Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.09.2011, 16:45
eitrei eitrei ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Gratkorn
Beiträge: 182
Standard Schlemmer

Schlemmer (bitte für jeden FN ein gesondertes Thema erstellen):
Zeit/Jahr der Nennung:1700
Ort/Region der Nennung:Oststeiermark (vermutlich aber ganze alpenslawische Raum)

vom slawischen: zleben = Rinne
Die ersten Träger dieses Namens dürften in oder einem tief eingeschnittenen Graben ihr Haus oder ihren Besitz gehabt haben.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2011, 17:41
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.581
Standard

Die žleb ist eigentlich die Dachrinne.
1. Rinne (im Boden) = jarek
2. Rinne (Dachrinne) = žleb

Daß Schlemmer slawischen Ursprung hat wage ich zu bezweifeln. Da vermute ich wohl eher deutschen Ursprung und in der Steiermark dann vermutlich den bayrischen Einfluß.
Geschichte Steiermark > ca. 750 · Herzog Tassilo III. von Bayern erobert das heutige Kärnten und Steiermark.

274 Telefonbucheinträge in Österrreich und 1297 in Deutschland sprechen eine andere Sprache.

Und vom slawischen her gesehen würde eher slowenisch šlem = Helm,
Hersteller von Helmen passen.
Varianten dazu wären Schlemitz, Šlemic, Helm, Helmer (Schlemmer ist aber nicht erwähnt!)

Geändert von carinthiangirl (19.09.2011 um 17:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2011, 21:09
eitrei eitrei ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Gratkorn
Beiträge: 182
Standard

Hallo Carinthiagirl,
bezüglich zleben habe ich gefunden: Allmer Gottfried, St. Johann im Sagautaul, S 78.
LG
Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2011, 22:17
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.581
Cool

Welche Seite 78 von WAS?
Ich verstehe den Zusammenhang nicht.....
Ist das eine Ortschronik von St.Johann?
Meinst sicher ihn ??? >>> Publikationsverzeichnis Gottfried Allmer:
http://www.hlkstmk.at/index.php?opti...d=44&Itemid=40
http://opac.regesta-imperii.de/lang_...r%2C+Gottfried

Geändert von carinthiangirl (19.09.2011 um 22:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2011, 16:20
eitrei eitrei ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Gratkorn
Beiträge: 182
Standard

Hallo carinthiangirl,
Ja genau.
Je mehr ich aber die Angelegenheit nachdenke, (dort fällt das in Zusammenhang mit einer Ortsbezeichnung) finde ich dass meine Erklärung auf sehr schwachen Beinen steht. Es gibt nämlich keinen Schlemmnigg oder ähnlich als Familienname, sondern nur Schlemmer. Daher ist wohl eher, wenn auch nicht sicher, eine Wort mit (alt/mittel-hoch-)deutschen Stamm als Erklärung zu suchen.
Bist Du eigentlich auch hier administrativ tätig. Ich denke man sollte meinen Artikel diesbezüglich wieder rausnehmen.
LG
eitrei
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.09.2011, 16:53
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.421
Standard

Hallo eitrei,
aber solche Irrtümer (wenn es denn einer sein sollte) machen den Thread doch interessant und Mitleser wie ich lernen daraus.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2011, 18:09
DeutschLehrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

GRIMM führt zurück auf slomer / sloemer / slemer / schlemer / Schlemmer
im Sinne von Prasser, Tunichtgut, Bierbruder

aber auch

Schlämmer im Sinne von Erzwäscher

Gruß DL
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2011, 20:48
eitrei eitrei ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Gratkorn
Beiträge: 182
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo eitrei,
aber solche Irrtümer (wenn es denn einer sein sollte) machen den Thread doch interessant und Mitleser wie ich lernen daraus.
Viele Grüße
Xylander
Danke Xylander,
ein bisschen Zuspruch tut gut. Hatte am gleichen Tag einen Fehler im Beitrag zum Namen Feibl und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bei Kranebitter (bei zweiteren suche ich noch immer verzweifelt, wo ich das gelesen habe und ob ich tatsächlich den Autor falsch zitiert habe).
Viele Grüße
eitrei
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.