#1  
Alt 17.04.2019, 22:43
tuedelluet tuedelluet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 498
Ausrufezeichen Forentreffen 2020

Moin Allerseits,


nachdem das diesjährige Treffen in Oberfranken von Cardamom so regen Zuspruch hatte und ihre Einladung "kommet Zuhauf" uns eine tolle Zeit beschert hat, schon einmal meine ersten Gedanken für kommendes Jahr.

Ich schlage hiermit die Freie Hansestadt Bremen als Versammlungsort für das Forentreffen 2020 vor.

Natürlich wird der Termin noch gesondert bekannt gegeben, aber als ein mögliches Wochenende könnte ich mir 7./8. März 2020 zum 10. bundesweiten TAG DER ARCHIVEvorstellen.
Aber andere/spätere Terminvorschläge (letztes Jahr in Berlin war es soooo Kalt) können gerne gemacht werden.
Dann könnt Ihr schon einmal in den Kalender schauen.
__________________
Gruß aus Bremen

tuedelluet
  #2  
Alt 18.04.2019, 00:55
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.548
Standard Forentreffen 2020

Moin, tuedelluett!

Bremen ist schon mal super , aber Anfang März??????? - Das schreit doch geradezu nach Mütze und Handschuhen, oder?

Zu einem späteren Zeitpunkt würde ich gerne kommen, und voraussichtlich schönes Wetter wäre mir auch wesentlich wichtiger als der Tag der Archive .
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
  #3  
Alt 18.04.2019, 12:45
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 1.020
Standard

Moin zusammen,
also ich will versuchen, mal nächstes Jahr beim Forentreffen aufzuschlagen. Aufgrund meines Fernstudiums schreibe ich im März aller Vorraussicht nach in Bremen wieder Klausuren, wahrscheinlich aber eher zur Mitte oder zum Ende hin. Hatte dieses Jahr dann auch schon mal Gelegenheit, mir die Stadt etwas anzuschauen. Hat mir super gut gefallen.
__________________
Viele Grüße, Anja

Noch immer verzweifelt gesucht: Hans (evtl. Johannes) Georg Timm, um 1930 in und um Parchim

  #4  
Alt 19.04.2019, 02:32
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 388
Standard

Bremen ist für mich schon ziemlich weit aber ich habe dort den bisher schönsten deutschen Friedhof bisher gesehen.
Anfang März wäre evtl. noch möglich und interessant für mich.
  #5  
Alt 19.04.2019, 10:52
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.879
Standard

Hallo Araminta,
Meinst Du den Riensberger Friedhof? Der ist schon was Besonderes.
https://de.wikipedia.org/wiki/Riensberger_Friedhof

Viele Grüße
Xylander
  #6  
Alt 19.04.2019, 11:52
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.363
Standard

Moin,

Bremen - nicht schlecht. Zumindest für mich schon mal recht nah.
Das lässt hoffen....
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan/Rheinland (vor 1700); Scheer/Grevenbroich und Umgebung; Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
  #7  
Alt 19.04.2019, 12:14
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.299
Standard

Sehr gute Idee, meine Geburtsstadt hat eine Menge Geschichte und Geschichten zu bieten!

Musik
Kunst
Vergangenheit
Gegenwart

Lg, Andreas der bergkellner

PS: Lasst es uns bitte rechtzeitig wissen, ob es beim Termin im März bleibt - damit wir nicht gerade zum Forentreffen am anderen Ende von Deutschland sind!

PPS: Gibt es das Ahnirin auch als Tropfen???
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


  #8  
Alt 19.04.2019, 12:48
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.918
Standard

Servus Andreas


Das Ahnirin gibt es nicht als Tropfen, aber als Zäpfchen das du zur
Not auch lutschen kannst.
__________________
MfG

Alfred
  #9  
Alt 19.04.2019, 15:17
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.910
Standard

Zitat:
Zitat von AlfredM Beitrag anzeigen
, aber als Zäpfchen

Da is dann wohl was schief gelaufen Aber wenn's wirkt
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

  #10  
Alt 19.04.2019, 16:02
Benutzerbild von XJS
XJS XJS ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.362
Standard

Hallo,



Bremen klingt gut, das wär ein schöner Ausflug.
Wenns warm ist, mit dem Mopped, sonst auf 4 Rädern.


Liebe Grüße
Anja
__________________
Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen
ist das Leben eine unendlich lange Zukunft.
Vom Standpunkt des Alters aus
eine sehr kurze Vergangenheit.
Arthur Schopenhauer, 1788 - 1860, dt. Philosoph
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
forentreffen , gedankenaustausch , kennenlernen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.