Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2019, 23:16
zummelt zummelt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 366
Standard Sterbeeintrag 1857 Polnisch - bitte um Lesehilfe und ableitend daraus, ob die richtige Person

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1857
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Ozorkow
Namen um die es sich handeln sollte: Marianne Lucht, verw. Gernhardt, verheiratet Koberstein


Hallo,

ich bin gerade beim Schreiben des Familienbuches und wollte den Eintrag zu Marianne Lucht gegenprüfen, ob ich alles an verfügbaren Infos besitze. Mir war bislang bekannt, dass sie um 1801 geboren sein soll, der Ort ist nicht sicher verifiziert.
Sie war verheiratet mit Martin (Marcin) Gernhardt (Gerhard), dieser starb 1847. Im Jahr darauf heiratete sie erneut; diesmal einen Christian Koberstein.
Jetzt habe ich diesen Sterbeeintrag einer Maria Koberstein im KB Ozorkow gefunden und bin mir sicher, den Namen "Lucht" herausgelesen zu haben. Nun hoffe ich, dass der Eintrag passt...
http://metryki.genealodzy.pl/metryka...5&x=278&y=1010
Ich bin sehr gespannt!

Besten Dank vorab
Steffen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1857, fragl. Sterbeeintrag Marianne Lucht .jpg (200,3 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Beste Grüße
Steffen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2019, 23:56
Mathem Mathem ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 75
Standard

Guten Abend, Steffen!

Auf die Schnelle vor'm Zubettgehen das Wichtigste:

"Ozorków, 27. Februar 1857
…. und sie erklärten, dass heute um…. Uhr Maria Koberstein dort starb, die Frau des anwesenden Christian Koberstein, geboren in Xawerkówka [Ksawerowka] von Peter und Anna, Ehepaar Lucht, Bauern, die bereits gestorben sind, fünfundfünfzig Jahre alt...."

Im Polnischen gibt es eigentlich kein X, aber es kommt halt doch mal ein Wort (meist Eigenname) vor. Ich habe nur ein Ksawerowka bei Lublin gefunden.

Gute Nacht!
Mathem
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.11.2019, 09:58
zummelt zummelt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 366
Standard

Hallo Mathem,

das ist ja doppelt genial: erstens Deine schnelle Übersetzung und zweitens, dass ich nun doch den richtigen Eintrag gefunden habe. Dann kann ich ihn heute Abend gleich einarbeiten!

Steffen
__________________
Beste Grüße
Steffen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.11.2019, 15:11
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 597
Standard Sterbeeintrag FN LUCHT

Hallo,


"...Ich habe nur ein Ksawerowka bei Lublin gefunden."
Es gab auch ein Ksawerow/Xawerow im Bereich Leczyca, Lodzkie.
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.11.2019, 15:14
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 112
Standard

Hallo,

es gab auch noch ein Ksawerowka im Gouvernement Kielce - aber weder dieses noch das andere im Gouvernement Lublin passen zu der Familie LUCHT (die übrigens bei der SGGEE bereits erfasst wurde). Ich würde "w Xawerówku" als "in Ksawerówek" übersetzen. Der Ort liegt etwa 15 km nordwestlich von Łęczyca und gehörte zur evang. Gemeinde Dąbie (Dombie).

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.11.2019, 15:26
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 112
Standard

Zitat:
Zitat von Sylvia53 Beitrag anzeigen
Es gab auch ein Ksawerow/Xawerow im Bereich Leczyca, Lodzkie.
Da warst du schneller, Sylvia Das von mir vorgeschlagene Ksawerówek lag einen guten Kilometer westlich von Ksawerów. Aufgrund der Deklination ist die Ortsbestimmung oft schwierig. Ein polnischer Muttersprachler könnte wohl sagen, welcher Ort hier gemeint ist.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.11.2019, 15:49
Mathem Mathem ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 75
Standard

Hallo,

das ist ja fein, dass sich auch noch andere Forscher um die Suche nach dem Ort bemühen.
Ich hoffe, ihr findet ihn! Manchmal fehlt mir einfach die Zeit dafür. Die eigene Forschung ruft...

Forschergrüße von
Mathem
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.11.2019, 17:41
zummelt zummelt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 366
Standard

Hallo,

und allen Mithelfern einen herzlichen Dank für die Hilfe mit der Ortsbestimmung!

Steffen
__________________
Beste Grüße
Steffen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.11.2019, 18:51
zummelt zummelt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 366
Standard

Zitat:
Zitat von Irene K. Beitrag anzeigen
die übrigens bei der SGGEE bereits erfasst wurde

Gruß, Irene
Hallo Irene,

meinst Du die (ehemalige) Seite mittelpolen.de?? Bei der sggee könnte ich mir einen Eintrag nicht erklären?!

Steffen
__________________
Beste Grüße
Steffen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.11.2019, 19:28
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 366
Standard

Hallo!


Lublin Projekt der SGGEE ... ist schon richtig

Link
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.