#1021  
Alt 10.04.2021, 07:09
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.483
Standard

Ich habe die Hefte alle hier, wenn mal was ist :-)
Mit Zitat antworten
  #1022  
Alt 10.04.2021, 13:31
Kühn77 Kühn77 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 457
Standard

Hallo !

Der Sprengel Eberswalde ist gestartet bei Archion.de
die ersten Bücher werden hochgeladen.

mit Grüßen Kühn77!
Mit Zitat antworten
  #1023  
Alt 10.04.2021, 18:41
Kühn77 Kühn77 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 457
Standard

Hallo !

Sprengel Gransee ist bei Archion.de auch schon, weiß hinterlegt worden

Super !

mit Grüßen Kühn77!

Geändert von Kühn77 (10.04.2021 um 18:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1024  
Alt 10.04.2021, 19:15
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.483
Standard

Alzulange wird der Upload nicht andauern da die Quali/Dateigröße ja nicht so dolle ist. Wo andere Orte Monate zum hochladen brauchen sind wir in einer Woche durch.
Mit Zitat antworten
  #1025  
Alt 11.04.2021, 08:52
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.483
Standard

weil ich es beim Abgleich gerade sehen:

Gransee Dierberg (Hindenberg, Rheinshagen) A (Taufen) 1857-1998 17408 bis April 1998
Gransee Dierberg (Hindenberg) B (Trauungen) 1855-2000 17409 bis Juli 2000
Gransee Dierberg (Hindenberg) C (Bestattungen) 1862-2001 17410 bis Dezemberg 2001

die Bücher werden nicht online gehen, da fehlt dem Forscher dann natürlich sehr viel......
Mit Zitat antworten
  #1026  
Alt 11.04.2021, 11:12
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 477
Standard

Hallo Martina,
ist dann "Ende Gelände" zu diesen Zeiträumen des 19. Jh. vor Beginn der Standesämter, muß man das so verstehen ? Oder welche Möglichkeiten würde es aktuell geben, angenommen, man bräuchte ausgerechnet etwas aus diesem Zeitbereich ?
Eberswalde St. Maria Magdalenen ist inzwischen grün hinterlegt - andere Kirchen auch schon - morgen geht es los
Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
  #1027  
Alt 11.04.2021, 11:22
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.880
Standard

Moin,

mit etwas Glück sind einige Seiten als Mikrofiches im Archiv einsehbar. Dort sortieren sie nämlich nur die Mikrofiches aus, auf denen schützenswerte Daten sind, aber nicht das ganze Buch. Wenn du natürlich Pech hast, ist auf jedem Mikrofich irgendeine Seite noch im Schutzbereich....

Ansonsten würde mir nur einfallen, die Kirchengemeinde anzuschreiben.

@Martina - Altglobsow in Gransee fehlt wahrscheinlich auch aus diesem Grund, oder? Dort sollen die Bücher ja erst 1848 anfangen. Weisst du was mit früheren Büchern (18. Jhd.) passiert ist? Oder war da eine andere Kirche zuständig?

Viele Grüße,
OlliL
__________________
Mein Ortsfamilienbuch Güstow, Kr. Randow: https://ofb.genealogy.net/guestow/
Website zum Familienname Vollus: http://www.familie-vollus.de/

Geändert von OlliL (11.04.2021 um 11:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1028  
Alt 11.04.2021, 11:42
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.483
Standard

Gransee Altglobsow (Burow) A, B, C (Gesamtkirchenbuch) 1848-1991 17582 Tf. bis Sept 1991, Tr. bis Juni 1975, Best. bis Nov. 1986
Altglobsow, ursprünglich Globsow und gegründet 1752, wurde zeitweise von Großwoltersdorf verwaltet.

Ja, es betrifft sehr viel kleinere Orte.

@Nebelmond
Nein, es ist nicht Ende Gelände, die KB liegen ja als Verfilmungen im ELAB vor.
Wie OlliL schreibt, sind, je nach Zusammenschnitt, meist wenigstens einige Fiche einsehbar. Es war ja vor Ort schon immer ein Problem.
In Berlin-Brandenburg wird ja nicht mit Einführung der Standesämter gedeckelt sondern einsehbar wären ja Taufen älter 90 Jahre, Konf. älter 75 Jahre, Trauungen älter 80 Jahre, Sterbe älter 80 Jahre.
Da man die Microfishe ja nicht "zuschneiden" kann war es klar das die nur am Stück freigegeben werden können. Wir Nutzer hatten eigentlich alle gehofft das das Problem mit der Digitalisierung verschwindet, aber nix ist.

Geändert von Martina Rohde (11.04.2021 um 11:43 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #1029  
Alt 11.04.2021, 13:47
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 477
Standard

Hallo Martina und Ollil,
danke für Eure Hinweise.
Falls es konkret werden sollte - dann schreibe ich im Unterforum Brandenburg.
Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
  #1030  
Alt 11.04.2021, 21:37
Kühn77 Kühn77 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 457
Standard

Hallo !

Der Sprengel Oranienburg und Prenzlau wurde auch , weiß hinterlegt.

mit

Sprengel Luckau folgende Orte: wurden weiß hinterlegt.
Duben: 1840-1893
Hindenberg; 1670-1911
Riedebeck: 1786-1879
Stöbritz: 1679-1912
Terpt: 1667 -
Waltersdorf: 1673-1879

mit Grüßen Kühn77!

Geändert von Kühn77 (11.04.2021 um 21:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.