Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.2011, 10:51
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard FN: Mex

Familienname: Mex
Zeit/Jahr der Nennung: ca. 1900
Ort/Region der Nennung: Frankfurt


Hallo,
ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich wüsste gerne die Bedeutung des Familiennamens "Mex". Mein Urgroßvater hatte den Namen mit in die Familie gebracht, jedoch wissen wir nicht woher er stammt, bzw. haben auch sonst keinerlei Informationen über ihn. Ich habe schon in diversen Online-Datenbanken nachgeschaut und auch im Duden für Familiennamen, jedoch nichts gefunden.

Vielen Dank und Grüße,
Eri
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2011, 11:46
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Eri,

dieser Name wurde bereits von dem prominentesten aller Namensforscher, Prof. Dr. Jürgen Udolph bei Radio Eins besprochen .

Der Name ist litauisch und bedeutet Stotterer.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2011, 12:06
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard

Super, vielen Dank, ich habe eben dank deinem Hinweis seine Seite gefunden :-)
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2011, 14:38
ernesto ernesto ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2011
Beiträge: 8
Standard

Ist aber auch ein cooler Nachname. Woher kommt eigentlich Bax? Das klingt ja eigentlich ganz ähnlich und ich hatte früher mal einen in der Klasse, der hieß Christian Bax. Die Lehrer haben immer gesagt: Christian du kriegst gleich einen Bax. :-D
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2011, 14:45
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Bax ist auch so ein schön kurzer spritziger Name . Bax oder Baxmann, auch Bakes ist meist in Norddeutschland zu finden und ist ein Bäcker oder jemand, der an einem Backhaus wohnte.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2011, 15:46
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Zitat:
Zitat von Hina Beitrag anzeigen
Bax oder Baxmann, auch Bakes ist meist in Norddeutschland zu finden und ist ein Bäcker oder jemand, der an einem Backhaus wohnte.
Liebe Hina
Gilt das auch für Paxmann? Das habe ich nämlich irgendwo (aus Niedersachsen) und dachte immer, es hat was mit Frieden zu tun...

Viele Grüße
Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2011, 16:05
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Lieber Johannes,
klingt ja wirklich sehr friedlich . Den Namen gibt es ja nur sehr selten und konzentriert sich auf den östlichen Teil des niederdeutschen Sprachraums. Dort findet man öfter das P anstelle des B. Da ich ansonsten auch keine andere Erklärung finden konnte, kann man wohl davon ausgehen, dass es sich um den gleichen Namen handelt.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2011, 16:27
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Vielen Dank
Dann haben die eben friedliche Brötchen gebacken...

viele Grüße
Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.