#1  
Alt 11.03.2021, 10:57
staarman staarman ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 309
Standard FN EINIG in Elz ab ca. 1830

Liebe Forschergemeinde,

bei der Suche nach weiteren EINIG im Raum Westerwald/Limburg bin ich auf eine Familie EINIG in Elz bei Limburg gestossen. Mittels LDS und Ancestry und einem Gedbas Stammbaum ergibt sich folgendes Bild (ohne Anspruch auf Korrektheit/Vollständigkeit)


Weinand EINIG +vor 1875, Landwirt
oo
Catharina HEIN[T]Z* *1812u Elz +28.9.1875 Elz
(E:Jakob HEINZ, Zugführer & Anna Maria PAULI)
- Wilhelm *31.10.1840* ~3.11.1840 Elz
- Susanna *25.1.1842 ~30.1.1842 Elz
- Johann *1.10.1843 ~2.10.1843 Elz
- Johann *6.12.1844 ~11.12.1844 Elz
- Elisabeth *15.12.1848 ~17.12.1848 Elz
- Wilhelm *4.12.1852 ~6.12.1852 Elz
- Anna Maria *19.8.1859 ~25.8.1859 Elz
oo 1.2.1880 Elz
Georg Wilhelm Anton SOMMER

Der Vorname Weinand/Wienand deutet auf eine Nähe zu den anderen EINIG im Westerwald/Maifeld hin. Soweit mir bekannt gibt es noch kein OFB Elz und von daher bin ich für jeden Hinweis dankbar, was dieses Paar angeht.

Aufgrund der räumlichen Nähe würde ich die Abstammung bei der Mengerkirchener Linie (Mengerskirchen, Obertiefenbach, Oberrod, Westernohe) vermuten.


Herzliche Grüße und bleibt gesund

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
  • NACHTSHEIM/NACHTSAM/NACHTSEM/NAGTHEIM/NAGTZAAM (weltweit)
  • EINIG (Rheinland + Hessen)
  • RAFFAUF, SCHMITZ
  • DITANDY,NEUKIRCH,THON
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2021, 10:36
staarman staarman ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 309
Beitrag

Etwas Spekulation, da sich keine weiteren Spuren(Ehe?) finden liessen...

Da der Name Weinand/Wienand auf eine Nähe zu den Mengerskirchener EINIG schließen lässt, wäre mein bester Kandidat bisher

Weinand(Weigand?) EINIG
* 29.08.1807 Wierschem

Eltern:
Johann EINIG * 05.01.1775 +08.01.1852 Wierschem
oo 24.06.1800 Wierschem
Anna Maria BRAUN * 25.12.1778 +16.02.1814 Wierschem

Hinweis für Mengerskirchen-Forscher:
Bei LDS gibt es jetzt ein Set von Digitalisaten, das unter Mengerskirchen im Katalog als
Hessen-Nassau, Mengerskirchen, Kirchenbuchduplikat, 1803-1841
auftaucht. Leider handelt es sich dabei bei genauerem Hinsehen um den Ort Mengeringhausen bei Bad Arolsen. Ist zwar auch noch Hessen aber eben nicht Mengerskirchen.

Bleibt gesund

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
  • NACHTSHEIM/NACHTSAM/NACHTSEM/NAGTHEIM/NAGTZAAM (weltweit)
  • EINIG (Rheinland + Hessen)
  • RAFFAUF, SCHMITZ
  • DITANDY,NEUKIRCH,THON
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.