#981  
Alt 13.08.2012, 15:45
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 1. November 1941

Sohn Arthur geboren
Bessarabien-Umsiedler Michael Münz und Frau Helene geb. Gurmann
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.10. drittes Kind geboren: Jürgen
SS-Obersturmführer Kurt Loesche und Frau Maria geb. Hansen
Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Meister der Gendarmerie Emil Bräuer und Frau Erika geb. Heinrich
Wiesenstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Mg. rer. nat. Gerhard Loesewitz, z.Zt. SS-Oberkanonier und Frau Hildegard geb. Brüllke
Posen, Klopstockstr. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Revier-Oberwachtmeister der Schutzpolizei Rudolf Meier und Frau Waltraut geb. Schwantes
Ostwingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #982  
Alt 14.08.2012, 15:04
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 2. November 1941

Ausbruch der Maul- und Klauenseuche unter den Klauenviehbestand des
Arbeiters Ignacz Wozniak, Gut Pileszki Amtsbezirk Chodecz.
Landwirtes Gottlieb Both, Pustki Amtsbezirk Chocen.
Leslau, 29.10.1941. Landrat, Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.8.1941 fiel bei Skoblin im Osten
Sohn
Walter Senner im 26. Lebensjahre
SA-Mann, Soldat
... Helene Senner, Mutter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.10. verschied
Mutter, Schwester, Schwägerin
Irene von Radzibor geb. Pawar
Posen
________________________________

Am 30.10.1941 erhielten wir die Nachricht,
daß unser Vater seiner Verwundung erlegen ist
Dr. Woldemar von Radzibor
Kriegsverwaltungsrat
Beisetzung in Riga
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.10.1941 fiel bei den Kämpfen vor Petersburg
ältester Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Emil Plagens im 36. Lebensjahre
Freiwilliger, SS-Sturmmann der Waffen-SS
... Hermann Plagens und Frau Bernhardine geb. Schweers als Eltern in Friedrichssieg Kreis Posen
Ernst Plagens, z.Zt. im Osten als Bruder
Erich Kroll und Frau Hildegard geb. Plagens
Hermann Plagens und Frau Gisela geb. Nischalke in Bolko bei Oppeln
Walter Bartsch und Frau Hertha geb. Plagens
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.10.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Paul Stommel im 25. Lebensjahre
Oberleutnant und Batteriechef
Inhaber EK II und I
... Elfriede Stommel geb. Weise
Brigitte Stommel
Dr. Georg Weise für die Familie Weise
Runkel-Lahn und Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.10.1941 fiel bei Asarinski nordostwärtes Jarzewo
Sohn, Bruder, Pflegesohn, Neffe, Enkel
Erich Hirsch im 20. Lebensjahre
Soldat
... Familie Hirsch
Familie Hoffmann
Augustowo Kreis Lissa und Tharlang Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.10. verschied
Mutter, Großmutter, Urgroßmutter
Toni von Hoerschelmann geb. Bätge
geb. 30.4.1856 in Reval
gest. in Adlerhorst, Gotenhafen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.10. verstarb
Mann
Gerdo Huhn
... Elinor Huhn geb. Satow, die Kinder und Großkinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.10. verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Schwager, Onkel
Jakob Felix Telesphor Martinoff
geb. 29.4.1860 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.10. verschied infolge eines Unfalls
Frau
Margarete Grochowina geb. Fitzek im 35. Lebensjahre
... Charles-Josef Grochowina als Gatte
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11. verstarb
Mann, Schwager, Onkel, Großonkel, Urgroßonkel
Alexander Krachmanow
geb. in Riga
...Die Witwe
Glogauer Vorstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meiner Frau
Meta Hein
... Egon Hein
Fuchsberg Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #983  
Alt 14.08.2012, 15:27
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 2. November 1941

Am 29.10. hat Uwe einen Bruder bekommen: Björn-Hagen
Helmut Rosenberg und Frau Edith geb. Müller
Gnesen, Bahnhofstr. 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2. Kind geboren: Hans-Joachim
Benedikt Baron Tiesenhausen, z.Zt. Unterarzt bei der Luftwaffe und Frau Waldtraut Baronin geb. Andersohn
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11. Hartmut Hubert geboren
Hubert Mentzendorff, z.Zt. Wehrmacht und Frau Ruth geb. Puck
Gut Neugrund II Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ruth hat einen Bruder bekommen: Horst-Dieter
Harry Sieke und Frau Martha geb. Wieksne
Posen, Langemarckstr. 29
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.10. Wolf Rüdiger geboren
Ewald Schulz und Frau Liselotte geb. Pötter
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Paul Hentze und Frau Lucia geb. Moc
Berlin, Karlsruhe, Posen, 1.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.11. feierte Frau Dorothea Schultze geb. Reltofi geb. in Kurland ihren 85. Geburtstag.
Die Neffen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #984  
Alt 15.08.2012, 22:33
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 3. und 4. November 1941

Hugo Müller, Bauer in Klein-Krotoschin Kreis Scharnikau hat seinen volksdeutschen Ausweis verloren.
Scharnikau, 29.10.1941. Landrat, gez. Heidrich
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Handelsregister:
Kolonialwarenhandlung - Kauffrau Johanna Snela, Schildberg
Amtsgericht Ostrowo, 28.10.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Einzelhandel Lebensmittel und Feinkost in Heinrichstadt, Mittelstr. 5a - Kaufmann Bruno Klander, Posen
Hefegroßhandlung - Kaufleute Paul Ebert und Walter Bodneck, Posen, Burgstr. 4a
Damenhutgeschäft OHG - Gesellschafterinnen Frau Irmgard Lankers geb. Holzmann und Fräulein Helene Holzmann, Posen, Berliner Str. 5
Lederhandlung - Kaufmann Johann Morel, Posen, Büttelstr. 19
Regenanlagen und Landeskulturbau - Inhaber: Ing. Karl Laux, Berlin-Kladow. Kulturingenieur Hans Hasse ist Prokura erteilt worden. Posen, Halbdorfstr. 9
Porzellan und Küchengeräte - Kaufmann Alexander Taube, Posen, W.-Ehrlich-Str. 35
Eisenwaren und Küchengerätegeschäft - Kaufmann Arthur Schönberg aus Samter. Frau Senta Schönberg aus Samter ist Prokura erteilt. Posen, Markt 9
Landmaschinenhandel und Reparatur - Werkmeister und Kaufmann Uwe Baehr in Samter, Lindenstr. 15
Bahnspedition - Spediteur Alexander Tahlmann aus Wronke, Posener Str. 49
Einzelhandel Kolonialwaren - Kaufmann Kurt Venske, Posen, Große Gerberstr. 16
Damen- und Herrenartikel - Kaufmann Edgar Krebs, Posen, Halbdorfstr. 5. Frau Marga Amalie Krebs in Posen ist Prokura erteilt.
Kleider, Mäntel, Hüte OHG - Gesellschafterinnen: Fräulein Ruth Griffig und Fräulein Ursula Griffig, Posen, Neue Str. 8
Druckerei OHG - Gesellschafter: Buchdrucker Walter von Lampe und Kaufman Niels Orlowsky, Posen, Ritterstr. 16
Herren- und Damenartikel und Spinnstoffwaren - Kaufmann Andreas Anderson, Posen, Martinstr. 18
Landwarenhandel in Obernik - Kaufmann Artur Haase, Obernik, Bismarkstr. 19
Reiseartikel, Feinlederwaren - Feinsattler Herbert Heinemann, Posen, Wilhelmstr. 17a
Holzeinfuhr- und Hobelwerk - Holzkaufmann Paul Kruel, Posen, Ritterstr. 33. Dem Otto Obermüller aus Posen ist Prokura erteilt.
Kolonialwaren - Kaufmann Wilhelm Besbard, Posen, Poststr. 31
Handelsvertreter Textil - Kaufmann Edmund Schulz in Puschkau bei Posen, Breite Str. 26
Posen, Oktober 1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 31.10. Rolf-Udo geboren
J. Schulzyk und Frau Emilie geb. Drusche
Posen, Raabestr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 1.11. zweiter Sohn geboren: Horst Albert
Albert Hoesserich und Frau Jetti
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 3.11. erstes Kind geboren: Jürgen Georg
Siegfried Freter und Frau Erna geb. Rauhut
Alt-Boyen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Vermählte:
Paul Eidmann und Frau Mathilde geb. Bockhoff
Borkendorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #985  
Alt 15.08.2012, 22:35
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 4. November 1941

1941 im Osten gefallen
Mann
Karl Woltersdorf
geb. 29.10.1915 in Leslau
Soldat in einem Infanterie-Regiment
SA-Obersturmmann des SA-Sturmes 1 in Leslau
... Else Woltersdorf geb. Kindel als Ehefrau und
Wanda Woltersdorf als Mutter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.10.1941 fiel Im Osten
Karl Baron von der Recke aus dem Hause Seßlaucken
geb. 13.10.1918 im Kurland
SS-Untersturmführer
... Wilhelm Barion von der Recke
Eckardtsfelde bei Exin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.10.1941 fiel bei einem Angriff aus Kalinin im Osten
Sohn, Bruder
Kurt Kißmann mit 20 Jahren und 2 Monaten
Schütze, SA-Mann
... Otto Kißmann und Frau Ottilie als Eltern
Richard Kißmann als Bruder, z.Zt. im Arbeitsdienst
Grete und Elli Kißmann als Schwestern
Pilz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.9.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Emil-Otto Splett im 21. Lebensjahre
Umsiedler aus Helenow, Wolhynien
Schütze
Emil und Lydia Splett geb. Modro als Eltern
Ferdinand Koßmann
Gustav Splett, z.Zt. Kriegsmarine
Robert Splett, z.Zt. Waffen-SS, verwundet
Johanna, Albert, Arnold, Erich und Hugo Splett als Geschwister
Wongtschew Kreis Schieratz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.10.1941 fiel bei einem Gefecht um Leluja bei Moskau
Bruder, Schwager, Onkel
Walter Weigt
geb. 3.9.1906
Schütze der Waffen-SS
... Familie Willi Weigt
Steinersdorf (Mühle)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1941 fiel auf dem Felde der Ehre
Sohn, Bruder
Oskar Meinaß im 24. Lebensjahre
Soldat
... Emma Meinaß und Geschwister
Wolfsau Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11. verschied
Baronin Felicie von Maydell geb. von Wahl
geb. 3.4.1897 in Tappik / Livland
... Baron Ludwig von Maydell
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.11. verschied
Frau, Mutter, Schwester, Schwiegermutter, Schwägerin, Großmutter
Hulda Klimpel geb. Tschirschnitz im 59. Lebensjahre
... Oskar Klimpel
Olga Reimann geb. Klimpel
Richard, Oswald, Wilhelm Klimpel, Helmut und Gerhard im Felde
Bruno Reimann
Erna Klimpel geb. Fleßner
Charlotte Klimpel geb. Pingel und 5 Enkelkinder
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.11. verschied
Mutter, Großmutter, Schwester, Schwiegermutter, Schwägerin, Hausbesitzerin, Witwe
Emilie Falck geb. Roll im 75. Lebensjahre
... Oskar Falck
Posen, Schwabenstr. 94
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11. verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Olga Baronin Tiesenhausen
geb. 2.1.1867 in Kerrafer / Estland
... Woldemar Baron Tiesenhausen, z. Zt. im Lazarett
Herta Baronin Tiesenhausen
Margarete von Mueller geb. von Tiesenhausen
und die Großkinder: Ernst-Georg von Mueller, z.Zt. im Felde
Dagmar, Karin und Monika von Tiesenhausen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Alter von 64 Jahren verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager, Onkel, Großonkel
Wilhelm Werner im 64. Lebensjahre
... Gattin und Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Maria Stich geb. Ewerken im 54. Lebensjahre
... Adolf Stich, Oberleutnant, z.Zt. im Felde
Hasso Stich, z.Zt. im Felde
Agnes Stich geb. Brandtner, z.Zt. in Dänemark
Buk
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.10. verschied
Mutter, Schwiegermuter, Großmutter
Johanna Krickmann geb. Rasewski
geb. 26.8.1862 in Libau
Warthestadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #986  
Alt 16.08.2012, 15:56
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 5. November 1941

In den Strafsachen wegen Steuerhehlerei, Einbruchdiebstahls in Tateinheit mit Siegelbruch, Vergehen gegen das Branntweinmonopolgesetz und Diebstahl wurden verurteilt:
- Josef Wiza - Arbeiter aus Sagen Kreis Scharnikau, geb. 4.12.1903 in Bengdorf Kreis Scharnikau, zu 2 Jahren Zuchthaus, 1000,-- RM Geldstrafe und 800,-- RM Wertersatz sowie Verlust der bürgerlichen Ehrerechte auf die Dauer von 5 Jahren.
- Leo Jankowski - Arbeiter aus Sagen Kreis Scharnikau, geb. 16.2.1910 in Zawada Kreis Scharnikau, zu 2 Jahren Zuchthaus und 1000,-- RM Geldstarfe und 1200,-- RM Wertersatz und Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte auf die Dauer von 5 Jahren (Hehlerei)
- Thadeus Franckowiak - Maurer aus Stajkowo Kreis Scharnikau, geb. 12.2.1902 in Stajkowo Kreis Scharnikau, zu 2 Jahren Gefängnis und 3000,-- RM Geldstrafe und 1300,-- RM Wertersatz (Hehlerei)
- Franz Fanferek - Maschinenheizer aus Sagen Kreis Scharnikau, geb. 25.1.1899 in Guhren Kreis Schranikau, zu 2 Jahren Zuchthaus und 1000,-- RM Geldstarfe und 1000,-- RM Wertersatz und Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte auf die Dauer von 5 Jahren (Hehlerei)
- Michael Bazan - Landwirt ausStajkowo Kreis Scharnikau, geb. 4.8.1889 in Bomblin II Kreis Obernik, zu 2 Jahren Zuchthaus und 500,-- RM Geldtsrafe und 350,-- RM Wertersatz und Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte auf die Dauer von 5 Jahren (Diebstahl und Vergehen gegen das Branntweinmonopolgesetz sowie gewerbsmäßiger Hehlerei)
- Anton Budaj - Arbeiter aus Sagen Kreis Scharnikau, geb. 12.4.1911 in Milkowo Kreis Scharnikau, zu 1 Jahre Gefängnis und 400,-- RM Geldstrafe und 500,-- RM Wertersatz (Diebstahl und Vergehen gegen das Branntweinmonopolgesetz)
- Anton Cichorek - Arbeiter aus Sagen Kreis Scharnikau, geb. 2.12.1916 in Rosko Kreis Scharnikau, zu 6 Monaten Gefängnis und 200,-- RM Geldstrafe und 500,-- RM Wertersatz
- Peter Madaj - Arbeiter aus Sagen Kreis Scharnikau, geb. 27.6.1914 in Lubasch Kreis Scharnikau, zu 1 Jahr, 10 Monaten Zuchthaus, 1000,-- RM Geldstarfe und 1200,-- RM Wertersatz und Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte auf die Dauer von 5 Jahren
- Kristian Wicher - Landwirt aus Stajkowo Kreis Scharnikau, geb. 23.8.1876 in Stajkowo Kreis Scharnikau, zu 1 Jahr Gefängnis und 120,-- RM Geldstrafe und 120,-- RM Wertersatz (hehlerei mit Vergehen gegen das Branntweinmonopolgesetz)
- Johann Cyrulik - Landarbeiter aus Goray Kreis Scharnikau, geb. 13.6.1919 in Lubasch Kreis Scharnikau, zu 4 Monaten Gefängnis und 50,-- RM Geldstrafe und 50,-- RM Wertersatz
- Wladislaus Monka - Wehrarbeiter aus Goay Kreis Scharnikau, geb. 1.8.1896 in Hammersitzko Kreis Scharnikau, zu 4 Monaten Gefängnis und 50,-- RM Geldstrafe und 50,-- RM Wertersatz
- Konrad Ceglarz - Drogist aus Obernik "Neue Drogerie", geb. 9.2.1916 in Scharnikau, zu 6 Monaten Gefängnis und 40,-- RM Geldstrafe und 50,-- RM Wertersatz
- Johann Janus - Kaufmann aus Szajkowo Kreis Scharnikau, geb. 4.4.1895 in Litzmannstadt, zu 1 Jahr Gefängnis und 100,-- RM Geldstrafe und 120,-- RM Wertersatz
- Leo Schellner - Lehrer aus Bismarckshöhe (Stajkowo) Kreis Scharnikau, geb. 27.8.1878 in Neu-Weisdorf Kreis Thorn, zu 10 Monaten Gefängnis und 120,-- RM Geldstrafe und 100,-- RM Wertersatz
- Josef Godawa - Stellmacher aus Antoniewo Kreis Scharnikau, geb. 16.12.1910 in Antoniewo Kreis Scharnikau, zu 4 Monaten Gefängnis und 10,-- RM Geldstrafe und 10,-- RM Wertersatz
- Roman Kowalewski - Arbeiter aus Miala Kreis Scharnikau, geb. 23.11.1911 in Mielkowo Kreis Scharnikau, zu 9 Monaten Gefängnis und 60,-- RM Geldstrafe und 70,-- RM Wertersatz
- Roman Krenz - Friseur aus Scharnikau, geb. 26.4.1895 in Usch Kreis Kolmar, zu 1 Jahr und 6 Monaten Gefängnis und 70,-- RM Geldstrafe und 80,-- RM Wertersatz (Untersuchungshaft wird angerechnet)
- Roman Hagedorn - Landwirt aus Nowina Kreis Scharnikau, geb. 25.4.1884 in Nowina Kreis Scharnikau, zu 6 Monaten Gefängnis und 40,--RM Geldstrafe und 50,-- RM Wertersatz
- Adam Kruschka - Kaufmann aus Bismarckshöhe (Stajkowo), geb. 14.12.1885 in Janczewo Kreis Dietfurt, zu 9 Monaten Gefängnis und 30,-- RM Geldstrafe und 40,-- RM Wertersatz
- Franz Karpiczak - Gärtner aus Bismarkshöhe (Stajkowo), geb. 2.10.1905 in Sokolowo Kreis Scharnikau, zu 5 Monaten Gefängnis und 20,-- RM Geldstrafe und 20,-- RM Wertersatz
- Zygmunt Franckowiak - Landwirt aus Bismarckshöhe Kreis Scharnikau, geb. 14.3.1910 in Stajkowo Kreis Scharnikau, zu 10 Monaten Gefängnis und 50,-- RM Geldstrafe und 10,-- RM Wertersatz
- Boleslaw Geremek - Müllerlehrling aus Bismarckshöhe Kreis Scharnikau, geb. 18.8.1920 in Stajkowo Kreis Scharnikau, zu 1 Monat Gefängnis und 10,-- RM Geldstrafe und 10,-- RM Wertersatz
- Franz Maslek - Gemeindenachtwächter aus Bismarckshöhe Kreis Scharnikau, geb. 10.9.1882 in Lubasch Kreis Scharnikau, zu 3 Monaten Gefängnis und 10,-- RM Geldstrafe und 20,-- RM Wertersatz (Beihilfe zur Hehlerei und Beihilfe zur Monopolhehlerei).
Kolmar,27.10.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
In den Strafsachen wegen K.W.V.O. (Kriegswirtschaftsverordnung) und Schlachtsteuerhinterziehung in 2 Fällen
- Adolf Hoffmann - Landwirt aus Mlynkowo Nr. 100 Kreis Svharnikau, geb. 30.11.1905 zu 1 Jahr und 6 Monaten Gefängnis und 100,-- RM Geldstrafe und 100,-- RM Wertersatz
- Frieda Hoffmann geb. Beenke - Landwirtsehefrau aus Mlynkowo Nr. 100 Kreis Scharnikau, geb. 16.3.1906 zu 8 Monaten Gefängnis und 100,-- RM Geldstrafe und 100,-- RM Wertersatz.
Der Erlös des sichergestellten Specks wird eingezogen.
Rogasen, 29.10.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
Papier- und Pappgroßhandlung OHG - Gesellschafter: Kaufleute Otto Röske und Alfred Lachmann, Kalisch, Thüringer Str. 3
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #987  
Alt 16.08.2012, 18:44
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 5. November 1941

1941 verstarb an den Folgen seiner schweren Verwundung im Osten
Sohn, Bruder
Walter Kuzay im 23. Lebensjahre
Soldat
... Rosalie Kuzay als Mutter
und Geschwister
Deutschdorf Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.10.1941 fiel bei der Umfassungsschlacht von Wjasma und Brjansk
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Robert Krüger im 21. Lebensjahre
Soldat
... Eltern
Helldorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es entschlief
Rosemarie
... Reinhold Kittner und Frau Margot geb. Fritz
Geschwister: Waltraut und Wolfgang Kittner
Schwanuingen Kreis Posen
Beerdigung am 6.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
... Elisabeth Sadonsky
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Martha Lankisch geb. Treiberg
... Oskar Lankisch
Lydia Lankisch
Otto und Marga Lankisch geb. Bicke
Alfred und Grete Lankisch geb. Scheunemann
Daniel Lankisch, z.Zt. bei der Flak
Kurt Lankisch, z.Zt. im Felde
Hedwig Lankisch und 3 Enkelkinder
Beerdigung am 5.11.1941 auf dem Lüderitzer Friedhof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme an dem Verlust des Entschlafenen
Landwirt Willi Berger
... Anna Berger
Langenfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Geburt unseres 3. Kindes.
Willy Barby und Frau Senta
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.11. Brigítte geboren
Erich Furchheim und Frau Ursula
Gut Waldgrund Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Viertes Kind: Dorit Bärbel geboren
Emil Neumann und Frau Margarethe geb. Schauer
Krotoschin, Roquettestr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Hugo Patte und Frau Anni geb. Grandtke
Kosten, Kirchstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Willibald Sprotte und Frau Lisbeth geb. Ermbler
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spedition W. Ahnefeld
Gnesen, Kaiser-Friedrich-Platz 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Firma "Juta"
Inhaber: Eugen Strandell
Posen, An der Paulikirche 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hebamme niedergelassen
Sophie Wahmann
Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicolai Lietz
Rückwandererausweis verloren
Posen, Große Gerberstr. 21
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vertrauensstellung gesucht
Annemarie Schimmelpfeng
Landsberg / Warthe, Bismarckstr. 17
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #988  
Alt 17.08.2012, 15:37
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 6. November 1941

1941 auf dem Feld der Ehre bei Desna im Osten gestorben, getroffen von einem Granatsplitter
Mann
Otto Klatt im 24. Lebensjahre
Unteroffizier
... Gertrud Klatt geb. Kuhnert
Posen, Am Rosengarten 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.10.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Onkel
Heinrich Bürger
Sonderführer
... Anna-Carola Bürger
Wladimir von Uwa z.Zt. Wehrmacht
Armgard von Uwa
Woldemar-Heinz und Lieselotte Gisela Prenzlau
Ilse Taurit und Söhne
Posen, Kennemannstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.10.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder
Edmund Berg mit 19. Lebensjahren und 5 Monaten
Kriegsfreiwilliger, Schütze
... Emilie Berg geb. Hexel als Mutter
Helene Berg als Schwester
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.10.1941 gefallen in einem siegreichen Gefecht bei Kamennaja Gora
einziger Sohn, Bruder, Neffe
Theodor Grigalowski
geb. 15.3.1921 in Moskau
SS-Sturmmann
... Eltern und Schwestern
Posen, Westmarkt 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.10.1941 im Osten gefallen
Hugo Schmidt
Kriegsfreiwilliger, SS-Sturmmann in der Waffen-SS
... Mutter und Sohn
Litzmannstadt, Kurfürstenstr. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.10. verstarb
Wladimir Kyber
geb. 4.10.1941
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Gisela Ehlers geb. Peters
geb. 23.9.1879 in Reval
... Wilhelm Ehlert
Rudolf Ehlert z.Zt. im Felde
Irmgard Ehlert geb. Pernau
und der Großsohn
Graudenz, Kühnaststr. 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Bestattung meines Mannes
... Marie Werner
Gertrud Werner
Bruno Werner
Posen, Ritterstr. 37
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.11. verschied in Kalisch
Mutter, Schwiegermutter
Auguste Kruus geb. Jernolt
geb. 23.3.1869 in Reval
... Karin Walter geb. Kruus
und der Pflegesohn, z.Zt. im Felde
Beerdigung in Bromberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.11. verschied
Schwester, Schwägerin, Tante, Großtante
Angelique von Treskow im 67. Lebensjahre
... Eva von Born-Fallois geb. von Treskow
Cläre von Treskow
Maria Magdalena Gräfin Schack von Wittenau geb. von Treskow
Walddorf (Wierzonka)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.11. drittes Kind, Jürgen geboren
Regierungsfischereirat Dr. Klaus Bahr und Frau Lydia geb. Pippon
Posen, Helenenstr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Horst Arved geboren
Arved E. Schultz, Oberleutnant d.R. z.V. und Frau Margarete geb. Bildau
Kalisch, Hindenburgstr. 29
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.11. Hubert geboren
Eduard Borchhagen und Frau Irene geb. Seemann
Posen, Richthofenallee 16
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.11. Lilian Birgit geboren
Adam Grünbaum und Frau Viola geb. Blos
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.11. drittes Kind geboren: Gerlinde
NSKK-Brigadeführer und Führer der Motorgruppe Wartheland Paul Hopp und Frau Ruth geb. Jenckel
Posen, Hohenzollernstr. 24
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11. Edeltraut Ingeborg geboren
Harry Kauffeldt, z.Zt. Wehrmacht und Frau Dagmar geb. Libbert
Kalisch, Friesenstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Hermann Preuss und Frau Elfriede geb. Schlawe
Alt-Boyen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Willi Otto und Frau Elfriede geb. Thiel
Schierau Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlobung:
Fräulein Dorothee von Meding, Tochter des verstorbenen Rittergutsbesitzers Werner von Meding und seiner Frau Gemahlin, geb. von Reden zeigt an:
Dr. med Willi Erhardt, DRK-Oberstführer und SS-Sturmbannführer
Posen, Dietrich-Eckardtstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #989  
Alt 20.08.2012, 13:10
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 7. November 1941

Wilhelm Baer aus Neusiedeln Kreis Samter hat seinen volksdeutschen Ausweis verloren.
Samter, 4.11.1941. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Arthur Müller, Gast- und Landwirt aus Selgenau Kreis Kolmar hat das Aufgebot zur Ausschließung der Eigentümer der Grundstücke beantragt, die da wären:
Gastwirtseheleute Julius und Auguste Müller geb. Bleck.
Kolmar, 3.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Hermann Trogsch, Landwirt aus Katschkau, gesetzlicher Vertreter der minderjährigen Christine Dominiczak aus Katschkau, hat das Aufgebot für das verloren gegangene Sparkassenbuch (83,19 RM) beantragt.
Schmückert (Bojanowo), 4.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Handelsregister:
Kolonialwarengroßhandlung - Kaufmann Philipp Keiper aus Konin, Kakoschkestr. 16
Lederhandlung - Kaufmann Woldemar Kraft. Der Ehefrau Irene Kraft geb. Spurre ist Prokura erteilt. Gnesen, Wilhelmstr. 5
Gnesen, 4.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einzelhandel, Manufakturwaren - Kaufmann Karl Petri. Der Ehefrau Gertrud Petri geb. Gutknecht ist Einzelprokurist, Kalisch, Rathausplatz 1
Kalisch, 30.10.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 8.10.1941 fiel im Osten
Mann, Vater
Friedrich Marnitz
geb. 25.12.1892 in Üxküll / Livland
Hauptmann
Inhaber des EK II und des Landwehrkreuzes mit Schertern
... Elisabeth Marnitz geb. von Petersen
Elisabeth Marnitz
Friedrich Marnitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 14.10.1941 fiel vor Moskau
einziger Sohn, Bruder
Friedrich Uibel im 29. Lebensjahre
SS-Sturmmann
... Wenzel Uibel und Frau Therese geb. Lingelbach
Therese und Käthe als Schwestern
Albert Ziegler, z.Zt. im Felde
Klostersee
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
1941 im Osten gefallen
einziger Sohn
Heinz Stolzenwald im 26. Lebensjahre
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Wanda Stolzenwald als Mutter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 25.10.1941 verstarb im Reservelazarett III Maraunenhof in Königsberg
Sohn, Bruder
Herbert Piehl
Pionier
ehemaliger Gendarmerie-Anwärter der motorisierten Gendarmerie
... Karl Piehl und Frau sowie Kinder
Falkenried Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 3.10.1941 fiel bei Jelnja im Osten
Sohn, Bruder
Paul Klawitter im 22. Lebensjahre
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Familie Klawitter
Ebenfelde Kreis Obernik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 15.10.1941 fiel durch Feindeinwirkung bei einer Frontfahrt zwischen Mariupol und Taganrog
Sohn, Bruder
Otto Kamm im 29. Lebensjahre
SS-Sturmmann
... Vater und Geschwister
Lippe Kreis Obernik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #990  
Alt 20.08.2012, 13:28
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.934
Standard Posen, 7. November 1941

Es verschied
Frau, Mutter, Großmutter
Charlotte Thomaschewski geb. Mohr im 70. Lebensjahre
... Rudolf Thomaschewski
Ruth Düne geb. Thomaschewski
Gerda Thomaschewski geb. Sarrazin
Enkelkinder
Graudenz, Eberswalde, Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.11. verschied
Frau, Mutter ihrer 7 Kinder
Alice Else Krieg geb. Günther im 58. Lebensjahre
... Albert Krieg und Kinder
Imsee-Kurheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Bestattung unserer Mutter
... Oskar Falck
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.11. verschied
Mann, Vater, Bruder, Schwiegersohn
Rolf Beckmann
geb. 30.10.1904 in Riga
... Benita Beckmann geb. Busch
Wolf Dieter, Peter, Marlene, Hannes
Bromberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager, Onkel
Fleischermeister Bruno Freier im 59. Lebensjahre
... Frau und Sohn
Weinau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.10. verstarb in Riga
Vater
Paul Zewolin
... Ellen Schulz als Tochter
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Leitung des Kreiskrankenhauses Altburgund übernommen:
Universitäts-Professor Dr. Drügg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zimmer sucht
Anna von Rantzau
Posen, Hohenzollernstr. 21-25
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Maurermeister such selbständigen Wirkungskreis:
Karl Benzin
Posen, Beuthener Str. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.