Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.08.2019, 20:20
Benutzerbild von herby
herby herby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.983
Standard Testament

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1960
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Herrig
Namen um die es sich handeln sollte:


Guten Abend,

in der Anlage habe ich ein recht neues Schriftstück, aber manche Wörter erschließen sich mir nicht. Könnt Ihr helfen?

Verpflichtung
den Eheleuten Josef Schmidt in Herrig
übertrage ich nach meinem Tode folgendes.

Sie müssen 20 Jahre am 15. Januar
jedes Jahr beim ?Pasrorat? Herrig

die Fronleichnahm Oktav bestellen
und bezahlen Fronleichnam erster

Tag 8 Tage zu ??? des Altarsakrament

mit Segen am Schluße am ??? ???
?????????????????????????am

8. Dezember hl. Messe zu Ehren der
unbefleckten Empfängnis Mariä

in der Meinung der Eheleute ??? Reger

als ??? ???? ??? das Stück Land

was ??? ??? gepachtet hat

Ich hoffe das ????? mit Gottes Hilfe
gewissenhaft ???? können
es ist auch im Testament ???


Herrig, den 13. Dezember 1960
Frau ??? Reger



LG
Herbert
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Scannen0001.pdf (626,5 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2019, 23:00
brasestruck brasestruck ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2019
Ort: Schwitschen
Beiträge: 9
Standard

Hallo Herbert,


nicht alles habe ich lesen können, aber ein paar Fragezeichen sind verschwunden


Bei Wörtern, die ein Fragezeichen in Klammern dahinter haben, bin ich mir nicht sicher.


Herzliche Grüße
Inge


Verpflichtung
den Eheleuten Josef Schmidt in Herrig
übertrage ich nach meinem Tode folgendes.

Sie müssen 20 Jahre am 15. Januar
jedes Jahr beim Recktorat Herrig

die Fronleichnahm Oktav bestellen
und bezahlen Fronleichnam erster

Tag 8 Tage zu Ehren des Altarsakrament

mit Segen am Schluße am Herzsu Fest (= Herz Jesu Fest?)
zu Ehren des hl. Herzjesufestes
am

8. Dezember hl. Messe zu Ehren der
unbefleckten Empfängnis Mariä

in der Meinung der Eheleute ??? Reger


als Engelt erhalten Sie das Stück Land
was Ihro Bergerhausten(?) gepachtet hat

Ich hoffe das Beide mit Gottes Hilfe
gewissenhaft es aüs(?) führen können
es ist auch im Testament erwent.


Herrig, den 13. Dezember 1960
Frau ??? Reger
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2019, 23:02
brasestruck brasestruck ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2019
Ort: Schwitschen
Beiträge: 9
Standard

Sorry, diese ganze Sprachauflistung sollte da nicht stehen. Ich weiß nicht, wie die da reinkommt.

Ich habe nicht gefunden, wie ich den Beitrag nochmal editieren kann.


Falls ein Mod mitliest: Bitte rausnehmen. Danke!


Herzliche Grüße
Inge
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2019, 08:36
Benutzerbild von herby
herby herby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.983
Standard

Guten Morgen Inge

und vielen Dank für die Hilfe. Die Sprachauflistung stört nicht...
Ich lass das aber mal auf ungelöst. Vielleicht kann ja noch einer den Rest erkennen.

Viele Grüße
Herbert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2019, 09:06
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.415
Standard

Hallo Inge,


Zitat:
Zitat von brasestruck Beitrag anzeigen
Ich habe nicht gefunden, wie ich den Beitrag nochmal editieren kann.

innerhalb einer Woche kannst Du es selbst. Einfach rechts unter dem Beitrag auf "ändern" klicken und den unnützen Ballast entfernen. (Ich hab Dir das schon mal erledigt)
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2019, 09:17
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.415
Standard

Hallo Herby,


ich lese:


Verfliechtung (sieht komisch aus, steht aber da )
Den Eheleuten Josef Schmidt in Herrig
übertrage ich nach meinem Tode folgendes.

Sie müssen 20 Jahre am 15. Januar
jedes Jahr beim Recktorat Herrig
die Fronleichnahme Oktaf bestellen
und bezahlen Fronleichnam erster
Tag 8 Tage zu Ehren des Altarssackrament
mit Segen am Schluße am Herzsu Feßt (= Herz Jesu Fest?)
zu Ehren des hl. Herzyesufeßt
am
8. Dezember hl. Messe zu Ehren der
unbefleckten Empfängnis Mariä
in der Meinung der Eheleute Baptist Reger
als Engelt erhalten Sie das Stück Land
was Ihro Bergerhaußten(wird eine Ortsbezeichnung sein) gepachtet hat

Ich hoffe das Beide es mit Gottes Hilfe
gewißenhaft es aüs führen können
es ißt auch im Testament ernent (oder ernant, w ist keins drin).


Herrig, den 13. Dezember 1960
Frau Baptist Reger




Ich weiß, ich bin kleinlich mit den ß, aber Transkription ist nunmal buchstabengetreu
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2019, 09:52
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.516
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo Herby,

Ich weiß, ich bin kleinlich mit den ß, aber Transkription ist nunmal buchstabengetreu
dann solltest du auch in der 2. Zeile die Eeleuten oder was immer da steht und das Altarssackrent, oder wie auch immer er da die Buchstaben verwürfelt hat ändern

War wohl schon geistig angeschlagen beim Testament schreiben.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.08.2019, 12:38
Benutzerbild von herby
herby herby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.983
Standard

vielen Dank allen Helfern.....

viele sonnige Grüße
Herbert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.08.2019, 21:40
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.415
Standard

Zitat:
Zitat von Karla Hari Beitrag anzeigen
dann solltest du auch in der 2. Zeile die Eeleuten oder was immer da steht und das Altarssackrent,
Die sind mir dann wohl durchgeflutscht
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.