#1  
Alt 31.12.2018, 14:52
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.254
Standard Auswandererlisten: Bolivien

Hallo zusammen,


ich hoffe ich habe diese Frage nicht schonmal gestellt? Finde sie jedenfalls nicht....


Gibt es online die Möglichkeit deutsche Auswanderer nach Bolivien zu ermitteln? Ich habe eine Vorfahrin meiner Frau die nach Bolivien auswanderte und dort gegnen 1975 verstarb. Auf dem Schiff sollen sie der Familiengeschichte nach vom Einmarsch Hitlers in Prag erfahren haben - somit müsste es 1939 gewesen sein.


Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2018, 18:49
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.916
Standard

Hallo Olli,

musst vielleicht mal bei Google nach "Einwanderung Bolivien" suchen.
Da gibt es eine Menge Hinweise.

Oder eben mal die Hamburger Passagierlisten anschauen. Ist aber eben nur Hamburg, und 1938 kann man ja auch von anderen Häfen/Ländern abgereist sein.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.12.2018, 19:07
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.254
Standard

Hallo Wolfgang,

bei google hatte ich hauptsächlich nur Themen aus der heutigen Zeit, oder halt allgemeine Beschreibungen der Situation damals gefunden. Auf anestry bin ich leider nicht fündig geworden.... Ich hatte gehofft, das es eventuell noch andere Ressourcen gibt.

Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2019, 01:14
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.775
Standard

Hallo Olli

Hast du bei familysearch auch schon nachgeschaut? Aber evtl. haben die auch nur Dokumente aus früherer Zeit.

Egal ob man bei familysearch oder via google sucht, sollte man auch immer mit den Vornamen in Spanischer Form suchen.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2019, 08:15
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.254
Standard

Hallo Svenja,

Danke - ich schau mal was familysearch zu bieten hat.

Was wären denn die spanischen Namensformen von:

Elisabeth Tetelis geb. Nickel
"Pepe" Tetelis

Der genaue Vorname von Herrn Tetelis ist leider nicht bekannt. Er ist nur als Pepe / Peppi bekannt.

Beide sollen nach Ihrer Auswanderung eine erfolgreiche Nudelfabrik in La Paz geführt haben.

Beste Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2019, 19:23
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.775
Standard

Hallo Olli

Bei familysearch gibt es zu Bolivien folgende Datensammlungen:

Bolivia Catholic Church Records 1566-1996
Bolivia Marriages 1630-1940
Bolivia Baptisms 1560-1938

Es scheint heute noch zwei oder drei Nudelfabriken in La Paz, Bolivien zu geben.
Ich habe bei google mit "fabrica de pastas la paz" bzw. "fabrica de fideos la paz" gesucht.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.01.2019, 19:31
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.254
Standard

Hallo Svenja,


beim ersten kommen erstmal Pasta-Firmen aus Argentinien
Ich habe auch ein wenig gesucht kam aber erstmal auf keinen grünen Zweig. Man weiß ja auch nicht in wie weit man diesen Überlieferungen glauben schenken darf...


Ich habe heute einfach mal das Bolivianische Konsulat in Deutschland angemailt und gefragt wie man da am besten vorgehen könnte. Mal sehen ob und was sie mir antworten...


Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.