Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.11.2019, 03:51
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 383
Standard Brauche nochmals Lesehilfe, Lerch!

Quelle bzw. Art des Textes: Traueintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1708
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Blatno (Horní Blatná, Bergstadt Platten, Platten), Bludná (...
Laufzeit: 1677-1779 oo, ooi

Namen um die es sich handeln sollte: Johann Lerch


Hallo!
Bin auf einen Traueintrg in einem Kirchenbuch gestoßen den ich nicht richtig lesen kann und bruche einem Hilfe dabei.

http://www.portafontium.eu/iipimage/...20&w=576&h=271

Das wäre das was ich darus lesen könnt:

1708
Am 1. Juli ist verheiratet worden
Der ehrbare Junggeselle Johann Lerch, der Johanna Lerchin
... Günter… … Sohn, von Georgenstadt?,
mit der ehrbaren Jungfrau Christina Lornzin der
Martin Lornzen … Tochter von … …
Die … …, Johann Vollman, Georg Große

Meinen Dank vorab!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot (238).jpg (153,7 KB, 18x aufgerufen)

Geändert von fajo (06.11.2019 um 03:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.11.2019, 04:48
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.827
Standard

Den 1. Juli ist copulirt wordten worden
Der Ehrbahre Junggesell Johann Lerch, des Johann Lerchen
Seeligen hinterlassene eheleib(liche) Sohn, von Hirschenstandt,
mit der Ehrbahren Jungfer Christina Lorentzin des
Martin Lorentzen Eheleib(liche) Tochter von unterm Wald(?)
Die Zeugen Wahren: Johann Vollman, Georg Heß...(?)
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.11.2019, 07:34
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 383
Standard

Guten Morgen und vielen, vielen Dank!
Es klappt zwas schon ein wenig mit dem Lesen, aber mir fehlt doch noch eine riesen Menge!

Nun freue ich mich über aber deine Übersetzung, denn ich war schon etwas geklickt das bei einer Johanna vielleicht erst einmal Schluss wäre mit meinem Glück bei der Suche. Juhu.... ist noch nicht!


Nun hab ich noch ein Verständnisfrage zu:
eheleib(liche)? Der Johann Lerchen war zum Zeitpunkt der Geburt des Junggesellen Johan Lerch schon verstorben Verstehe ich das richtig? -

Geändert von fajo (06.11.2019 um 07:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.11.2019, 08:53
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 239
Standard

Hallo fajo

es geht ja nicht um die Geburt, es geht um die Trauung.

Bei der Trauung war Johann Lerch Junggeselle und ehelicher Sohn des bereits verstorbenen Johann Lerchen.

LG Ahnenhans
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.11.2019, 12:03
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.741
Standard

Hallo,


wobei die beiden Familiennamen immer "nur" Lerch und Lorentz sind, egal welche Endung -in, -en da noch dranhängt
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.11.2019, 17:00
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 383
Standard

Zitat:
Zitat von Ahnenhans Beitrag anzeigen
Hallo fajo

es geht ja nicht um die Geburt, es geht um die Trauung.

Bei der Trauung war Johann Lerch Junggeselle und ehelicher Sohn des bereits verstorbenen Johann Lerchen.

LG Ahnenhans

Entschuldigt, das war meine Erklätung.... man sollte vielleicht erst mal wieder auf die Beine kommen dann kommt vielleicht auch was beim Denken raus...
und ihr müsst nicht Rätzel raten, was ich da so schreibe.


Genau das >ehelicher Sohn des bereits verstorbenen Johann Lerchen.< war mein unklares Problem. Aber wie ich das formuliert haben... wow, doch Fieber...

Geändert von fajo (06.11.2019 um 17:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lesehilfe & verständnis

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.