#1  
Alt 19.03.2016, 22:22
Heimatliebe Heimatliebe ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 82
Standard Hasselmann/Thielecke um Magdebg./Bördekreis

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um1860/70
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo Forscher-innen, heute brauche ich nochmals Hilfe.....
Hat jemand die o.g. FN in seiner Ahnenliste.
Habe bis etwa um 1860/70 Daten in Ochtmersleben...jetzt stockt es etwas

Allen Mitforschern wünsche ich ein schönes Osterfest.... Heimatliebe Bärbel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2016, 09:01
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 379
Standard

Hallo Bärbel,

hast du bei den Namen einen echten toten Punkt oder bloß noch nicht weitergeforscht?
Thielecke gibt es m. W. schon einige Jahrhunderte in und um Ummendorf.

Gruß,

Schlupp
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2016, 12:12
Heimatliebe Heimatliebe ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 82
Standard

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
Hallo Bärbel,


Thielecke gibt es m. W. schon einige Jahrhunderte in und um Ummendorf.

Gruß,

Schlupp
Hallo Schlupp, erst einmal danke für deine Info. Bei einem echten toten Punkt bin ich nicht angelangt, habe gerade Verbindung mit dem Standesamt Bördekreis aufgenommen und hoffe auf baldige Antwort.
Meine Elisabeth Thielecke hat in Ochtmersleben einen Hasselmann um 1870/75 geheiratet, ist dort ab diesem Zeitpunkt sesshaft.
Ummendorf habe ich noch nicht aber man weiß ja nie, wohin die Reise geht.
Schöne Ostergrüsse Bärbel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2016, 19:26
timvl1987 timvl1987 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2009
Ort: Holland
Beiträge: 763
Standard thielecke

gluten Aben d

Ich habe viele mit dem Namen Thielecke / Thielicke in meinem Ahnen aus dem Raum Zerbst, Kothen, Worlitz, Bernburg. Vielleicht kunnen wir Daten austauschen?

MfG Tim van Luttikhuizen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2016, 19:54
Roeli Roeli ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Aachen
Beiträge: 24
Standard

Hallo Tim,
habe bei meinen Ahnen(UrUr) Oma Thielecke, von der ich nicht weiss woher sie stammt. Das Jahr mag ca 1810-1830 gewesen sein. Jedenfalls im Osten. Vielleicht hast du etwas. Danke und Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.06.2016, 23:07
timvl1987 timvl1987 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2009
Ort: Holland
Beiträge: 763
Standard Thielicke

Hallo Thomas

Ich habe sehr viele Thielickes / Thielickes aus Sachsen Anhalt. Was sind die Daten Ihrer Ururgrossmutter die Sie wissen?


Gruss


Tim
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.06.2016, 22:25
Roeli Roeli ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Aachen
Beiträge: 24
Standard

Hallo Tim
Sie hieß Elisabeth Thielecke und heiratete Friedrich Rölecke sonst weiß ich nichts.
Geboren ca 1815 bis 1820.
Vielen Dank
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
klähn

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.