Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2013, 00:10
Neuling Neuling ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 10
Standard Nachname Agunte

Familienname: Agunte
Zeit/Jahr der Nennung: ?
Ort/Region der Nennung: Dresden aber davor?


Hallo! Ich suche alles über den Nachnamen Agunte, leider weiß ich nur dass meine Familie väterlicherseits aus Dresden kommt.
Mein Großvater (hab ich nicht mehr persönlich gekannt) hat immer als Antwort auf die Frage wo der Name herkommt gesagt: Ist alter Adel aus Spanien - sollte aber eher immer als Witz gelten.
Wäre schön wenn mir einer weiterhelfen könnte.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2013, 07:33
Benutzerbild von Ex-DeutschLehrer
Ex-DeutschLehrer Ex-DeutschLehrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 413
Standard

Es gab im Römischen Reich eine Stadt Aguntum, vielleicht ist das der Ursprung: http://de.wikipedia.org/wiki/Aguntum
Zumindest ist ein lateinischer Ursprung wahrscheinlich.

Gruß DL

Geändert von Ex-DeutschLehrer (12.02.2013 um 14:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2013, 14:26
Conundrum Conundrum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2012
Beiträge: 96
Standard

Hallo

Ich würde bei AGUNTE auch einen lat. Ursprung sehen. Bei Familysearch ist in Hessen und Bayern AGUNTIUS bezeugt. Am frühesten tritt AGUNTIUS im Jahr 1725 in der Pfalz auf. Er dürfte auf den lat. Namen Agontius / Acontius zurückgehen, der in Frankreich als Heiliger / Martyrer verehrt wurde. Sein Namenstag ist der 25 Juli.

Gruß C.

Geändert von Conundrum (12.02.2013 um 14:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2013, 22:59
Neuling Neuling ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 10
Standard

Hallo Danke für die Antworten. Ja wenn ich den Namen Agunte bei Google Eingebe kommen sehr viele Lateinische Seiten,leider kann ich wiederum kein einziges Wort Latein und komme da nicht weiter.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2013, 13:20
Conundrum Conundrum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2012
Beiträge: 96
Standard

Zitat:
Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
Hallo Danke für die Antworten. Ja wenn ich den Namen Agunte bei Google Eingebe kommen sehr viele Lateinische Seiten,leider kann ich wiederum kein einziges Wort Latein und komme da nicht weiter.
Das sind spanische Seiten. Meistens ist es dort aber nur ein Schreibfehler, gemeint ist das Verb "aguante" (die 3. Pers. Sing. Subjunktiv von "aguantar").
Wenn du mal die Namenskonzentration von Aguntius mit Agunte vergleichst, fällt auf, dass sie im Rhein-Main Gebiet übereinstimmt und dass AGUNTE auch in Bayern vorkommt, wo AGUNTIUS im 18. Jh. bezeugt war. Daraus ist zu vermuten, dass AGUNTE die verkürzte, eingedeutschte Variante des lat. Namens ist. Warum hier jemand so einen seltenen lat. Namen als FN trug, bleibt natürlich ein Rätsel.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.02.2013, 16:13
Neuling Neuling ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 10
Standard

danke Conundrum Für deine Richtigstellung nur leider macht das für mich keinen unterschied Spanisch kann ich auch nicht.
Ein Bißchen schlauer bin ich jetzt schon was die Herkunft des Namens Angeht,aber wie mach ich am besten weiter?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.02.2013, 20:23
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.846
Standard

Mit Ahnenforschung!
Hier gibts Tips: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=36
Abschriften der Sterbe- Heirats- und Geburtseinträge besorgen.
Auf den Sterbeeinträgen stehen die Geburtsdaten - so hangelt man sich nach rückwärts. Wenn Du Glück hast, dann kommst Du dem Geheimnis dieses Namens vielleicht auf den Grund. Ich wünsch Dir viel Erfolg!

liebe Grüße
Cornelia
__________________
Pommern:
Meyer, Töpfer in Stargard
Budde, Retzlaff, Manthe, Prielipp


"Nach dem Krieg um 6 im Kelch"

Geändert von Cardamom (13.02.2013 um 22:51 Uhr) Grund: Tipfehler
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.02.2013, 22:14
Neuling Neuling ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 10
Standard

Danke dann werde ich mal sehn was ich so erfahren kann.
Dir auch noch viel Glück beim Forschen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.02.2013, 21:20
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.879
Standard

Hallo,

eine Insel für FN Agunte ist in Schlesien zu finden. Kreis Ohlau bzw Oels. zB Verlustlisten 1. Weltkrieg Adolf Agunte aus Birksdorf, Krs Ohlau. auch dort ein Ernst Ag., ebenfalls aus Birksdorf. Desweiteren ist der FN in Markstädt und Beckern zu finden(1935).

Kgl preussische Ordensliste 1884 Ein Zimmermann Agunte aus Altona.

Weitere Splitter:
Europa: Diverse Auswanderer mit FN Agunte aus Italien nach USA, allerdings evtl falsch geschrieben, da nur im Census 1900.
Ort Agunt bei Dölsach in Osttirol.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.02.2013, 23:33
Neuling Neuling ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 10
Standard

Danke die im 1WK gefallenen Aguntes hatte ich auch schon gefunden,komisch nur das im 2WK kein einziger Agunte zu finden ist.
das mit den Auswanderen ist aber neu Danke.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.