Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.10.2013, 09:39
tornauer tornauer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 55
Standard Bartel/Barthel

Familienname: Bartel, Barthel
Zeit/Jahr der Nennung: 1790
Ort/Region der Nennung: Mähren

Weiß jemand, ob es für den FN BARTEL einen entsprechenden Namen in Tschechisch gibt?

Gruß, tornauer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2013, 10:42
Schmid Max Schmid Max ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2013
Beiträge: 934
Standard

moin,

der Familienname Bartel lautet im Tschechischen doch genauso.
Familiennamen änderten sich nicht ausser in möglichen Schreibvarianten (wie im Deutschen auch).
__________________

.................................................. .....................
Es ist nicht möglich, den Tod eines Steuerpflichtigen als "dauernde Berufsunfähigkeit" im Sinne von § 16 Abs. 1 Satz 3 EStG zu werten ...
( BFH - Urteil vom 29.4.1982 (IV R 116/79) in BStBl. 1985 II S. 204)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2013, 11:36
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo tornauer,

auch wenn weder in unserer Nachnamen-Liste A - Z als auch in unserer Datenbank Nachnamen explizit aufgeführt,
der FN Bart(h)el ist eine Kurzform des Namens Bartholomäus, ein Jünger Jesu und einer der Zwölf Apostel.

Der unter der ehemals in Mähren ansässigen deutschen Bevölkerung auch vertretene Name FN Bart(h)el
ist heute in der ČR mit folgenden gleichen und ähnlichen FN vertreten, die auf den dt. Namen Bartholomäus zurückgehen:
Zusätzlich gibt es - wie im Deutschen - auch im Tschechischen noch eine Vielzahl von FN, die auf tschech. Bartoloměj "Bartholomäus" fußen:

Bárt, Bárta (73-häufigster tschech. FN)
Bártů, Bártek, Bartek, Barteček, Bartík, Bártík, Bartička, Barták, Bartáček, Bartas, Bartásek,
Bartos, Bartejsek, Bartoš, Bartůšek, Bartošek, Bartošík, Bartoška, Bartiš, Bartuš, Bartoušek,
Bartušek, Bartušák, Bartuška,Bartes, Bartoň, Barton, Bartůněk, Bartoněk,Bartoník, Bartoníček
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (31.10.2013 um 11:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2013, 12:03
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.468
Standard

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
Bartoš
Hallo Gerhard,

ich habe mal einen "Bartosch" kennengelernt, der meinte, sein (Vor-)Name leite sich von Robert ab.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2013, 12:36
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfg. G. Fischer Beitrag anzeigen
... ich habe mal einen "Bartosch" kennengelernt, der meinte, sein (Vor-)Name leite sich von Robert ab.
Hallo Wolfgang,

falls nicht noch jemand etwas Zustimmendes finden sollte:
Bartosch geht z.B. im Tschechischen ebenfalls auf Bartoloměj zurück.
Zitat:
Zitat von D. Moldánová, Naše příjmení - 2010
Bartoš (33. nejčastější české příjmení; 1393 Bartholomaei scriptoris, 1411 Bartossium scriptorem)
Bei GenWiki findet sich
Zitat:
BARTSCH, Bartusch, Bartisch war beliebte Kurzform zu Bartholomäus (neben Bart(h)el).
Vermutlich war Dein Namensträger einem Irrtum erlegen:
Robert, zu ahd. hruod / asächs. hrōth "Ruhm" + ahd. beraht "glänzend".

Man könnte nun leicht vermuten, daß die Namensgrundlage zu Bartosch vielleicht ein german. Rufname der Form Barthold war
und dieser evtl. gebildet aus ahd. beraht "glänzend" + ahd. walt, zu waltan "walten, herrschen".
Dem scheint aber gemäß den mir verfügbaren onomastischen Quellen nicht so zu sein.

Der Name Bartholomäus leitet sich von aramäisch / hebräisch Bar-Tholmai = Sohn des Tholmai (des Furchenziehers) ab.

Insofern ist m.E. nach keine Übereinstimmung zu althochdeutscher Namensherkunft auch nur in einem Teil des Namens Bartosch vorhanden.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (31.10.2013 um 14:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.