Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2019, 19:04
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.561
Standard Suche nach KATZWINKEL und GIEDTKE aus Schlesien mit sehr wenig Info´s

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1921
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schlesien
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

eine Freundin will ihren Stammbaum erstellen hat
aber hat so gut wie keine Info´s.

Die Oma heißt Charlotte KATZWINKEL geb. Giedtke
geb. am 08.12.1921 in Schlesien
+ am ? in Freiberg
Freiberg Große Kreisstadt in Sachsen

Der Opa heißt Rudi Katzwinkel
* ?
+ am ? in Freiberg

Sie wurden wohl aus Schlesien vertrieben.

Sie haben noch einen Sohn mit Namen Diethard


Ich habe ihr gesagt es sind zu wenig Info´s. aber ich würde es trotzdem mal hier rein stellen.
Vielleicht gibt es ja jemand der was weiß oder zu der Familie eine Verbindung hat.


Ich habe ihr geraten die Sterbeurkunden zu besorgen aber das wird auch wieder schwer da keine Sterbedaten vorhanden.

Das war meine Hoffnung da ja da wahrscheinlich die Geburtsorte aufgeführt sind
und vielleicht auch die Eltern.


Habt Ihr noch Ideen ?


Danke

Gruß Micha :-)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau

Geändert von Michael999 (16.06.2019 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2019, 19:51
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 720
Standard

Hallo Micha,

besteht/bestand noch Kontakt zu dem Sohn Diethard? Der Name ist vermutlich nicht gerade häufig. Google findet einen Diethard K. in Lichtenberg/Erzgebirge. Der Fund ist aber möglicherweise nicht mehr aktuell. Laut Telefonbuch/DasOertliche nur eine S. K. in Lichtenberg unter der Adresse. Möchte hier nicht weiter ins Detail gehen wegen Datenschutz. Meine Idee wäre, einfach mal Kontakt aufzunehmen.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.06.2019, 20:48
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.561
Standard

Hallo Basil,

danke Dir !

Nein es gibt keinen Kontakt.
Sie wusste nur noch den Namen mehr leider nicht.

Gruß Micha :-)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.06.2019, 21:31
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 768
Standard

Hallo Micha,

schau mal hier nach: http://familienanzeigen.genealogy.net/suche.php Da findest Du einen Diethard K. in den Anzeigen. Oder unter dem Sammelbegriff suchen: http://meta.genealogy.net/
Kamen die KATZWINKEL wirklich aus Schlesien? Bei den Adressbüchern bekommt man eher Ergebnisse unter Ostpreußen. Einfach mal selbst suchen.

Viel Erfolg
Ursula
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.06.2019, 13:01
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.084
Standard

Hallo Micha,


Wenn die Großeltern in Freiberg verstorben sein sollen, haben sie dort sicher gewohnt. Hier wäre vielleicht die Meldekarte hilfreich. Als Enkelin braucht man auch nicht auf die Sperrfrist zu achten. U.U. befindet sich in einem Stadtarchiv bereits die Sterbeurkunde, die man dann dort suchen könnte



LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.06.2019, 19:03
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.561
Standard

Hallo Ursula und Silke,


habt vielen Dank !


@ Ursula:



Vielen Dank für die Links !
Ich habe heute mit der Freien Presse Freiberg telefoniert.
Ich soll mich morgen mit einer Kollegin in Verbindung setzten die im Archiv arbeitet.
Die könne mir wohl weiter helfen.


Die Enkelin weiß nicht mehr woher sie die Info hat dass die Großeltern aus Schlesien kamen.


Sie weiß nicht einmal das Geburtsdatum ihres Opas.


Sie hat kaum informationen die hilfreich wären.


@ Silke:


Die Enkelin versucht raus zu finden wo sie gewohnt haben und ob auch da verstorben.


Was wir jetzt wissen durch den Link von Ursula wann und wo der Onkel bzw. Sohn der Großeltern verstorben ist.



Geb. ist er am 30.03.1944 aber wo wissen wir nicht. Steht auch leider nicht in der Anzeige.


LG vom Micha :-)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.