Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.01.2020, 18:42
Henriette-Charlotte Henriette-Charlotte ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Süd-Ost-Niedersachsen
Beiträge: 90
Standard

Liebe Julchen53, herzlichen Dank für Deinen Hinweis.

Hab die Beiden jedoch nicht finden können.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.01.2020, 21:09
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 551
Standard

Hallo,

ich glaube ich habe da viiiel zu wenig Ahnung
(Oder bin zu dusselig)


Ich habe jetzt bei "invenio" die Personalakte
unseres Großvaters gefunden. Und wie gehe ich jetzt weiter vor?

Viele Grüße
Torsten
__________________
Meine Listen auf ArGeWe, (Forschung Torsten Bornheim) schaut vorbei

Geändert von BOR (20.01.2020 um 21:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.01.2020, 08:55
Julchen53 Julchen53 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2015
Beiträge: 184
Standard

Hallo Torsten,


an dem Punkt war ich auch.


Habe dann einfach mal angerufen, und man sagte mir, ich sollte unter Angabe der Signatur bei berlin@bundesarchiv.de die Kopien anfordern. Kostenpunkt pro Blatt 50 Cent.
Es kam auch prompt die Eingangsbestätigung mit dem Hinweis auf eventuell längere Bearbeitungsdauer ect.


Viele Grüße
Julchen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.01.2020, 10:40
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.226
Standard

Guten Morgen zusammen,


Wie gesagt konnte ich bereits einiges finden nur ist mir aufgefallen, dass die Antragsteller beim Lastenausgleich nicht über das Geburtsjahr 1912 hinausgehen. Hat das evt noch mit Datenschutz zu tun oder ist man mit der Onlinstellung nur noch nicht so weit?


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.01.2020, 09:18
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 375
Standard

Hallo zusammen,


ich war ganz begeistert, dass ich fast meine komplette Preußen-Familie dort entdecken konnte. Aber weiß jemand, wie groß so eine Akte ungefähr ist? 0,50€ pro Seite klingt ja fair, aber kommen noch Bearbeitungs-, Versand- oder sonstige Kosten hinzu? Hat jemand bereits Erfahrung, der schon einmal dort bestellt hat?



Viele Grüße
Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung
Avdic und Seremet aus Sarajevo und Visegrad
Kilimann, Sadlowski, Tietz, Ferrarius und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg

Familie-Hertzke.de
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.01.2020, 09:49
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 970
Standard

Hallo Jana,

man kann nicht pauschal sagen, wie viele Seiten eine Akte hat. Das ist sehr unterschiedlich. Eventuell kann das BA das beantworten. Bei meiner Suchanfrage per E-Mail wurde mir in der Antwort die Seitenanzahl der gefundenen Akten gleich mitgeteilt. Für die Bearbeitung meiner Anfrage war die Bearbeitungsgebühr (15,34 € pro 1/2 Stunde) fällig. Ob das bei der Frage nach der Seitenanzahl auch so ist, weiß ich nicht.

Eine Preisliste der Fa. Selke, die die Kopien erstellt, gibt es hier:

https://www.selke-gmbh.de/preise_archivdienstleistungen

Was in der Preisliste nicht drin steht, bei mir kamen zur Bearbeitungspauschale noch Versandkosten dazu.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.01.2020, 09:57
Julchen53 Julchen53 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2015
Beiträge: 184
Standard

Ich bekomme bei der Personensuche plötzlich nur noch die Meldung
"Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an invenio@bundesarchiv.de".
Gleicher Browser (FF) wie bisher, auch im Chrome die selbe Meldung.


Hat noch jemand das Problem?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.01.2020, 12:22
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 375
Standard

Zitat:
Zitat von Basil Beitrag anzeigen
Hallo Jana,

man kann nicht pauschal sagen, wie viele Seiten eine Akte hat. Das ist sehr unterschiedlich. Eventuell kann das BA das beantworten. Bei meiner Suchanfrage per E-Mail wurde mir in der Antwort die Seitenanzahl der gefundenen Akten gleich mitgeteilt. Für die Bearbeitung meiner Anfrage war die Bearbeitungsgebühr (15,34 € pro 1/2 Stunde) fällig. Ob das bei der Frage nach der Seitenanzahl auch so ist, weiß ich nicht.

Eine Preisliste der Fa. Selke, die die Kopien erstellt, gibt es hier:

https://www.selke-gmbh.de/preise_archivdienstleistungen

Was in der Preisliste nicht drin steht, bei mir kamen zur Bearbeitungspauschale noch Versandkosten dazu.

Grüße
Basil

Hallo Basi,


vielen Dank für deine Einschätzung. Ich hatte in einem (ganz) alten Beitrag von drei Akten für circa 220€ gehört, da war der Preis noch 0,40€ pro Seite. Die Erstellerin hat es dann letztendlich als zu teuer gesehen und nicht bestellt. Ich denke, ich werde mal fragen, ob es auch für mich einen Kostenvoranschlag geben könnte. Das habe ich letztens erst im Staatsarchiv Ludwigsburg gesehen, dass die diese Möglichkeit anbieten. Finde ich toll und vielleicht habe ich auch beim Bundesarchiv Glück.
Ich melde mich, falls es etwas neues gibt


Liebe Grüße
Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung
Avdic und Seremet aus Sarajevo und Visegrad
Kilimann, Sadlowski, Tietz, Ferrarius und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg

Familie-Hertzke.de
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.01.2020, 13:24
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.773
Standard

-- Thema verfehlt -- hatte das Archiv verwechselt

Geändert von sonki (23.01.2020 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.01.2020, 13:32
Stellmacher Stellmacher ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 24
Standard

War vor einigen Jahren oft in Freiburg im Militärarchiv.
Was die Preise für die Kopien betrifft ! Deswegen bin ich selbst ins Archiv gefahren und habe Akten gewälzt und so viel wie möglich abgeschrieben.
Diese Akten waren und sind nicht online.


__________________
Gruß Stellmacher

Kreis Kreuzburg O.S.: Schönfeld, Schönwald, Konstadt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.