Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.11.2015, 23:51
Marcus Marcus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2013
Ort: Niederlande
Beiträge: 16
Standard Eintrag Traubuch

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsbüch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1840
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wigstadtl, Schlesien
Namen um die es sich handeln sollte: Felix Kanzler und Theresia Maier



Gute Abend! Ich hoffe das sie mir können helfen mit ein Eintrag in ein Heiratsbuch aus Wigstadtl: http://vademecum.archives.cz/vademec...8c0263&scan=49

Es handelt sich um die Heirat von Felix Kanzler und Theresia Maier (die zweite Eintrag auf die linke Seite). Was ich schön lesen kann (leider nicht so viel):

Erste Spalte: an 11sten Februar (?) […]
Zweite Spalte: 118 / 112 (sind das die Hausnummern von Braut und Bräutigam?)

Dritte Spalte (Bräutigam): Felix Kanzler […] in Wigstadtl […] Sohn des Martin Kanzler […..]
Die nächste drei Spalten: Streife für Katholisch, Alte 26, und ein zweite Streife für ledig (?)

Siebte Spalte (Braut): Theresia Maier […] Tochter des Johann Maier […] in Wigstadtl under des Magdalena […..]
Die nächste drei Spalten: Katholisch, Alte 26, und ein zweite Streife für ledig (?)

Die letzte zwei Spalten (Beistande): Johann […], Albert […], […..]

Vielen Dank im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2015, 08:10
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.844
Standard

Hallo,


Erste Spalte: an 11sten Februar Leopold Brußmann Pfarrer
Zweite Spalte:
118 / 112 (sind das die Hausnummern von Braut und Bräutigam)

Dritte Spalte (Bräutigam): Felix Kanzler Schumacher in Wigstadtl ehelicher Sohn des Martin Kanzler Taglöhner in Sternberg und der Magdalene geborne Johann Karmelinus Taglähner in Sternberg
Die nächste drei Spalten: Streife für Katholisch, Alte 26, und ein zweite Streife für unverheiratet

Siebte Spalte (Braut): Theresia Maier eheliche Tochter des Johann Maier Schuhmacher in Wigstadtl und der Magdalena geborne Franz Metzner Schneider von da
Die nächste drei Spalten: Katholisch, Alte 26, und ein zweite Streife für unverheiratet

Die letzte zwei Spalten (Beistande): Johann Herb, Weber v. Sternberg; Albert Flech?, Schuhmacher v. Sternberg
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (16.11.2015 um 08:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.11.2015, 10:08
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.904
Standard

Hallo,

kleine Korrektur :

Erste Spalte: an 11sten Februar v. Leopold Braßmann Pfarrer
Zweite Spalte:
118 / 112 (sind das die Hausnummern von Braut und Bräutigam ja)

Dritte Spalte (Bräutigam): Felix Kanzler Schumacher in Wigstadtl ehelicher Sohn des Martin Kanzler Taglöhner in Sternberg und der Magdalene geborne Johann Karmelinus Taglöhner in Sternberg
Die nächste drei Spalten: Streife für Katholisch, Alte 26, und ein zweite Streife für unverheiratet

Siebte Spalte (Braut): Theresia Meyer eheliche Tochter des Johann Meyer Schuhmacher in Wigstadtl und der Magdalena geborne Franz Metzner Schneider von da
Die nächste drei Spalten: Katholisch, Alte 26, und ein zweite Streife für unverheiratet

Die letzte zwei Spalten (Beistande): Johann Herb, Weber v. Sternberg; Albert Flach, Schuhmacher v. Sternberg
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.11.2015, 21:40
Marcus Marcus ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.04.2013
Ort: Niederlande
Beiträge: 16
Standard

Dankeschön!

Welche andere Religion wird übrigens, ausser Katholisch, bei "Religion" genannt?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.11.2015, 22:02
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 1.153
Standard

Hallo Marcus
Schau doch einfach mal bei google "Religionen"
gruß didirich
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.11.2015, 22:29
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.904
Standard

Hallo Marcus,

bei deutschen KB sind die Religionen evangelisch, ev. lutherisch, ev. reformiert, Augsburgisch (CA, AB) neben katholisch wohl am häufigsten zu finden.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kanzler , maier , schlesien , wigstadtl

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.