Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2006, 08:26
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Familienforschung in Pommern

http://www.hinterpommern.de/Genealogie/


Auszug aus dem Adreßbuch Stargard in Pommern 1909

http://www.dziemann.de/ahnen/detlef/...rgard-1909.htm


Namensverzeichnis aus der Geschichte der Stad Dramburg

http://schulz.bytework.de/genealogy/Pommern/namendr.htm


Einwohnerverzeichnis von Wardin

http://www.gschweng.de/Wardin_Einwohner.htm


Häuser in Rügenwaldermünde

http://www.ruegenwalde.com/hemmes/nliste.htm


Einige Einwohner aus Klein Pobloth, Garin usw.

http://www.familie-beulke-pommern.de/garrin.30.html#31
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2006, 19:18
Lars Heidrich Lars Heidrich ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2006
Ort: Annaberg-Buchholz
Beiträge: 146
Reden Geschichtliches zu Pommern

Pommern:

ursprünglich von Germanen besiedelt, nach Völkerwanderung folgten Slawen, die das Siedlungsgebiet
Pomorje (Küstenland) nannten und 600 n.Chr. bedeutende Handelsplätze an der Ostsee besaßen;

ab etwa 1100 regierten einheimische Fürsten über Slawien (Pommern-Stettin) und Pommern (das spätere
Pommerellen mit Danzig);

Christianisierung unter Bischof Otto von Bamberg, der 1140 Bistum Wollin gründete; die pommerischen
Fürsten Demmin und Stettin ab 1181 Reichsfürsten; 1317 gewann Slawien ehemalig pommerellische Gebiete
von der Leba bis zum Gollenberg bei Köslin, der Name Pommern nunmehr auch für westliche Gebiete gültig;

1534 - Reformation; 1648 - Westfälischer Frieden - Hinterpommern zu Brandenburg, während Vorpommern,
Rügen, Stettin, Gollnow und die Odermündung an Schweden, das 1720 Vorpommern zwischen Oder und Peene
und 1815 den Rest an Preußen abtraten;

die preußische Provinz Pommern bestand aus den Reg.-Bezirken Köslin, Stettin und Stralsund (bis 1932);
1938 kam der Nordteil der Grenzmark Posen-Westpreußen (als Schneidmühl) angeschlossen;

1945 - Hinterpommern und Stettin wird polnischer Verwaltung unterstellt; Vorpommern (ohne Stettin) mit
Mecklenburg zum Land Mecklenburg-Vorpommern vereinigt.




(Quelle: Bertelsmann Universal-Lexikon Ausgabe 1993, Bd. 14, Seite 125 f )
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.07.2008, 15:45
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die Einwohner der Stadt Bütow im Jahre 1679.

http://www.buetow-pommern.info/mater...chmude1679.PDF
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2008, 23:52
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 2.834
Standard Adressbuch Stolp 1882 ua.

Hallo Forscher,

seit kurzem, gibt es ein paar neue bzw. alte Adressbücher auf
http://kpbc.umk.pl/dlibra

z.B.
Wohnungs-Anzeiger für die Stadt Stolp nebst den wichtigsten Adressen des Stolper und der umliegenden Kreise : (Bütow, Lauenburg, Rummelsburg, Schlawe...) herausgegeben 1882

Enthalten sind ua. auch die Gemeindevorsteher der einzelnen Gemeinden der im Titel genannten Kreise.

http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadat...08&from=latest

Ausserdem sind neu:

Adressbücher von Elbing: 1904; 1908; 1914
1904:
http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadat...93&from=latest

ausserdem:

für Westpreussen:

Die Kirchenbücher der Provinz Westpreussen, 1908
http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadat...92&from=latest

Gemeindelexikon für die Provinz Westpreussen : auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1905 und anderer amtlicher Quellen
http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadat...88&from=latest

Verzeichnis sämtlicher Ortschaften in der Provinz Westpreussen mit Angabe des Kreises, des Amtsgerichtsbezirks und der Postanstalt, durch welche die Bestellung der Postsendungen ausgeführt wird : zum Dienstgebrauch für die Postanstalten bearbeitet, Danzig 1906
http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadat...87&from=latest

für Ostpreussen:

Verzeichnis sämtlicher Ortschaften der Provinz Ostpreußen : mit Angabe des Kreises, des Amtsgerichtsbezirks und der Postanstalt, durch welche die Bestellung der Postsendungen ausgeführt wird
http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadat...89&from=latest

o.k. passt nicht alles in die Pommern-Rubrik.

Gruss Juergen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2008, 18:51
Benutzerbild von GertrudF
GertrudF GertrudF ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Herne
Beiträge: 3.041
Standard

http://www.belgard.org/Seelenlisten/Damen.htm

http://www.belgard.org/Seelenlisten/Karlshof.htm

http://www.belgard.org/Seelenlisten/Muttrin.htm

http://www.belgard.org/Seelenlisten/Petersdorf.htm

http://www.belgard.org/Seelenlisten/Oppenfelde.htm

http://www.belgard.org/Seelenlisten/Reinfeld_Ausbau.htm

http://www.belgard.org/Seelenlisten/Ritzerow.htm

http://www.belgard.org/Seelenlisten/Zadtkow1.htm
__________________
Viele Grüße

Gertrud


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ist ein Ozean.

Schäme dich nicht deiner Ahnen, du hast auch keinen Anteil an ihren Verdiensten.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.03.2009, 01:29
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 2.834
Standard Linktip: Adressbuch Koeslin 1930 u. Landkreis Kolberg-Körlin 1937

Guten Abend, äh gute Nacht,

ich habe mir gerade folgende Adressbücher unter
http://bibliotekacyfrowa.eu/dlibra/l...atest&dirids=1 heruntergeladen:

Einwohnerbuch für den Landkreis Kolberg-Körlin 1937

Adreβbuch Stolp 1936

Adreβbuch für Stolp i. Pom. 1914

Adreβbuch für den Stadt- und Landkreis Köslin und für die Stadt Zanow 1930

Adressbuch der Stadt Belgard 1937

Die Quelle war mir persönlich noch garnicht aufgefallen.

In der ungefähren Gegend in Hinterpommern suche ich auch gerade.

Hat mich daher gefreut, vielleicht ist Euch der Link auch noch nicht bekannt gewesen.

Downloads sind aber sehr langsam.

Noch ein Tip. Bei mir brachen einige downloads einfach mit einer Fehlermeldung ab.

Wenn man im Lizatech-plugin auf das Disketten-Symbol klickt und dann, gebündelten download wählt, klappt der download.

Der Download dauert aber etwas lange, also geduldig bleiben.

Gut Nacht wünscht

Juergen

Geändert von Juergen (13.03.2009 um 01:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.07.2009, 13:38
Benutzerbild von Sabinemoe
Sabinemoe Sabinemoe ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 454
Standard Die Einwohner in Gollnow im Jahre 1639

Die Einwohner in Gollnow im Jahre 1639
Auf Anordnung des schwedischen Generalkommissars Caspar Kempendorf.

Erbe, Michell, Tezlaff, ein alter Schmidt, hatt sich in den Heiligen Geist gekauffet
Erbe, Matthes Nevelinges Wittwe
Erbe, bürgermeister, Martin Friesen Wittibe,
Bude, Daavid Beehmer, ein Garneweber
Bude, Thomas Burow, ein Garneweber
Bude, Jochim Vossberges Wittibe, eine arme Fraw
Erbe, Jacob Linte, ein Botticher, ein armer Man, hatt kaume dass tägliche Brodt
Bude, Peter Gerike, ist ein abgebrandter Mann von der Wiken, hatt nur seine Lagerstaht in dem Hause, kann sonsten nichts geben
Bude, Jürgen Masesche, Wittibe
Erbe, Michell Ruhle, ein Haußbecker
Bude, Bartelmeß Kühler, (oder Kähler)
Erbe, Peter Nizen Wittibe, wohnet zur Heuer, drawet teglich wieder wegk zu ziehen
Bude, Michael Zimmerman, ein Garneweber
Erbe, Andreß Ruhelen wittibe
Erbe, Camerer Georg Reheberg
Erbe, Friderich Holze
Bude, Peter Beteke, ein armer SAchuester
Erbe, Thomas Rotzloff, (auch Retzlaff) will wegk ziehen, kann sich nicht lenger halten
__________________
Sabinemoe

suche im Süddeutschen Raum die Hochzeit des (Johann) Michael Stamm mit (Anna) Catharina Ostertag!!! Vor bzw. um 1700
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.07.2009, 13:38
Benutzerbild von Sabinemoe
Sabinemoe Sabinemoe ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 454
Standard Einwohner in Gollnow


Bude, Andreß Lenze, ist von Maßow hergezogen, weiß nicht, wie lange er bleiben möchte
Bude, Michell Volmar
Bude, Balzer Radeke, ein Botticher, wohnet zur Heuer, der rechte Besitzer deß Hauses ist schon wegk- unnd nach Danzigk gezogen
Bude, Michaell Beberß Wittibe, ist eine arme außgeschopfte Fraw
Bude, Orbahn Bartelt, hatt ehe die liebe Sonne dan das Brodt im Hause
Bude, Jochim Wahlß wittibe, kann nichts mehr geben Matthias Redes
Erbe, David Marten
Erbe, Andreß Saßen Wittibe
Bude, Hanß Betike, ein Schuester
Erbe, Heinrich Raphunß Wittibe, kann nichts mehr geben,
Erbe, Georg Richter, ist von der Crone Schweden zum Zölner bestellet
Erbe, Heinrich Stapell, (auch Stupell)
Erbe, Camerarius Peter Rosenow
Halberbe, Paull Krebß, ein Weißbecker
Erbe, Burgermeister Wendtlandes Wittibe
Bude, Jürgen Fleßinges Wittibe, ist eine arme Fraw, nehret sich von dem Krapen Außbrechen
Erbe, Hanß Schwantes Wittibe, hatt nichts mehr zum besten, will den Creditorn ihre Güeter abtreten
Bude, Christian Lemmekensche eine arme Wittibe
Halberbe, Jacob Brochman, ein Schuester
Halberbe, Peter Hanneman, kann sich auch nicht mehr retten
Bude, Elias Saßen Wittwe, eine arme Sehlersche, kann sich auch nicht mehr bergen
__________________
Sabinemoe

suche im Süddeutschen Raum die Hochzeit des (Johann) Michael Stamm mit (Anna) Catharina Ostertag!!! Vor bzw. um 1700
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.07.2009, 13:39
Benutzerbild von Sabinemoe
Sabinemoe Sabinemoe ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 454
Standard Einwohner in Gollnow

Halberbe, Michaell Kinder, ein Schuester, ist ein armer Mann
Bude, Hanß Möller, ein Brawer
Erbe, Bürgermeister pater Raphuen
Erbe, Hanß Tyde, ein Schlechter
Erbe, Bürgermeister Valentin Wendtlandt
Erbe, Marten Strucksche
Bude, Peter Kranz, ein Schneider
Halberbe, Hanß Koegeler, ein TuchmacherErbe, Herr Martinus Wendtlandt, Rahtsverwanter
Erbe, Chrsitian Withner, Tuchmacher
Bude, Die Glasowsche, ist eine arme Wittibe
Halberbe, Michaell Boeker, ein Rademacher, ein armer Man (auch Baecker)
Erbe Heinrich Newman, bey demselben ist auch nicht viele zum besten
Halberbe, Thomas Pest, (Pust)
Bude, Jochim Lüdeke
Halberbe, Michell Grote
Bude, Die Kaysersche, ist eine puhr lauter Wittibe, hatt nicht mehr dran dass liebe Leben
Bude, Marten Ernst
Bude, Matthias Andreß, ein Zingießer

Erbe, Matthias Bullesche, daselbst ists auch sehre schlecht
Halberbe, Christoff Niggemann
Erbe, Aegidius Gernudts, Rittmeister
Erbe, Bürgermeister Andreas Stapell
Halberbe, Adam Klözow
Erbe, Jochim Wiyhern zu Mulckentihn (nördl. von Stargard)
__________________
Sabinemoe

suche im Süddeutschen Raum die Hochzeit des (Johann) Michael Stamm mit (Anna) Catharina Ostertag!!! Vor bzw. um 1700
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.07.2009, 13:39
Benutzerbild von Sabinemoe
Sabinemoe Sabinemoe ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 454
Standard Einwohner in Gollnow

Bude, Jochaim Schreibersche, ist eine puhr lauter arme Wittibe, ernehret sich von dem Obstzumpeln
Bude, Godtfrid Herzogk, ein Hutmacher, wan dass Handtwerck nicht will gelten, so ist er ein Soldate
Erbe, Andreß Sasse, ein Becker

Die andere Vorstadt die Wicke genandt:
Hanß Haveman, ein Kleinschmidt
Hieroymus Krolow, ist ein Frembder und von der Daber hergezogen
Christian Papendörff, ein Döppner
Jochim Crammohn, ist wegk, und die Fraw wirdt ihme baldt folgen
Hanß Utecht, ein armer Mann
Jacob Otto, ein Maurer
Jochim Stavenhagen
Heinrich Maze, arm Werck
Marten Kalbarner, ein armer Fischer, welcher sich kaume ernehren kann
Peter Casten, auch ein armer Mann
Clauß Schnelle
Chrsitoff Rihn , sind alles arme Leute

Michael Krautes Witwe, eine arme Frawe (auch Kravets)
Jacob Stavenhagensche, eine arme Wittibe
Ertman Schriver
Greger Berndt
Paull Vosenow
Clauß Berndt
Peter Schwantes
Marten Beteke
Marten Rosenow
Peter Schower
Jürgen Evert

Auff der Wiken an drey Örtern, sein Unterscheitliche Häuser wegtk gebrandt

Anmerkung: die Eigentumsdöfer Gollnows, Barfußdorf und Münchendorf waren ganz verwüstet und menschenleer. Die Unterscheidung Erbe, Halerbe und Buden lässt Rückschlüsse auf die Eigentumsverhältnisse zu.

Quelle: Landesarchiv Greifswald

Viele Grüße Sabine (Möller)

__________________
Sabinemoe

suche im Süddeutschen Raum die Hochzeit des (Johann) Michael Stamm mit (Anna) Catharina Ostertag!!! Vor bzw. um 1700
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.