Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2013, 12:10
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard FN Reimler

Familienname: Reimler
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung: Kirchhorst (Niedersachsen)


Ich wollte gerne mal wissen, weil ich bislang noch nix weiter drüber gefunden habe, woher der FN Reimler kommt. Bei mir taucht er in der Region Hannover auf (Niedersachsen), aber ich gehe mal davon aus, das er eigentlich anderen Ursprungs sein könnte.

Und allein schon von der Bedeutung, ich vermute mal nicht ,das dies auch ein Allweltsname sein könnte. Soviel gibt es hier in der Gegend jedenfalls nicht.

Hat jemand eine Idee oder Vorschläge?

Gruß Barbara
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2013, 13:34
Benutzerbild von JuHo54
JuHo54 JuHo54 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 833
Standard

Hallo Barbara,
schau mal hier:
http://www.owl-namen.de/R-wie-Rodehu...ode_17763.html
Liebe Grüße
Jutta
__________________
Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
was den größten Genuss gewährt.
Carl Friedrich Gauß


FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2013, 15:04
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo Barbara,

Du hast Recht - bis auf eine nicht gelöste Anfrage "ham'mer dazu noch nix".
Der FN Reimler kommt auch heute nur in einem eng begrenzten Gebiet im NW von D vor.

Heintze führt ähnliche FN (die exakte Schreibweise Reimler konnte ich dort - noch - nicht finden)
auf got. ragin "Rat", altnordischer Plural regin "die Ratschlagenden und Beschlußfassenden, die Götter" zurück.
Förstemann erläutert ähnlich.

Für den ähnl. FN Reimchen erläutert Prof. Udolph:
Zitat
Der Name ist mit "-chen" eine Kurz- oder Koseform zu Ragin oder Ragim, Raginmund, Raginmar oder Reimar.

Anm.: Wobei sämtl. dieser Namen auf ragin fußen!
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (14.03.2013 um 18:33 Uhr) Grund: Reimchen ergänzt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2013, 16:13
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 840
Standard

Guten Tag und Hallo,
Moin Barbara,
unter Reimler wiird wohl der Reimer zu verstehen sein.
http://books.google.de/books?id=yNxI...=0CDgQ6AEwAjgK
Quelle Books google
Nennungen, Gemeinde Hille, Minden-Lübbecke Kreis. Wirst Du finden im Netz!
gruß Paul Otto
__________________
Ahnenforschung in Ostpreußen/Niederschlesien/Ostfriesland/Sachsen Anhalt/Niederhein/Niederlande/Polen/Russland/USA/ und und und.......und zur Zeit arbeite ich arbeite ich weiter an der Familie Krokowski

Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.03.2013, 21:14
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo an alle,

danke für die Hilfe. Dann kann ich mir ja langsam einen "Reim" drauf machen, was er zu bedeuten hat und wo evtl. der Ursprung des Namens herkommt. Ist anscheinend manchmal gar nicht so einfach. Danke Euch.

Viele Grüße

Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.