Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 19.03.2017, 10:47
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.506
Standard

wenn dieser vor der Schadensbegutachtung

und diese findet ja nur im Versicherungsfall, also "im Brandfalle" statt.
Oder glaubst du die Versicherung schaut ohne Anlass gelegentlich mal vorbei wie es dem Webstuhl so geht?
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (19.03.2017 um 10:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.03.2017, 10:57
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.914
Standard

Guten Morgen und danke!

Deinem Einwand ist Rechnung getragen durch das Wort "Brandschaden", das ich verwendet habe!

Die Formulierung "im Brandfalle" ist und bleibt schlecht, weil sie die erwähnten Unklarheiten in sich trägt. Denn der Webstuhl darf weder vor noch während noch nach dem Brand entfernt worden sein (wie ich schon mit Mühe schrieb) - er oder seine Überreste müssen halt noch da sein, wenn der Versicherungsfritze kommt.

Aber nun ist's gut.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.