Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2012, 17:18
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.206
Standard FN Görtz

Hallo zusammen,

ich frage mich schon seit längerem, woher der Familienname Görtz stammt. Ist er als Herkunftsbezeichnung zum ähnlich klingenden Ort in Norditalien zu sehen ( http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6rz ), oder wie lässt er sich einordnen? Bin wirklich sehr gespannt und bedanke mich schon einmal für die Infos!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2012, 18:03
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Hallo Rheinländer,

sollte die zum FN Görtz gehörende Person aus dem Rheinland stammen, ist der Name eine patronymische Bildung zu einer Kurzform von Gerhard.
Es könnte sich durchaus auch um einen Herkunftsnamen zu einem gleich- od. ähnl. lautenden ON (Görz in NO Italien) handeln.

Quelle: u.a. DUDEN LexFN
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2012, 18:15
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.206
Standard

Hallo Gerhard,
ja, die Person hieß Matthias Görtz und kam aus dem tiefsten Rheinland Vielen Dank für die schnellen Informationen. Ein paar Italiener in der Familie wären ja zu schön gewesen
Besten Dank, Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2013, 10:20
JKrause JKrause ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 20
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Rheinländer Beitrag anzeigen
Hallo Gerhard,
ja, die Person hieß Matthias Görtz und kam aus dem tiefsten Rheinland Vielen Dank für die schnellen Informationen. Ein paar Italiener in der Familie wären ja zu schön gewesen
Besten Dank, Martin

Hallo Rheinländer,

von wo aus dem Rheinland stammt dein Mathias Görtz ?

Gruß JKrause
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2013, 14:46
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Zitat:
Zitat von JKrause Beitrag anzeigen
Hallo Rheinländer,

von wo aus dem Rheinland stammt dein Mathias Görtz ?

Gruß JKrause
Hallo JKrause,

Dein Beitrag gehört nicht mehr zur Namenforschung = Onomastik, sondern ist reine Ahnenforschung.
Bitte setze Dich mit Rheinländer direkt per PN in Verbindung - ggf. tut er dies auch bereits.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.07.2015, 15:30
AnnemarieBRIENNE AnnemarieBRIENNE ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2015
Beiträge: 31
Standard

Hallo
Meine Görtz hiessen vorher GORRIS
Gilt da auch die Erklärung von Gerhard als Ursprung?

Annemarie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.07.2015, 18:58
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Hallo Annemarie,

Gorris ist ein aus dem Namen Gregorius hervorgegangener Familienname.
Ähnlich (und häufiger) ist auch der FN Görres.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (13.07.2015 um 19:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.07.2015, 20:27
AnnemarieBRIENNE AnnemarieBRIENNE ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2015
Beiträge: 31
Standard

danke für die Antwort,
wieso wurde aus Gorris Görtz, gibt es eine Erklärung die in Frage käme
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.07.2015, 11:48
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Zitat:
Zitat von AnnemarieBRIENNE Beitrag anzeigen
... wieso wurde aus Gorris Görtz, gibt es eine Erklärung die in Frage käme
Zu welchem Zeitpunkt erfolgte denn diese Namensänderung?
Wo lebten die Vorfahren?

Aus http://www.nhv-ahnenforschung.de/Fam...teinerung.htm:
Zitat:
Mit den Bestimmungen der Verordnung vom 30. Oktober 1816 (betreffend die Namensführung) und der Kabinettsorder vom 15. April 1822
(betreffend die Namensänderung), die am 7.12.1816 bzw. am 23.4.1822 in Kraft traten, waren in Preußen die Familiennamen in der Form,
wie sie geführt wurden, festgelegt (" versteinert").
Diese Regelung galt im gesamten deutschen Reich mit Einführung der Standesämter, spätestens seit dem 6. Febr. 1875
-> https://de.wikipedia.org/wiki/Namens...Deutschland%29
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.07.2015, 12:47
AnnemarieBRIENNE AnnemarieBRIENNE ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2015
Beiträge: 31
Standard

Gorris Peter, starb 1836 in Labbeck
sein Sohn Joseph Michael hiess noch GORRIS bei seiner Eheschliessung in Labbeck
die Kinder von Joseph Michael GORRIS trugen dann den Namen Görtz
der erste wurde or 1884 geboren ich weiss nicht wo
die nächsten ab 1884 in Essen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.