Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2012, 13:33
Markus Winkler Markus Winkler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Bürstadt
Beiträge: 666
Standard FN: Ofenloch

Familienname: Ofenloch
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung: Bürstadt


Hallo,

durch eine Lesehilfe hierauf aufmerksam geworden.

Woher kommt der Name Ofenloch?
Hat er eine bestimmte Bedeutung?

Bin mal auf Antworten gespannt.

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2012, 13:55
Benutzerbild von Zeitlupe
Zeitlupe Zeitlupe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 126
Standard

Der Schinderhannes nannte sich zeitweilig auch "Jakob Ofenloch". Der Familienname als solcher ist in Rheinhessen verbreitet (gewesen). Ansonsten habe ich das Wort bisher, außer direkt in der Bedeutung der Feuerklappe am Herd, nur im Zusammenhang mit Austrittsorten von Gewässern gefunden, die aus einem dunklen und unergründbaren Loch entspringen, z.B. QUelle eines Sees oder Flusses.
__________________
~ Datenaustausch über lebende Personen nur via Privatnachricht ~
~ Exchange of data of living persons via private mail only ~
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2012, 18:09
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Hallo Markus,

da der FN Ofenloch nach Genevolu (Telefonb. 1998) bei 235 Einträgen allein 123x im Bereich der PLZ 686xx, Lampertheim, auch Bürstadt und Biblis,
vorkommt, scheint die Bedeutung des FN sehr regionalbezogen zu sein.
Von den bei FamilySeach (Germany) gelisteten 474 Einträgen zum Namen Ofenloch stammt die weitaus größte Zahl aus Bürstadt.

Zitat aus Hans Reuss, Bürstadt in seiner Geschichte (hrsg.1967):
In Bürstadt wird der Name »Owweloch« ausgesprochen, und der erste Teil des Wortes kann »Ofen«, aber auch »oben« in der Schriftsprache sein.
So würde Ofenloch das »obere Wäldchen« bedeuten.

--> und damit ein Wohnstättenname sein.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (02.05.2012 um 03:53 Uhr) Grund: orthogr.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.05.2012, 09:44
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Zitat:
Zitat von Zeitlupe Beitrag anzeigen
Der Schinderhannes nannte sich zeitweilig auch "Jakob Ofenloch".
Der FN Ofenloch in Verbindung mit Bürstadt scheint auch später noch ein beliebter Alias-Name gewesen zu sein.
Anbei ein Auszug aus "Bayer. Central-Polizei-Blatt" vom 11. Febr. 1885,
Rubrik "Um Ermittlung und Bekanntgabe des Aufenthaltes nachbezeichneter Person(en) wird ersucht:"
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Snap_2012.05.02_09h37m59s_003.png (46,7 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: png Snap_2012.05.02_09h30m48s_001.png (69,4 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2012, 06:02
Markus Winkler Markus Winkler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Bürstadt
Beiträge: 666
Standard

Hallo,

danke für eure Antworten.
War doch neues für mich dabei.
Dass es ein beliebter Alias-Name gewesen ist kommt bestimmt daher, dass es ihn recht häufig gab bzw. gibt bei uns hier.

Danke und viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.05.2012, 22:28
Haber Haber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 216
Reden

Der Name kommt aus der Gaunersprache(Rotwelsch)
Aliasname ist sicher eine andere Bedeutungsgruppe.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.05.2012, 23:19
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Zitat:
Zitat von Haber Beitrag anzeigen
Der Name kommt aus der Gaunersprache(Rotwelsch)
Das ist etwas zu allgemein. Woher stammt diese Information? Welche Bedeutung wird dort genannt?
Tschiersch , Dt. FN rotwälschen Ursprungs (1886) führt den FN Ofenloch nicht auf.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (12.05.2012 um 00:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.