#1  
Alt 26.11.2013, 14:30
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.645
Standard Kirchenbücher für Kleinosida bei Zeitz

Hallo,

in Geschichte des Stiftes Naumburg und Zeitz (1800) von Johann Paul Christian Philipp habe ich den Hinweis gefunden, dass der heute zur Gemeinde Kretzschau bei Zeitz gehörige Ort Kleinosida "zu St. Stephan vor Zeitz eingepfarrt". Bei FamilySearch erhält das entsprechende Kirchenbuchduplikat keinen Hinweis auf enthaltene Orte.

Kann mir jemand bestätigen, dass die Duplikate Kleinosida enthalten? Welche Gemeinden kämen noch in Frage?

Danke für eure Hilfe, Acanthurus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2013, 21:43
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Schau mal hier:
http://recherche.lha.sachsen-anhalt....aspx?ID=248278
Vielleicht hilft dir das schon. Im LHA liegen auch Kirchenbuchduplikate und Zivilstandsregisterzweitschriften, u.a. von St. Stephan. Kleinosida ist mit aufgeführt.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2013, 22:27
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.645
Standard

Ahhh, danke für den Hinweis. Die KBD im LHA vergesse ich regelmäßig (dabei stöbere ich einmal die Woche in den LHA-Findmitteln). Bergisdorf, Golben, Grana, Großosida, Kaltenfelde, Kleinosida sind also zumindest für den Zeitraum der KBD in St. Stephan zu finden.

Vielen Dank! A.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2013, 23:16
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.833
Standard Kirchenarchiv Magdeburg

Hallo Acanthurus,

die Kirchenbücher von Kretzschau wie auch von Zeitz befinden sich verfilmt auch im Archiv der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen in Magdeburg.

Freiherr-vom-Stein-Str. 47
39108 Magdeburg
Besuchereingang: Gagernstraße
Tel. 0391/506659-90
Fax 0391/506659-96
E-Mail: archiv.magdeburg@ekmd.de

Vielleicht nützt's ja was!

Gruß

jele
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2013, 23:57
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.645
Standard

Hallo jele. Langfristige Termine zum Mikrofilm-Gucken im Archiv sind bei mir beruflich nicht möglich, insofern spielt das Archiv der EKMD für mich momentan keine Rolle. Offene Fragen, die nicht von LDS-Beständen abgedeckt, behalte ich mir bis zum Start des Kirchenbuchportals vor (man kann das naiv nennen). In der Zwischenzeit wühle ich lieber in "richtigen" Archivbeständen. Die max. letzten 150 Jahre reizen mich eh am meisten.

Beste Grüße, Acanthurus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.11.2013, 16:28
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Zitat:
Zitat von jele Beitrag anzeigen
Hallo Acanthurus,

die Kirchenbücher von Kretzschau wie auch von Zeitz befinden sich verfilmt auch im Archiv der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen in Magdeburg.

Freiherr-vom-Stein-Str. 47
39108 Magdeburg
Besuchereingang: Gagernstraße
Tel. 0391/506659-90
Fax 0391/506659-96
E-Mail: archiv.magdeburg@ekmd.de
Nur mal so zur Ergänzung: Sämtliche (verfilmte) KB der Kirchenkreise Merseburg und Naumburg-Zeitz befinden sich auch im Kreiskirchenarchiv Naumburg, in der Othmarskirche. Kontaktdetails zu MD und Naumburg findet man auch hier
Und Herr Müller führt auch Auftragsrecherchen durch im Gegensatz zum Archiv Magdeburg.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.11.2013, 16:39
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.645
Standard

Hallo Catha-Tina, auch dir nochmals "Danke!" für diesen Hinweis.

Acanthurus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kirchenbuch , kleinosida , kretzschau , zeitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.