Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.07.2013, 09:37
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.845
Standard FN Kleinmond

Familienname: Kleinmond
Zeit/Jahr der Nennung: 1668 - 1971
Ort/Region der Nennung: Mies / Stribro - Westböhmen


Hallo Namensforscher,

habe unter meiner weitläufigen Verwandschaft den Namen FN Kleinmond.
Er wurde im Laufe der Jahre auf verschiedene Weise geschrieben:
Kleimont 1668
Cleinmut 1701
Cleinmunth 1709
Kleinmut 1718
Klejmont 1739
Kleinmundt 1762
Kleinmond 1817 - 1971

Kommt der Name jetzt von jemand mit kleinen Mund, oder Mut? oder hat es was mit dem Mond zu tun?
__________________
Liebe Grüße
von Gaby


Meine Vorfahren: http://gw.geneanet.org/lobenstein14?lang=de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.07.2013, 14:49
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.123
Standard

Hallo Gaby,

die älteste Form könnte ein verschliffener französischer FN sein, z.B. Herkunftsname zum frz. Ort Clémont oder auch zu einem der (frz.) Orte Clermont.
In F ist der FN Clemont wenige Male belegt - dagegen der FN Clermont sehr oft, auch mehrfach in Belgien.

Zum FN Clermont Zitat aus Noms de famille:
Originaire de Clermont. Le seul problème, et il est de taille, c'est qu'il y a des dizaines de Clermont en France!
Sinngemäß:
Stammt aus Clermont. Das einzige Problem ist die (große) Anzahl und daß es Dutzende von Clermont in Frankreich gibt!
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (28.07.2013 um 18:37 Uhr) Grund: Clermont ergänzt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.07.2013, 16:28
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.845
Standard

Es könnte also sein,daß im 30jährigen Krieg ein französischer Soldat dort ansässig wurde und sich der Name durch andere Aussprache geändert hat.
__________________
Liebe Grüße
von Gaby


Meine Vorfahren: http://gw.geneanet.org/lobenstein14?lang=de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.