Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.10.2017, 20:47
elektroprofi elektroprofi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2017
Beiträge: 20
Standard Familie Oppat aus Lauenburg (Pommern)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: nach 1937
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Luggewiese im Kr. Lauenburg (Pommern) bzw. Deutschland
Konfession der gesuchten Person(en): unbekannt
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): http://www.gedbas.de, http://metryki.genbaza.pl
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Stadtverwaltung Nowa Wies Leborska in Polen


Ich bin auf der Suche nach Johann Robert Oppat und seiner Frau Margarete Anna geborene Klaus. Im Adreßbuch von 1938 ist die Familie noch aufgeführt. Die Familie soll noch 1945 in Luggewiese wohnhaft gewesen sein und nach 1945 nach Deutschland vertrieben worden sein. Näheres ist nicht bekannt. Die mir bekannten Daten sind in der anliegenden Tafel aufbereitet. Falls jemand Auskunft geben kann, wäre ich sehr dankbar.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Ahnentafel Ursula Krüger.pdf (1.000,8 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen - ep
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2017, 21:49
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.691
Standard

Kann zwar nicht bei der konkreten Frage helfen, aber nur falls unbekannt:

das Kind Helene Oppat, geboren 1905 ist 1924 in die USA ausgewandert. Ihre Eltern (Johann, Margarete) haben zu dieser Zeit in Jatzkow bei Zackenzin gelebt. Helene hat 1929 in Detroit einen Adam Anel geheiratet.

P.S. Bzgl. Jatzkow & Johan Oppat..melde dich mal bei Mariusz unter https://reiseleiter-leba.eu/de,2,22,...nburg_pom.html (dort ist ein Johann Oppat vermerkt). Vielleicht hat er ja irgendwelche Infos.

Und nur wenn man so gar nicht weiter kommt, vielleicht hast du ja Glück und findest sie in den Transportlisten aus Lauenburg aus dem Jahr 1948 - leider nicht online, geht wohl nur nach Anfrage im Archiv: https://www.deutsche-digitale-biblio...2B4YHN75WQZY24

Noch ein Nachtrag und auch abseits der eigentlichen Frage: Eine Margarethe Anna Klaus, wurde 1879 in Salino bei Lauenburg geboren (siehe ptga und genbaza). Vielleicht ja die Geburt der späteren Ehefrau von Johann Oppat?

Geändert von StefOsi (21.10.2017 um 22:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.10.2017, 22:22
elektroprofi elektroprofi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2017
Beiträge: 20
Standard

Hallo StefOsi,

erst mal vielen Dank für die schnelle Info. Zu Mariusz Baar hatte ich schon Kontakt. Der vermerkte Johann Oppat ist mit dem Gesuchten identisch.

Mariusz hat mir die Auskunft gegeben, daß die Familie vertrieben wurde.

Ich versuche mal mein Glück in den Transportlisten.

Falls sonst noch jemand Hinweise hat, bin ich für jeden Tip dankbar.
__________________
Mit freundlichen Grüßen - ep
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.10.2017, 22:27
maerchenmond_1 maerchenmond_1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 33
Standard

Schau mal bei https://www.stolp.de/globalindex.html , da ist zumindest die vermutliche Geburt von Johann Robert. Wenn diese Truppe sonst nicht weiterhelfen kann, wäre eine Möglichkeit ein Anfrage beim Bundesarchiv, ob die Betreffenden einen Lastenausgleich beantragt habe.
Freundliche Grüße Margret
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.10.2017, 22:36
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von maerchenmond_1 Beitrag anzeigen
Schau mal bei https://www.stolp.de/globalindex.html , da ist zumindest die vermutliche Geburt von Johann Robert.
Die Urkunde wäre dann hier online: http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,73258,168

Leider ohne Seitenvermerk..
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.10.2017, 23:15
elektroprofi elektroprofi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2017
Beiträge: 20
Standard

Nochmal ein herzliches Danke schön an alle für eure Mithilfe. Ich habe die entsprechenden Geburtseinträge inzwischen bei Genbaza gefunden und denke, daß es die richtigen sind.

Eine Anfrage an das Bundesarchiv läuft noch, ich habe noch keine Rückantwort.

Ich habe auch gerade nach der Heirat gesucht. In Salino ist die Heirat nicht aufzufinden, die Heiratsregister von Ossecken sind leider bei genbaza noch nicht online.

Wenn noch jemand sachdienliche Hinweise hat, freue ich mich über jeden Tip.
__________________
Mit freundlichen Grüßen - ep
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.10.2017, 23:17
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von elektroprofi Beitrag anzeigen
Ich habe auch gerade nach der Heirat gesucht. In Salino ist die Heirat nicht aufzufinden, die Heiratsregister von Ossecken sind leider bei genbaza noch nicht online.
Falls sie zu dieser Zeit noch evangelisch waren, sind die evg. Heiratsbücher aber bei genbaza online: http://metryki.genbaza.pl/genbaza,list,80045,1

Dort habe ich auf die Schnelle auch nur die beiden Oppat-Heiraten gefunden, die auch in der ptga Datenbank gelistet sind. Von Oppat-Klaus keine Spur...

P.S. Die Standesamtsbücher von Ossecken sind bei Ancestry, dort aber kein Eintrag zum gesuchten Paar.

Geändert von StefOsi (21.10.2017 um 23:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.10.2017, 23:53
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.691
Standard

Nur noch als Bestätigung das die richtige Anna Margarethe *1879 gefunden wurde. 1928 meldet ein Stellmacher Johann Oppat, wohnhaft in Jatzkow, den Tod der Witwe Wilhelmine Klaus geb. Neumann. Wilhelmine Neumann war die Mutter von Anna Margarethe Klaus. Klingt also schlüssig..geb. war sie am 14.04.1840 in Oppalin.

Aber egal..hilft ja erstmal alles nicht weiter bei der Beantwortung der eigentlichen Frage ;-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.10.2017, 07:51
elektroprofi elektroprofi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2017
Beiträge: 20
Standard

Die evangelischen Heiratsbücher von Ossecken bei genbaza habe ich durchsucht, dort sind sie nicht verzeichnet.

Im übrigen sind alle Informationen sehr hilfreich, mein Ziel war es ja, ausgehend von den Sterbedaten der Gesuchten die Ahnentafel weiter nach unten fortzuschreiben.

@StefOsi: Könntest Du mir noch verraten, wo Du die Sterbemeldung der Wilhelmine Klaus gefunden hast und mir ggf. das vollständige Datum und den Ort, wo sie verstarb, mitteilen?
__________________
Mit freundlichen Grüßen - ep
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.10.2017, 11:06
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.691
Standard

Zitat:
Zitat von elektroprofi Beitrag anzeigen
@StefOsi: Könntest Du mir noch verraten, wo Du die Sterbemeldung der Wilhelmine Klaus gefunden hast und mir ggf. das vollständige Datum und den Ort, wo sie verstarb, mitteilen?
Standesamt Sassin, Krs. Lauenburg

Nr. 5
Schlaischow am 21. Mai 1928

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit
nach
bekannt,
der Stellmachermeister Johann Oppat
wohnhaft in Jatzkow
und zeigte an, daß die Witwe Wilhelmine
Klaus geborenene Neumann
88 Jahre alt,
wohnhaft in Jatzkow
geboren zu Oppalin am 14. April 1840
zu Jatzkow in der Wohnung des Anzeigenden
am zwanzigsten Mai
des Jahres tausend neunundert acht und zwanzig
nachmittags um dreiviertelzwölf Uhr
verstorben sei.

Quelle: Ancestry

Die Geburt einer Anna Margarete wird ja 1879 in Salino gemeldet (siehe Beitrag weiter oben). Die Urkunde dazu bei gebaza: http://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,202515,36
Eltern waren hier: Heinrich Klaus, Schmied & Wilhelmine Neumann

Weitere 4 Kinder (Geschwister von Anna Margarete) dieses Ehepaares findet man bei ptga.

Geändert von StefOsi (22.10.2017 um 11:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.