Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.02.2012, 20:58
Sandra87 Sandra87 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2012
Ort: Kalrsruhe
Beiträge: 2
Beitrag Nachnamen Brüsemeister

Familienname: Brüsemeister
Zeit/Jahr der Nennung: Noch Unbekannt
Ort/Region der Nennung: Karlsruhe , Heidelberg,Hamburg ua.
Meine Familie ist die einzige in Karlsruhe und Umgebung die diesen Nachnamen tragen er taucht erst wieder in Heidelberger gegend auf
Mein Vater kommt ist dort geboren !
Eine Dame aus einem anderen Forum schrieb mir mal zur Bedeutung

den Begriff "Brüse" kenne ich nicht, aber er dürfte Briese meinen. Das ist die Kalbsmilch, eine Drüse des Kalbs, die man für Ragout braucht und auch sonst zu den "Delikatessen" zählt..

Ragout war im Adel beliebt, weil man von Zucker und Weißmehl kaputte Zähne hatte, wurde das Fleisch "vorgekaut" / zerkleinert.

Es war also vielleicht der Ragoutkoch gemeint, wenn man vom Brüsemeister sprach?
..oder nur einfach den Kälbermäster?

Viele sagen wer würde aus dem Norden herkommen
bin dabei dies herauszufinden!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2012, 21:49
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Sandra,

das ist gut möglich, dass der Name eine Verschleifung aus dem Namen Briesemeister, der schon früh im Brandenburgischen zu finden war, sein könnte. Allerdings hat das nichts mit dem Fleisch zu tun, sondern Briese, auch Brese ist ein ostdeutsch-slawisches Wort für Birke. Daher gibt es dort auch viele Orte und auch andere Namen mit Briese.

In dem Fall würde es sich um einen Berufsübernamen eines Handwerksmeisters handeln, wahrscheinlich Zimmermanns oder Tischlers.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2012, 19:39
carmaa carmaa ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2012
Beiträge: 2
Standard

Hallo, Sandra.
Denkbar wäre auch einfach ein Schreibfehler bei einer Kirchenbucheintragung o.ä.. So ist wahrscheinlich mein Geburtsname entstanden, aus -lund wurde -land.
Ich vermute ebenfalls, daß der Name aus Briesemeister entstanden ist, allerdings habe ich eine andere Erklärung für diesen - sehr häufig auftretenden Namen - gefunden: der Teil "Briese" weist angeblich auf die in Frankreich verfolgten Hugenotten hin, die von Preußen eingeladen wurden, um große Landstriche urbar zu machen und zu bewohnen. Also im Sinne von "die aus Brie kommen".
Vielleicht, eventuell, mal schauen ... Viele Möglichkeiten :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brüsmeister

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:26 Uhr.