Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2007, 11:29
pfeifenroth pfeifenroth ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2006
Beiträge: 43
Standard Familienname Franzen

Ich habe vorab das Online-Namenlexikon (siehe FAQ dieses Forenbereichs) durchsucht: ja
Name und ggf. Schreibvarianten:
Früheste bekannte Nennung: 1700
Orte, Verbreitungsraum: Rheinland
-------------------------------

Hallo,

wer kann den Familiennamen FRANZEN erklären?

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2007, 13:08
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Familienname Franzen

Fran(t)zen, Franssen ist nach Hans Bahlow, Deutsches Namenslexikon, eine Kurz-/Koseform von Franciscus [von Assisi, gestoren 1220].
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.10.2007, 13:13
Udo Wilhelm Udo Wilhelm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 302
Standard

Hallo pfeifenroth

Franzen:
1. Patronymische Bildung (schwacher Genitiv) zu Franz(e).
2. Gelegentlich Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (ehem. Brandenburg/jetzt Polen).

zu 1.
Franz(e):
aus dem Rufnamen Franz entstandene Familiennamen. Franz ist die deutsche Form von Franziskus, einer Latinisierung von italienisch Francesco (»Französlein«). Die mittelalterliche Verbreitung dieses Rufnamens geht auf den heiligen Franz von Assisi (12./13.Jh.), den bedeutenden Prediger und Stifter des Franziskanerordens, zurück. Mehrere Ableitungen von Franz begegnen uns unter den heutigen Familiennamen. Aus Koseformen von Franz sind u.a. der Familienname Franzmann sowie die oberdeutschen Familiennamen Frän(t)zel und Frenzel entstanden. Der Familienname Franzke kann niederdeutschen oder slawischen Ursprungs sein. Die patronymischen Bildungen Fran(t)zen und Frans(s)en sind im Nordwesten und Norden des deutschen Sprachgebiets heimisch. Bei dem Familiennamen Frannek handelt es sich um eine polnische Ableitung von Franz.

Lieben Gruß
Udo
__________________
Erinnerungen bringen uns in die Vergangenheit und Träume in die Zukunft
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familienname RÖMMELT Mäusle Namenforschung 4 08.12.2007 19:18
Familienname Krumholz pfeifenroth Namenforschung 1 17.10.2007 13:06
Familienname Malangeri Franz Malangeri Hamburg Genealogie 2 14.03.2007 16:30

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.