#101  
Alt 20.04.2013, 20:42
Benutzerbild von mobendorf-striegistal
mobendorf-striegistal mobendorf-striegistal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Mobendorf (09661) in Sachsen
Beiträge: 277
Standard Zufallsfund Trödel

in einem anderem Forum ist ein Fotoalbum um 1900/1920 aufgetaucht, das laut Finder etwa "Berta Schöter, Neu-Ruppin" zuzuordnen wäre. Kann da jemand dieses seinen Ahnen zuordnnen ?

MFG
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Mobendorf

und hier mal reinschauen (wer angemeldet ist ).
https://www.facebook.com/ahnen.mobendorf/


oder lieber ins Postfach schreiben: mobendorf-striegistal( at )web.de
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 31.05.2013, 07:15
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Heiratsurkunde

Heiratsurkunde - Altona v. 21.04.1891


Voigt, Louis August Ernst, Schuhmachergeselle *13.01.1855/Brandenburg a. d. Havel, wohnhaft zu Altona
Sohn des Zieglers Ludwig Voigt verstorben zu Fürstenwerder bei Prenzlau und dessen Witwe Johanna geb. Wähling wohnhaft zu Fürstenwerder bei Prenzlau

Bock, Auguste Karoline, Dienstmädchen *15.09.1859/Erfurt, wohnhaft zu Altona
Tochter der Eheleute Bureaudieners Karl Friedrich Bock wohnhaft Erfurt und Johanna Christina geb. Gläser wohnhaft zuletzt und verstorben Erfurt

Trauzeugen:
Wilhelm Johann Howe, Schuhmacher, 27 Jahre, wohnhaft zu Altona
Wilhelm Buck, Commis, 26 Jahre, wohnhaft zu Altona

Randvermerke:
Louis August Voigt +13.01.1938/Hamburg Register-Nr. 420/1938 Standesamt 20 Hamburg
Auguste Karoline geb. Bock +21.11.1952/Soltau Register-Nr. 251/1952

Die Urkunde liegt mir vor.

LG
Lizzy
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 02.06.2013, 14:04
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard HILDEBRANDT Werner Heinrich Hermann aus Göttlin

Der Second Lieutnant
Hildebrandt Werner Heinrich Hermann des 3. Brandenburgischen Infanterie - Regiments No.20,
* am 15. Mai 1839 zu Göttlin im Reg.- Bezirk Magdeburg, evang. Confession ,
hat sich am 05. September v. Js. aus seinem Garnisons - Ort Luxemburg entfernt und ist bis jetzt nicht zurückgekehrt .
Nachdem gegen ihn der Desertionsprozeß eröffnet ist, wird derselbe hierdurch aufgefordert , sich spätestens am 12. November d. Js. im Gerichtszimmer des unterzeichneten Gerichts einzufinden , mit der Warnung , das im Fall seines Ausbleibens die Untersuchung geschlossen, er für einen Deserteur erklärt und in eine Geldstrafe von 50 - 1000 Thalern erkannt werden wir.

Brandenburg a.H., den 2. Juli 1867
Königliches Gericht der 6. Division.

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1867.
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 16.08.2013, 19:48
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.409
Standard Friederike, geb. Brocks, Sterbeeintrag 1888

Und hier ein Zufallsfund, worüber sich vielleicht irgendwann jemand freut:

In Rixdorf starb am 30. Mai 1888 (Nr. 283)

die Witwe JUNG, Friederike, geb. Brocks, vw gewesene Hoepfner, Altsitzerin, 77 J., 6 Mon., 16 T., ev.
wohnhaft zu Fehrbellin. geb. zu Neu Globsow, Kr. Ruppin
verheiratet gewesen zuletzt mit dem verstorbenen Schlossermeister Julius JUNG

sie war Tochter des Glasmachers Brocks, Vorname unbekannt und dessen Ehefrau, Vor- und Familienname unbekannt, beide zu Neu Globsow verstorben

Die Verstorbene starb zu Rixdorf in der Behausung der Anzeigenden, diese war: Die Ehefrau des Schlächtermeisters Uhlitzsch - Pauline, geb. Hoepfner, wohnhaft zu Rixdorf, Berliner Str. 95

Das war's,
Dorothea
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 08.09.2013, 08:26
Benutzerbild von Wolgast
Wolgast Wolgast ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: 25779 Hennstedt
Beiträge: 140
Standard Zufallsfund FN Krüger in Rathenow und Berlin

Hallo und guten Morgen,

ein Zufallsfund aus alten Dokumenten:

Schuhmachermeister
KRÜGER, Hermann
* 11.05.1847 in Rathenow,
Tod vor 28.05.1912 in Rathenow
verheiratet mit
HOPPE, Marie Juliane
* 05.11.1853 Neufriedrichsdorf,
Konfirmation 29.03.1868 in Rathenow
+ 25.09.1917 in Rathenow

gemeinsamer Sohn:


Mechaniker und späteren Optikermeisters
KRÜGER,Gustav Wilhelm Carl
* 12.07.1880 in Rathenow,
verheiratet mit
HAG oder HEEG, Käthe * 22.05.1884
Beide lebten in Berlin

Aus dieser Ehe mindestens 2 Kinder:

KRÜGER, Hermann * 25.06.1920
KRÜGER, Elfriede * 26.10.1910

In den Unterlagen u.a. genannte Straßen in Rathenow:

Bader Str. 24
Jederitzerstr. 29

und in Berlin;
Blücherstr. 19


Vielleicht hilft es jemanden,


Gruß Frank
__________________
Viele Grüße aus Hennstedt in Dithmarschen

Frank

Suche u.a. nach den FN:

GEDUHN, in Juwendt/ Ostpr.
HERZBERG, in Klein-Stürlack/ Lötzen und Allenstein
KOLLETZKI, in Klein-Stürlack/ Lötzen und in Weischnuren & Glubenstein/ Rastenburg
LEITMEYER, in Königsberg/ Ostpr.
WOLGAST, in Altona,Elmenhorst/Jersbek/ Kreis Storman & in Dänemark

www.familienforschung-wolgast.de
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 23.09.2013, 12:13
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard

War in der Nähe von PLZ 17322 Blankensee im Urlaub. Habe, da ich selber Verwandte aus Blankensee hab, das dortige WK-Denkmal fotografiert. Aber ist leider nicht mehr viel zu lesen außer:

Gustav Hahn
Karl Bernheiden
Franz Piepenhagen
Hermann Puhlmann

Im Anhang für die mit besseren Augen das Foto (Kontrast schon ganz schön angehoben)

__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 07.11.2013, 08:16
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.305
Standard Deutsch-Evang.-Ref. Gemeinde zu Altona u. Hamburg [BERLIN]

Hallo aus Kiel,
a.a.O. finden sich folgende KB Einträge für Berlin:

Deutsch-Evang.-Ref. Gemeinde zu Altona u. Hamburg [BERLIN]

04.1650 [procl.]
von HESHUISE.N, Jg. Johs
*Hamburg
V: Leonhard
[procl.]
von RABENSTEIN, Jfr. Cornelia
*Delft
V: Johann
Cop.: Berlin, …und wohnen sollen

03.09.1688
SMIDTS, Herr Jg. Adrian
Fähnrich im Reg. Des Prinzen v. Brandenburg
*Berlin
V: Herr Michel Simds, Hofbaumeister von seiner
Churfürst. Durchlaucht von Brandenburg
OO
Swaen, Jfr. Maria
*Breda
V: + Jan

28.01.1693
WALTER, Jg. Johs.
*Hamburg
V: + Hinrich
OO [BERLIN]
FRENSKEN. Jfr. Eleonora Maria
*Güstrow
V: + Thomas, gevesen Secretarius van S.H.
Fürstl. Durchl. von Mekelenburg

16.08.1696 [procl.]
de le BOE, Isaac Ww.
*Hamburg
V : + Jacob
[procl.]
[OO Berlin]
ROUYER, Jfr. Susanna Maria
*Stockholm
V : Herr Isaac
Dienaer des Godd Woorts in Berlin

24.08.1704
MEYER, Jg. Paul
*Bloemendaal
V: +Paulus
Prädicant in Bloemendaal,
In zyn leven predicant in der Geminte van J :K te Bloemendaal
OO
LOKENS, Jfr. Maria
*Berlin
V: Kornelis

Franz.-Ref.-Gemeinde zu Altona und Hamburg

02.05.1686
BARNAUD, Jaques
*Dauphiné
OO
MAINGRE, Angelique
Bretagne, Ww. Jean Bonneau Berlin

18.03.1703
du SARRAT, Jean
Buchhändler Berlin
OO
N.N. Jeanne Vivien, Ww. Jean Dagé, Schneider Hamburg

19.10.1704 [procl]
LEJEUNE + van WICKERSLOT

s.u..

04.12.1714
LEJEUNE, André
Kaufmann Berlin
*Villeneuve-de-Berg
OO
van WICKERSLOT, Jfr. Christine
E : +Arnold van Wiekersloot, Christine geb. Wessel


LG. Roland
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 10.11.2013, 00:41
franz ferdinand franz ferdinand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 285
Standard Valentin Bagner aus Halbstatt in Brandenburgerlandt, 1693

Taufbuch 01/02, 1672-1724, Pfarre Litschau (Niederösterreich, Diözese St. Pölten), fol. 131, Bild _0135

http://www.matricula.findbuch.net/ph...4153&count=136

13. (September 1693): Baptizatus est Matthias filius legitimus Valentini Balgner defuncti ex Halbstatt in Brandenburgerlandt uxor Eva Maria p. t. in Lütschaw

LG aus Österreich,
Martin
__________________
Niederösterreich, Oberösterreich, Wien, Südmähren, Steiermark, Ungarn, Niederbayern, Burgenland, Oberschwaben, Schlesien, Böhmen, Franken, Sachsen, Oberpfalz
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 22.11.2013, 22:34
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.200
Standard Julius Lindner aus Frankfurt

Julius Lindner, Glockengießer aus Frankfurt a./O. starb mit 38 Jahren am Gehirnschlag am 25.06.1864 in Brünn, Mähren in der Deutschen Evang. Gemeinde Brünn.

http://actapublica.eu/matriky/brno/p...96/?strana=116
__________________
Viele Grüße
mum of 2
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 27.12.2013, 07:55
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard

Hallo und Guten Tag.

Mir liegt ein Familienstammbuch aus der Region bei Angermünde und Velten vor.

Es geht um

Schmiedemeister Otto Wilhelm SCHLEYER, *23.01.1884 in Joachimsthal, Kreis Angermünde
Sohn des Ackerbürgers Ferdinand Gustav Karl SCHLEYER und seiner Ehefrau Johanna Karolina WOLFF
Otto Wilhelm heiratet
Frieda Anna Maria HILLER, *28.09.1887 in Velten
Tochter des Schmiedemeisters Johann Heinrich HILLER und dessen Ehefrau Anna SCHALLINATUS.
Die Hochzeit fand am 13.04.1912 in Velten statt.
Eingetragen sind noch folgende Kinder der beiden:
Werner Ferdinand Heinrich (*1914) und Otto Fritz Henry (*1921)

Wer Interesse hat soll sich einfach melden.


Grüße Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
buchbinder , bützow , freienwalde , graz , greußen , güstrow , haubt , laage , malchow , oranienburg , prenzlin , sachsenhausen , schwaan , schwabhausen , soldatenfriedhof , tüttleben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorfahren aus der Steiermark manni-412 Österreich und Südtirol Genealogie 4 21.08.2008 22:20

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.