlüsse auf Verwandtschaft mit den Herrschaftshäusern zu ziehen. Die Zaren hatten übrigens auch FN. In Russland z.B. Godunow und Romanow. Die ersten Zaren in Bulgarien hießen Krum. Auf den Namen Czar bezogen würde der FN im Deutschen also Kaiser heißen.

Zu Kottas kann ich nichts sagen aber da Deine Familie aus Österreich stammt, würde ich viel eher nach einem slawischen Ursprung suchen. Evtl. stammt der Name aus einem der Kronländer.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2007, 20:09
Rudolf Rudolf ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 2
Standard RE: Familienname Csar und Kottas

Ich bin auch ein Kottas!
Zufällig habe ich diese Seite aufgestöbert. Ich finde die Beschäftigung mit der Herkunft des Familiennamens sehr spannend. Ich habe innerhalb meiner Familie eine kleine Ahnenforschung betrieben, bin aber leider nicht sehr weit gekommen, Mein UrUrgroßvater wurde in Ransko Böhmen geboren (Datum unbekannt), mein Urgroßvater wurde 1838 in Kritzenberg-Böhmen geboren und kam nach Traisen - Österreich. Mein Großvater wurde bereits in Österreich - Traisen 1875 geboren.
Also die Herkunft dürfte in den Kronländern liegen. Das mit Griechenland habe ich auch schon gehört, jedoch bin ich nicht weiter gekommen. Ich müsste in Ransko (falls es diesen Ort noch gibt) nachfragen ob Aufzeichnungen so um 1800 noch aufzutreiben sind.
Der Namen Csar kommt bei meinen Nachforschungen nicht vor.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2007, 12:19
Patrick1981 Patrick1981 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Königstetten, Tulln, Österreich
Beiträge: 76
Standard RE: Familienname Csar und Kottas

Hallo,

schön zu hören dass es noch mehr Kottas gibt - es gibt ja nach meinen Nachforschungen her nicht allzuviele mit diesem Familiennamen.

Den Ort Ransko gibt es noch glaub ich. Entweder es handelt sich um:

.) Altransko (Landesteil Beutsch Brod, Bezirk Chotieborsch) auf böhm. "Staré Ransko" oder
.) Neuransko auf böhm. "Nove Ransko".

Aber es ist schon mal gut zu wissen, weil ja Böhmen (besser gesagt Ost-Böhmen wo Nove Ransko liegt) wo deine Kottas-Vorfahren herkommen nicht so weit weg ist von Mähren (Olmütz) wo meine her sind!

Grüße,
Patrick
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.11.2007, 13:09
Rudolf Rudolf ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 2
Standard RE: Familienname Csar und Kottas

Danke Patrick für Deine Info. Hast Du mit den Behörden in Tschechien bezüglich Nachforschungen schon Kontakt gehabt und wie funktioniert dieser? Ich hätte schon vor meine Nachforschungen weiter zu führen.
Nochmals Danke
Rudi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.12.2014, 21:47
TJay TJay ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 1
Standard

Hallo Patrik 1981

Da du in dem Bezug auf Kottas forscht, kann ich dir nur sagen, das eine Line aus dem Raum Polen und schlesien zu finden ist.

Lg TJay
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.01.2015, 18:43
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.581
Standard

Csar steht für das Wort Kaiser.
Verschiedene ähnliche Varianten z.B. in diversen Balkanländern.
Car, Carica - Kaiser, Kaiserin
Tsar, Czar, Csar…..
http://en.wikipedia.org/wiki/Tsar

Kottas wäre ähnlich zum Ort Kotas in West-Makedonien, Griechenland:
Rùlya (na grŭtski: Kṓtas, Kotas, do 1927 godina Roúlia, Rulya,[1] do 1932 godina Katōchṓri, Katokhori[2]) e selo v Republika Gŭrtsiya, v dem Prespa, oblast Zapadna Makedoniya s 53 zhiteli (2001).http://bg.wikipedia.org/wiki/Руля
Mit nur einem t scheint das Wort aber auch im Bulgarischen (Котас) und Russischen auf……und hat wohl was mit KATZE (kot) zu tun. http://kotashaus.ru
Mit tt -> Коттас
Bedeutung ?

Keine Ahnung von welchem Wort es nun eingedeutscht wurde.

Geändert von carinthiangirl (01.01.2015 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familienname Villon pfeifenroth Namenforschung 7 07.12.2007 18:48
Familienname MORAWITZ Arom Namenforschung 2 28.10.2007 16:51
Familienname Csar & Kottas Patrick1981 Österreich und Südtirol Genealogie 4 07.10.2007 01:13
mögliches Familienwappen: Csar, Koller, Schuh, Kottas Patrick1981 Heraldik und Wappenkunde 5 08.07.2007 13:40

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:49 Uhr.