Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2022, 04:03
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 473
Standard Trauung 1618

Quelle bzw. Art des Textes: Trauung
Jahr, aus dem der Text stammt: 1618
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schiltigheim / Elsass
Namen um die es sich handeln sollte: Mathis Leonhardt


Guten morgen zusammen

Dom: 14 Trin: 6. 7bris (September) ausgerufen.
Lienhardt Mathis, Lienhardt Andreas s.
Sohn u. ..........................................., Ein-
gesegnet ........ 22. 7bris


Kann bitte jemand korrigieren und ergänzen.

Gruß
Peter
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Mathis Leonhardt.pdf (316,4 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2022, 09:16
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.248
Standard



Ich versuche zu ergänzen:

Dom: 14 Trin: 6. 7bris (September) ausgerufen.
Lienharts Mattiß, Lienharts Andresen s.
Sohn, v. Tralg(?), ...... ..... s. witwe, Ein-
gesegnet Dinstag den 22. 7bris
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2022, 09:25
Benutzerbild von Alter Mansfelder
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2013
Ort: Harzvorland
Beiträge: 4.073
Standard

Hallo zusammen,

ich lese:

Dom(inica): 14 Trin(itatis): 6. (Septem)bris Aus gerufen.
Lienharts Mattiß, Lienharts Andresen s(eligen).
Sohn, v(nd). Tralg, Teng(er)s Awß s(eligen). witwe, Ein=
gesegnet Zinstag d(en) 22. (Septem)bris.

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2022, 10:14
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 473
Standard

Hallo
ich danke euch beiden sehr.

Der Zinstag hat wohl nichts mit Dienstag als Wochentag zu tun.
Der 22.09.1618 ist laut dem ewigen Kalender ein Samstag.

Dann ist der Zinstag wohl der Tag an dem Zinsen bezahlt werden mussten.

Gruß Peter
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2022, 12:48
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.248
Standard

Doch, der Zinstag ist der Dienstag.

Der 22.09.1618 war - im julianischen Kalender - ein Dienstag. Der gregorianische Kalender, den du benutzt hast, wurde in weiten Teilen Deutschlands erst ab etwa 1700 gebraucht.

Dominica 14 post (festum) Trinitatis, also der 14. Sonntag nach dem Dreifaltigkeitsfest, war der 06.09.1618, d.h. 2 Wochen und 2 Tage später wurde geheiratet.


@Alter Mansfelder: Den Namen Tengers hab ich noch nie gehört. Er taucht aber drei Einträge später wieder auf. Ist dort der Familienname "Adeß" zu lesen???
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (19.04.2022 um 12:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.04.2022, 13:50
Benutzerbild von Alter Mansfelder
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2013
Ort: Harzvorland
Beiträge: 4.073
Standard

Hallo Astrodoc,
Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
@Alter Mansfelder: Den Namen Tengers hab ich noch nie gehört. Er taucht aber drei Einträge später wieder auf. Ist dort der Familienname "Adeß" zu lesen???
ich kannte den Namen auch nicht. Aber Du hast Recht, es wird dieselbe Person sein! Oben steht dann wohl nicht "Awß" (Aus), sondern "Andeß", drei Einträge darunter aber (und wahrscheinlich vollständig ausgeschrieben und richtig) "Andreß".

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.04.2022, 17:43
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 473
Standard

Sorry
Lese erst jetzt dass noch Antworten kamen.
Aha, das mit dem Kalender habe ich nicht gewusst. Wieder was gelernt das man beachten sollte.

Vielen Dank auch.
Gruß Peter
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.