Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2012, 12:04
Peter Schmidtke Peter Schmidtke ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2007
Beiträge: 94
Standard FN Joho

Hallo Forscher,

wer kann mir die Herkunft bzw. Bedeutung des Familiennamens Joho erklären?
M.W. stammt dieser aus der Schweiz und diverse Namensträger wanderten im 17. Jh. u.a. aus religiösen Gründen nach Brandenburg aus, wo dann der FN zu "Johow" wurde.

Vielen Dank!

Peter Schmidtke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2012, 14:45
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.122
Standard

Hallo Peter,

die mir zugänglichen akt. und histor. onomast. Quellen erwähnen den FN Joho nicht.

Vergleicht man die Verbreitung des FN Joho in D, in CH und in F sowie die bei FamilySearch erfaßten FN Joho,
kann man von einer alemannischen Form des Rufnamens Johann ausgehen.

Eine Namensänderung der "Exilanten" zu Johow kann ich nicht nachvollziehen, da das Suffix -ow eher auf slaw. (wend.) Namensherkunft hinweist.
Wenn doch, müßte das willkürlich bzw. in Unwissenheit erfolgt sein.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.06.2012, 18:53
Peter Schmidtke Peter Schmidtke ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.09.2007
Beiträge: 94
Standard

Hallo Gerhard,

vielen Dank für die Info!

Bei der Durchsicht diverser Kirchenbücher aus dem nördlichen Brandenburg wurden die eingewanderten Schweizer Joho's sowohl als JOHO als auch als JOHOW genannt. Letztendlich landete die Schreibweise bei der Endung -w-.
(Aus meinem 'Schmidt' wurde Ende des 18. Jh. in Ostpreußen auch 'Schmidtke')

Viele Grüße

Peter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2012, 21:41
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.847
Standard JOHOW in Rönnebeck

Guten Abend, Peter,

sind die vielen JOHOWs in Rönnebeck schon bekannt?

Zum Beispiel:

Carl Friedrich JOHOW, Sohn des Friedrich JOHOW, Bauer, und der Maria Elisabeth geb. ALBRECHT, stirbt am 14.06.1826 in Rönnebeck im Alter von 3 Jahren, 5 Monaten und 1 Tag an der Gicht und wird dort am 17.06.1826 "still" beerdigt.
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Rönnebeck, Kreis Ruppin, 1810-1825, Tote 1826, o. Nr.

Maria JOHOW, geb. Maria Elisabeth ALBRECHT, Bauersfrau, stirbt am 13.04.1827 im Alter von 33 Jahren, 10 Monaten und 24 Tagen in Rönnebeck an der Auszehrung und wird dort am 16.04.1827 mit einer Leichenpredigt öffentlich beerdigt.
Quelle: wie zuvor, Tote 1827, o. Nr.

Caroline Friederika Henriette JOHOW, eheliche Tochter des Friedrich JOHOW, Bauer, und der Sabine Louise Gottliebe geb. STENDEL, wird am 17.05.1829 um 6.00 h in Rönnebeck geboren und dort am Sonntag, den 24.05.1829 getauft. 5 Paten!
Quelle: wie zuvor, Taufen 1829, Nr. 4

Christian Friedrich Wilhelm JOHOW wird 1833 in Rönnebeck konfirmiert.
Quelle: wie zuvor, Konfirmationen 1833, Nr. 1

Wilhelmine Albertine Henriette JOHOW, Tochter des Wilhelm JOHOW, Schmiedemeister in Rönnebeck, geboren am 23.01.1849 in Bienenwalde, wird am 29.03.1863 in Rönnebeck konfirmiert.
Quelle: wie zuvor, 1846-1874 Konfirmationen 1863, Nr. 7

Carl Heinrich Ferdinand JOHOW, Witwer, Vollbauer, 35 5/12 Jahre alt, Sohn des Friedrich JOHOW, verstorbener Vollbauer auf dem Plan, und Caroline Albertine HORRMANN, 28 4/12 Jahre alt, Jungfrau, Tochter des Johann HORRMANN, Vollbauer und Mitglied des Gemeinderats, werden am 13.07.1869 in Rönnebeck von Prediger Schönian getraut. Einwilligung in die Ehe: Bräutigam > "Selbstständig, gerichtlicher Consens", Braut > "Vater mündlich".
Quelle: wie zuvor, Trauungen 1869, Nr. 3

Schöne Grüße
Willi
[mit Großtante Martha Heise aus Beetz/Sommerfeld]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.