Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2014, 07:36
Ahrweiler Ahrweiler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Villach/Kärnten
Beiträge: 1.030
Standard FN Schröer

Familienname: Schröer
Zeit/Jahr der Nennung: 1737
Ort/Region der Nennung: Sporckert (Tannenbaum 1768,Nüdelshalbach 1781)


Guten Morgen
Ich suche bitte die Deutung des FN Schröer
Danke
Liebe Grüße
Franz Josef
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2014, 19:53
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.128
Standard

Hallo Franz Josef und Guten Abend,

bei GenWiki wird der FN Schröer wie folgt erläutert:
Zitat:
Berufsbezeichnung: In Norddeutschland häufig, in Ostfalen auch Schrader, abgeleitet vom ndd. schrôden oder schrâden = "abschneiden".
Gemeint war bis zum 18. Jahrhundert der Schneider, der Zuschneider des Tuches. Daneben, aber um 1498 weniger häufig, wurde ab etwa 1500 in Norddeutschland auch die Berufsbezeichnung „Snyder“ = „Schneider“ gebraucht.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2014, 20:58
Ahrweiler Ahrweiler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Villach/Kärnten
Beiträge: 1.030
Standard

Hallo Gerhard
Vielen Dank für die Antwort
Liebe Grüße
Franz Josef
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.