Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.06.2019, 19:58
CurlySue CurlySue ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 16
Standard Einwanderung Ermland - Andreas Johann Schucany ca. 1800 aus Graubünden

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1790 bis ca 1825
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Elbing / Braunsberg
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, Mormonen, archion
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Staatsarchiv Danzig, Staatsarchiv Chur


Einen schönen guten Abend,

ich muss mich mal wieder mit einer Frage an die klugen Köpfe unter euch wenden - sollte ich mich allerdings damit nicht an der richtigen Stelle befinden, bitte ich höflich darum, mein Thema an die richtige Stelle zu verschieben.
Also: Gesucht wird irgendwas über Andreas Johann Schucany, geb. am 25.4.1775 in Ftan in der Schweiz, Kanton Graubünden. Wie es damals so üblich war, zog er als junger Bursche / ergo Zuckerbäcker in die Welt hinaus und landete im nördlichen Ostpreußen, vermutlich Kreis Braunsberg / Elbing. Dort heiratete er lt. mündlicher Überlieferung eine Caroline Kuhn, angeblich aus Elbing (aber dort in den evangelischen KB nicht auffindbar)und der erste Sohn Julius Adolph Wilhelm kam 1814 in Braunsberg zur Welt. Ich suche verzweifelt irgendwelche KB aus Braunsberg aus der Zeit, um die Daten der Familienüberlieferung zu belegen, aber irgendwie ..? Mein Andreas Johann starb dann am 17.2.1825 in Braunsberg. Sämtliche Daten stammen von einem handgeschriebenen Zettel meines Urgroßvaters, wobei das Geburtsdatum aus Ftan per KB-Ablichtung belegt ist.

Frage 1: Gab es damals so etwas wie ein Meldewesen im Ermland? Bei dem Fremde, Eingewanderte etc. sich registrieren lassen mussten? Einen Gewerbeschein als Zuckerbäcker beantragen? Zunftrollen?

Frage zwei: Wie ist das mit dem Militärwesen? Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, das ein Zugezogener irgendwann in der preußischen Armee eingegliedert wurde bzw. Wehrdienst leisten musste? Vielleicht finde ich ihn da irgendwo. Sämtliche mögliche Schreibweisen (Schucan, Schukan, Schukani in allen erdenkbaren Variationen habe ich auch schon durch die Datenbanken gejagt.

Ich hoffe auf irgendwelche Hinweise oder Tipps von euch - schon mal in Voraus vielen Dank für Eure Mühe!

LG, Curly
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2019, 09:24
Ginster43 Ginster43 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 240
Standard

Zitat:
Zitat von CurlySue Beitrag anzeigen

Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, Mormonen, archion


und der erste Sohn Julius Adolph Wilhelm kam 1814 in Braunsberg zur Welt.
Hallo Curly,

wenn Du Zugang zu Archion hast, schaue mal in die Konfirmationen 1824-1866 in Braunsberg.

Auf Bild 19 steht Julius Adolph - Konfirmation mit 14 Jahren, geboren am 16. Juni 1814
Auf Bild 35 gibt es einen Rud. Ludwig Schukani - Alter 15, geboren 8. März 1816

Weiter habe ich nicht geblättert.

Vielleicht findest Du so noch mehr Kinder und über deren Heiraten Informationen über die Eltern.

VG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2019, 17:44
CurlySue CurlySue ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 16
Standard

Hallo Angelika,

die Konfirmationsdaten habe ich bereits - es gibt allerdings, den Familiennotizen zufolge, nur diese beiden Söhne, die das Kleinkindalter überlebt haben. Der Julius Adolf ist dabei mit Heirat und Todesdatum und Ehefrau bekannt, aber nichts, aus dem man Rückschlüsse auf seine Eltern schließen könnte.
Der jüngere Sohn scheint wie vom Erdboden verschluckt.

Gruß, Curly
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.