#1  
Alt 28.05.2020, 18:51
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.984
Standard Hilfe beim Lesen Kriegsstammrolle

Hallo beisammen
Da ich mit milit. Abk. nicht viel anfangen kann bitte ich um verständliche Transkription des anhängenden Eintrages Kriegsstammrolle.
Wo war diese Einheit stationiert ? bzw. wo wurde sie aufgestellt.

Gibt es Dokumente zu dieser Einheit?
Der Eingetragene fiel jedenfalls Ende März 1917 bei Arras in F
Vielen Dank schon mal.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg pic.jpg (124,5 KB, 24x aufgerufen)
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.05.2020, 19:56
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 236
Standard

Hallo,

kann leider auch nicht alles entziffern, ein Versuch:
am 27.5.15 z[u] Res.[Reserve] Inf.[Infanterie] Rgt.[Regiment] 1
Rekr. [Rekrut ?? geraten] Drg.[Dragoner?? geraten] II
am 23.9.15 zur 2 Kp[Kompanie] versetzt
am 30.9.15 zur 9 Kp [Kompanie] begr. [?]
Res.[Reserve] Inf.[Infanterie] Rgt. [Regiment] 1

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.05.2020, 20:25
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.236
Standard

Hallo Benedikt,

hier https://de.wikipedia.org/wiki/1._Kön...serve-Division findest Du etwas zur 1. Königlich Bayerische Reserve-Division, der das Reserve-Infanterie-Regiment 1 unterstellt war. Leider gibt es speziell zu letzterem an dieser Stelle noch nichts zu lesen. Aber die Geschichte der Division passt wohl zu Deiner 1917 in Arras gefallenen Person. Vielleicht findet sich ja noch mehr.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.05.2020, 20:37
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 789
Standard

grüße euch,


am 27.5.1915 zum Reserve-Infanterie-Regiment 1 Rekrutendepot II
am 23.9.1915 zur 2. Kompanie versetzt
am 30.9.1915 zur 9. Kompanie bayerisches Reserve-Infanterie-Regiment 1


Infos zum RIR 1 siehe genwiki:
http://genwiki.de/KB_RIR_1
dort auch link zum "Erinnerungsblatt" RIR 1 - online-Buch:
https://portal.dnb.de/bookviewer/vie...ge/n5/mode/2up
Ende März 1917 auf S. 50.

Grüße, Waltraud

Geändert von WeM (28.05.2020 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2020, 21:26
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.984
Standard

Habt vielen Dank einstweilen.
Ich werde mir die links mal zu Gemüte führen.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (29.05.2020 um 01:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.