Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2013, 11:59
WolfgangB WolfgangB ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 23
Frage FM Ziebuhr, Ziebur

Hallo,
könnte mir jemand bei der Herkunft des Namens Ziebuhr, Ziebur und weiterer Varianten helfen. Die Herkunft der mir bekannten Verwandten (Ururgroßeltern und Nachkommen bis 1945) war in Westpreussen Raum Danzig +100km.

Ich würde mich auf jede Information freuen.
Vielen Dank im Voraus.

WolfgangB
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2013, 20:38
Benutzerbild von Maxi39
Maxi39 Maxi39 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 83
Standard

Hallo Wolfgang
Leider kann ich dir bei der Suche FN Ziebuhr nicht helfen, aber wie weit bis du denn bei den Blums Lass mal wieder was von dir hören
Mir frdl Gruß Marlies Blum
__________________
Ostpreussen Kreis Mohrungen Sonnenborn
Westpreussen Riesenburg Stuhm Laskowitz
Niedersachsen Kreis Rotenburg / Wümmemarlies.blum@t-online.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2013, 22:25
Conundrum Conundrum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2012
Beiträge: 96
Standard

Hallo

Der Name war ursprünglich ZIEBURA, der sich vom poln. Dialektwort żeburzyć= betteln ableitet. Zie = że

Gruß
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2013, 12:51
WolfgangB WolfgangB ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 23
Standard

Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort.

Noch einen schönen Tag

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2014, 01:15
Zoppot Zoppot ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 128
Standard

Zu#1 Um 1830 gab es bereits den Namen ZIEBUHR in Westpreußen.

In Pasewark/Prinzlaff heiraten 1876 Johann Friedrich ZIEBUHR (*1852) und Wilhelmine Renate LINGMANN.
In Schönbaum/Prinzlaff heiraten 1877 Gottfried ZIEBUHR (*1850) und Emma Chonelia SCHMIDT.
Quelle: Onlinedaten des Archivs Marienburg / Elbing

MfG Zoppot
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.05.2014, 08:35
WolfgangB WolfgangB ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 23
Standard

Hallo Zoppot,
leider handelt es sich nicht um meine Ziebuhrs werde sie jedoch in meine Liste aufnehmen.
Vielen Dank
MfG
Wolfgang Blum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.