Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 20.02.2011, 16:26
Hermine Hermine ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 50
Standard

Hallo,

falls noch nicht bekannt.

Das totenbuch des Prämonstratenserinnen - klosters Zuckau bei Danzig (1906)

http://www.archive.org/details/dasto...hdes00perlgoog

LG
Hermine
__________________
Meine FN in Thüringen(Schmiedehausen,Wichmar,Camburg/Stöben):Simon,Vöckler,Mergt und Müller

Meine FN in Sachsen(Plauen,Geilsdorf):Baumann,Eichhorn,
Schubert und Hofmann

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.02.2011, 14:44
Benutzerbild von Tantchen
Tantchen Tantchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 597
Standard

Das Archiv mit diversen Ausgaben des Ostpreussenblattes als digitale Ausgabe:

http://www.ostpreussen.de/textarchiv/suche.html

Gibt man unter "Suchbegriff" ein Schlagwort ein - entweder eine bestimmte ostpreussische Stadt oder einen Namen, so wird man automatisch zu diesen Schlagwörtern geleitet, die blau kenntlich gemacht wurden.

Ich habe dadurch bereits wunderbare Informationen über Pillkallen, Schirwindt oder Willuhnen lesen können. Außerdem hatte ich über aufgegebene Todesanzeigen meinen Familiennamen entdecken können. Die dort angegebenen Ortschaften der Namensgeber, haben mich auf meiner Suche nach meiner Urgroßmutter auf eine neue Idee gebracht.

Ganz besonders interessant sind natürlich die Ausgaben aus den Fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts.....


LG
Tantchen
__________________

Suche KUBRAT - Raum Pillkallen/ Ostpreussen

Suche KÖHNKE, Greifenhagen - Pommern, insbesondere die Eltern von August Ferdinand Köhnke, geb. 1826 in Greifenhagen.
Suche GOTZMANN, Greifenhagen - Pommern


„Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, in Pillkallen ist es umgekehrt.“

Geändert von Tantchen (22.02.2011 um 14:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.02.2011, 18:39
Lacki Lacki ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2009
Beiträge: 205
Daumen hoch Das Archiv mit diversen Ausgaben des Ostpreussenblattes als digitale Ausgabe:

Hallo Tantchen,

das ist ja Superklasse!!

LG
Lacki
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.02.2011, 22:31
Benutzerbild von Tantchen
Tantchen Tantchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 597
Standard

Zitat:
Zitat von Lacki Beitrag anzeigen
Hallo Tantchen,

das ist ja Superklasse!!

LG
Lacki

Freut mich......

Lieben Gruß
__________________

Suche KUBRAT - Raum Pillkallen/ Ostpreussen

Suche KÖHNKE, Greifenhagen - Pommern, insbesondere die Eltern von August Ferdinand Köhnke, geb. 1826 in Greifenhagen.
Suche GOTZMANN, Greifenhagen - Pommern


„Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, in Pillkallen ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.02.2011, 23:42
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.324
Standard Ostpreussen mit Angaben für Automobilisten

Hallo,

eine Art Reiseführer durch Ostpreußen für Motorisierte bzw. für Automobilisten, von 1935.
http://dlibra.bibliotekaelblaska.pl/...=PIONIER%20DLF

Der Reiseführer enthält ua. einen gut lesbaren Stadtplan von Königsberg in Ostpreußen.

Juergen

Geändert von Juergen (27.02.2011 um 23:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.04.2011, 23:47
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.324
Standard Altpreußische Geschlechterkunde

Hallo allerseits,

folgende Schriftenreihe wurde durch die polnische digitale Bibliothek Elbing online online gestellt:

Altpreußische Geschlechterkunde (1930 - 1939)
Blätter des Vereins für Familienforschung in Ost- und Westpreußen
Herausgegeben von Dr. Wiliam MEYER, Verlagsort: Königsberg i. Pr.

Siehe hier:
http://dlibra.bibliotekaelblaska.pl/...id=21947&tab=3


Ein paar Jahrgänge fehlen noch.

Wie immer ist ein Djvu-Plugin ist zum Betrachten, nötig

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (28.04.2011 um 00:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.07.2011, 20:42
Bernhardo Bernhardo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2011
Ort: Bad Wimpfen
Beiträge: 1.231
Standard Weitere Bestände in Allenstein online

Hallo,

das Allensteiner Archiv hat weitere Bestände für die Onlinenutzung bereitgestellt.

Zespól nr 699 Standesamt zu Wartenburg
Zespól nr 700 Standesamt zu Braunswalde
Zespól nr 701 Standesamt zu Dietrichswalde
Zespól nr 703 Standesamt zu Göttkendorf
Zespól nr 704 Standesamt zu Lemkendorf
Zespól nr 705 Standesamt zu Allenstein
Zespól nr 709 Standesamt zu Gross Purden
Zespól nr 710 Standesamt zu Gross Ramsau
Zespól nr 887 Standesamt zu Cronau
Zespól nr 1292 Standesamt zu Gross Kleeberg
Zespól nr 1379 Standesamt zu Klaukendorf
Zespól nr 1799 Standesamt zu Jonkendorf

Gruß Bernhard
__________________
Ich forsche im LK Ortelsburg (Ostpreussen)
Alles zum LK Ortelsburg ist von Interesse!
Ort: Kallenzin (nach 1938 Kallenau)
Kirchspiel Rheinswein
Folgende Namen:

Opretzka, Napierski, Grabosch, Dutz, Pelk, Warias, Böhm, Purtsch, Mlodzian, Zaremba, Ludorf, Latza

Mitglied im VFFOW
Mitglied in der Kreisgemeinschaft Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.07.2011, 20:12
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.324
Standard Danziger Beamten - Jahrbuch 1931 ua.

Hallo,

die polnische "digitale Bibliothek Pommern" (Pomorska Digitale Bibliothek) hat kürzlich ua. unten genannte Bücher online gestellt:
Die Bücher enthalten zahlreiche Namenslisten, der Danziger Beamten bei Feuerwehr, Stadt, Kirche, Schule, Reichsbahn, Post usw.
Vielfach werden auch die Geburtstage der verbeamteten Personen angegeben.
Eine Textsuche /Namenssuche ist leider nicht möglich. Namensuche also nur per "Augenschein".

Danziger Beamten - Jahrbuch ...1929, 1930, 1931 ... 1939 (einige Jahrgänge folgen wohl noch)

Download hier:
http://pbc.gda.pl/dlibra/results?act...tion&eid=11510

Die bekannte Startseite: http://pbc.gda.pl/dlibra

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (06.07.2011 um 20:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.10.2011, 02:54
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.350
Standard Personal- + Vorlesungs-Verzeichnis der Kgl. Tech. Hochschule Danzig 1905-1944

Personal- und Vorlesungs-Verzeichnis der Königlichen Technischen Hochschule zu Danzig
, Technische Hochschule Danzig 1905-1944:
http://pbc.gda.pl/dlibra/publication?id=16069&tab=3


Viel Spass,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.12.2011, 02:45
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.350
Standard Gedenkbuch der Familie Wessel

Gedenkbuch der Familie Wessel,
Beitrag zur Geschichte des Weichselwerders. Geschichte einer Grundbesitzerfamilie seit dem XVI. bis zum XX. Jahrhundert. Der erste Mitglied dieser Sippe, der urkundlich erwähnt ist, war Elbinger Ratsherr Heinrich Wessel (erste Erwähnung datiert aus dem Jahre 1363). Seine Ahnen kamen vermutlich aus Lübeck. Im Werder wurde diese Familie zum ersten Mal 1568 erwähnt. Dieser Familienname erscheint am häufigsten im Dorf Sperlingsdorf. Die Wessels waren eine angesehene Familie, sie bekleideten häufig Posten der Schulzen, Deichgeschworenen, Kirchenherren. In Stüblau befindet sich ein restauriertes neogotisches Grabmal Familie Wessels,
Max Wessel, Danziger Verlagsgesellschaft, Danzig, 1926



.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.