#1  
Alt 29.10.2019, 22:25
susanth051062 susanth051062 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 73
Standard Rose aus Genthin

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1702
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Genthin
Konfession der gesuchten Person(en): ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): hier, Mecklenburg Forum, Familienchronik
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Liebe Mitstreiter,

Ich bin auf der Suche nach Angaben zu einem Vorfahren und die Suche führt mich nach Genthin. Habe diese Angabe gefunden:

Quelle: http://www.grabow-erinnerungen.de/se...n/rosestr.html

"Johann Friedrich Rose (1702 - 1767), in Genthin(?) geboren, kam nach dem großen Brand 1726 nach Grabow, war von Beruf Seiler, betrieb neben der Seilerei noch Landwirtschaft und ab 1745 eine Brantweinbrennerei

Im KB Grabow fand sich im Dez 1767 die Beerdigung. Ich suche nun seinen Taufeintrag und dort Evtl seine Eltern
Hat jemand Einblick in das KB Genthin und kann mir helfen?

Bin für jeden Hinweis dankbar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.10.2019, 22:34
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.331
Standard

Hallo,

wo liegen die Kirchenbücher von Genthin aus dem Jahr 1702 und davor ?
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2019, 12:10
RiKo RiKo ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2018
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 96
Standard

Hallo,

die KB von Genthin reichen sowohl für Taufen und Trauungen als auch für Bestattungen bis 1632 zurück. Die KB wurden auf Mikrofilmen gesichert. Im Archiv der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen in Magdeburg kannst du die Filme nach einer Anmeldung dort ansehen.

Viele Grüße und viel Erfolg
Ricco
__________________
Suche: Ostpreußen: Kopatz, Sowa, Olschewski, Korbus, Lawrenz, Fischer, Skoniecki, Retkowski, Dombrowski, Mlodoch, Libuda, Rokitzki, Bembenek, Laser, Mathensek,...
Schlesien: Hampicke, Brauner
S-A: Most, Fruth, Hamel, Luckau, Eitze, Brauner, Brand, Dörre, Königsmark, Eggert, Knochenmuss,...
Sachsen: Pflugbeil, Krenkel

Geändert von RiKo (01.11.2019 um 21:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2019, 04:01
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.331
Standard

Hallo Ricco,

vielen Dank !
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2019, 08:38
susanth051062 susanth051062 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 73
Standard

Hallo Rico,
Vielen Dank auch von mir
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.11.2019, 09:24
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 379
Standard

Hallo Susan,

hast Du Infos über Kinder des o.g. Ahnen? Unsere Rose-Vorfahren enden derzeit bei einem Johann Andreas Rose (oo Schulz), der 1799 im Alter von 60 Jahren in Klein Lübs stirbt.

Besten Dank und viel Erfolg!

Schlupp
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.11.2019, 08:53
susanth051062 susanth051062 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 73
Standard

Hallo Schlupp,

Schau vorab mal im Mecklenburg Forum. Dort ist ein Rose Thema aktuell besprochen worden.
Heute Abend stelle ich die Kinder ein, die mir bekannt sind
Gruß
Susan
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.11.2019, 19:16
susanth051062 susanth051062 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.04.2019
Beiträge: 73
Standard

Hallo Schlupp,

Johann Friedrich Rose (1702 - 1767) und Anna Dorothea Möller (1703-1774)hatten folgende Kinder:

Anna Sophie 1727-1769
Maria Lowise 1730 geb. und gest.
Christoph Jacob 1732-1794
Johann Caspar 1734 - 1800 und sein Zwilling
Johann Christian 1734-1761
Catharina Maria 1737-1831
Ernst Friedrich 1742-?
Daniel 1744-1815
Diese Namen sind mir überliefert. Anfang des 20. Jahrunderts hat ein Rose eine Ahnentafel erstellt. Es waren Rufnamen aufgeschrieben, die nicht unbedingt dem Taufnamen entsprachen und die Geburtstage waren auch nicht immer dabei. Ich habe sie noch nicht nach dem KB kontrolliert. Und weiß auch nicht, ob die Kinder vollständig sind.
Eines meiner Zukunfstprojekte ;-)
Aber vielleicht kannst Du ja etwas damit anfangen.

Ein Bruder von Johann Friedrich Rose hieß übrigens Andreas Rosen 1686-1731.
Vielleicht aus der Linie.
Viel Erfolg weiterhin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rose

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.