#41  
Alt 12.08.2022, 18:51
Voika Voika ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.11.2020
Ort: Benndorf
Beiträge: 54
Standard

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Vorausgesetzt, dass Geburtsdatum von Bruno stimmt, dann war die Abreise zwischen dem 9. März 1901 und dem 8. März 1902.
Die Frage ist auch, wie hat er sich dann zum Gutsverwalter "hochgearbeitet". Wenn ich von Schiff hopse, dann hätte ich nur meine Kleider am Leib.
Hallo DoroJapan,
hier gibt es einfach zu viele Unbekannte. Wie alt Bruno war als er vom Schiff gesprungen ist, das ist ja auch nicht eindeutig.

Bruno war ein Schlitzohr. Er ist immer irgendwie durch gekommen. Er hat mehrere Sprachen gesprochen. So war er vielleicht interessant.
Die Familie um Bruno war ach nicht gerade sesshaft. So sind seine ersten beiden Kinder (1911 und 1914) in Leistenow (Meckpom) geboren, Die dritte Tochter (meine Oma) ist 1918 in Boeck oder Böck heute Buk im Lkr Randowheute Polen geboren. Ich habe Bilder vom Rittergut Schöneiche bei Berlin von 1921 gefunden, wo er Gutsverwalter war. Dann war er in Gerbstedt, Landkreis Mansfeld Südharz Verwalter. Von hier habe ich ein Lohnbuch im Nachlass der Cousine meiner Mutter gefunden. Dann soll er während der Kriegszeit in Griefstedt in Thüringen gewesen sein. Nach dem Krieg war er Grenzgänger und hat auf dem Gut in Röthgen, Lkr. Mansfeld Südharz gearbeitet. Dort war er Wahrscheinlich kein Verwalter, da ja die Bodenreformgesetze der DDR gegriffen haben. Nachdem meine Oma 1955 verstorben ist, sind Martha und Bruno nach Schöningen, Lkr. Helmstedt umgesiedelt. Ob das alle Stationen waren, das kann ich nicht sagen.

So ist es sehr schwer Infos zu finden.

VG
Kathrin
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 13.08.2022, 15:52
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.817
Standard

Hallo Kathrin

Doros Frage "... Hier stelle ich jetzt nochmal die Frage, woher die vermeintlichen Geburtsdaten des Bruno Barczak (9.3.1886 in Buszkowo) stammen? ..." beantwortest Du nicht , hätte mich auch interessiert.

Hast Du den standesamtlichen Sterbeeintrag des Bruno BARCZAK denn in Kopie vorliegen
und steht das dort geschrieben?

Wie schon erwähnt wurde dessen Heirat 1907 in StA. Koronowo (wohl poln. Schreibweise) scheint nicht richtig zu sein.
So wird das leider nichts, ihm auf die richtige Spur zu kommen.

VG Juergen

Geändert von Juergen (13.08.2022 um 15:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.08.2022, 16:52
Voika Voika ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.11.2020
Ort: Benndorf
Beiträge: 54
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen

Hast Du den standesamtlichen Sterbeeintrag des Bruno BARCZAK denn in Kopie vorliegen
und steht das dort geschrieben?

Wie schon erwähnt wurde dessen Heirat 1907 in StA. Koronowo (wohl poln. Schreibweise) scheint nicht richtig zu sein.
So wird das leider nichts, ihm auf die richtige Spur zu kommen.
Von Bruno habe ich die Daten aus Abschrift vom Staatsarchiv Wolfenbüttel. Leider habe ich diese verlegt und nicht eingescannt, so dass ich die Originale nicht zur Hand habe. Ich muss noch auf Suche gehen. Zur Zeit bin im Urlaub und ich kann nicht suchen. Ich habe aber auf Empfehlung eine Kopie vom Original angefordert. Mal sehen ob das was bringt.

VG
Kathrin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.