Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.09.2012, 09:54
eitrei eitrei ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Gratkorn
Beiträge: 182
Standard FN Scherr

Familienname: Scherr
Zeit/Jahr der Nennung: 1660
Ort/Region der Nennung: Semriach, Steiermark, Österreich

Noch heute wird im "steirischen" der Maulwurf mit "Scherr" bezeichnet. Der Name tritt auch als Hausname auf und so ist es denkbar, dass hier der Hausname den FN vorangegangen ist.
Ausserdem gab es im letzten Jahrhundert noch ein recht bekanntes oststeirisches Original, eine kleine Mann, der besonders "maulwurfartiges" Geschick hatte, der sich den Spitznamen "Scherr" eingehandelt hatte und dessen richtigen Namen, die meisten nicht gekannt hatten. So ist durchaus eine Entstehung des FN als Spitz- oder Spottname auch denkbar.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
familienname , spitzname , spottname , tiername

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:57 Uhr.